iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 424 Artikel

Produktfeuerwerk im Herbst

Apple plant 5 neue iPhone-Modelle für dieses Jahr

71 Kommentare 71

Apple wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach wieder fünf neue iPhone-Modelle auf den Markt bringen. Neben dem für das Frühjahr erwarteten iPhone SE dürfen wir uns auf vier neue iPhone-14-Modelle im Herbst freuen.

Für die letzten Monate im laufenden Jahr stehen bei Apple in diesem Jahr ohnehin besonders viele Produktneuheiten auf dem Programm. Der gewöhnlich gut informierte Bloomberg-Autor Mark Gurman beruft sich diesbezüglich auf nicht näher genannte Quellen, denen zufolge Apple in diesem Herbst die umfangreichste Palette an neuen Hardware-Produkten in der Geschichte des Unternehmens vorbereitet.

Tim Cook Keynote

Die Rede ist hier nicht von komplett neuen Produktkategorien, so haben wir bereits darüber berichtet, dass die Einführung einer Mixed-Reality-Brille von Apple in diesem Jahr mehr als unwahrscheinlich ist. Aber Apple hat für dieses Jahr über die neuen iPhone-Modelle hinaus noch einiges auf dem Aufgabenzettel, so will die Umstellung von Intel- auf Apple-Prozessoren beim Mac vor Jahresende abgeschlossen sein.

iPhone 14 wieder mit 4 Modellen

Beginnen wir mit dem iPhone 14. Hier wird Apple aller Voraussicht künftig wieder nur zwei statt bislang drei verschiedene Größen anbieten. Die Berichte über die Einstellung des eher schlecht laufenden iPhone mini begleiten uns ja schon seit geraumer Zeit. Im Herbst dürfen wir stattdessen wieder ein „klassisches“ Line-up mit jeweils zwei verschiedenen Bildschirmgrößen erwarten: iPhone 14 und iPhone 14 Max sowie iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max.

Darüber hinaus stehen unter anderem mit der Apple Watch Series 8 beinahe schon traditionell auch in diesem Herbst wieder neue Apple-Uhren auf den Programm, Bloomberg zufolge plant Apple für dieses Jahr wieder drei verschiedenen Ausführungen. Demnach wird die Apple Watch Series 8 wohl von einer überarbeiteten Apple Watch SE und einem Ersatz für die bislang noch bei Apple erhältliche Apple Watch Series 3 begleitet.

Dazu dürfen Apple-Kunden im Herbst auch ein Update der AirPods Pro sowie ein neues Modell des günstigen Einsteiger-iPad erwarten.

Auch mehrere neue Macs im Herbst

Auch mit Blick auf den Abschluss der Umstellung von Intel-auf Apple-Prozessoren dürfte der Herbst die entscheidende Rolle spielen. So soll sich Apple die Einführung neuer Modelle von iMac und MacBook Air sowie des großen Mac Pro bis zum Jahresende aufsparen.

Offen bleibt dem Bloomberg-Bericht zufolge aber weiterhin, ob Apple nicht bereits im Frühjahr ein auf den aktuellen M1-Prozessoren basierendes, leistungsfähigeres Modell des Mac mini oder iMac auf den Markt bringt.

Unbestritten ist dagegen auch Bloomberg zufolge die Tatsache, dass Apple auch in diesem Jahr mit einer Produktvorstellung im März oder April startet. Hier gilt neben einem iPhone SE mit 5G-Unterstützung auch ein neues Modell des iPad Air als gesetzt. Die Vorstellung des neuen iPad Pro erfolge in diesem Jahr möglicherweise auch später, steht hier doch eine umfassende Überarbeitung mit neuem Design auf dem Plan – zumindest Gerüchte sprechen zudem vom Wechsel auf den von Apple noch nicht vorgestellten M2-Prozessor und einer Möglichkeit zum drahtlosen Laden.

24. Jan 2022 um 06:51 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33424 Artikel in den vergangenen 5420 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven