iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel

Aktuelle Neuzugänge

Apple Pay jetzt mit Targobank, Bitpanda und Holvi

Artikel auf Mastodon teilen.
64 Kommentare 64

Wie bereits vergangene Woche von uns angekündigt, können Kunden der Targobank von heute an auch Apple Pay verwenden. Die Bank und Apple haben die Funktion im Laufe des Vormittags für alle Nutzer aktiviert.

Apple Pay Targobank

Damit hat die Wartezeit auf Apple Pay auch für Kunden der Targobank ein Ende. Die Diskussion diesbezüglich läuft ja gefühlt bereits seit Ewigkeiten, zuletzt hatte die Bank im März den Abschluss der Vorbereitungen und damit verbunden einen baldigen Start angekündigt.

Bereits in der vergangenen Woche gab es mit Bitpanda und Holvi zwei weitere Neuzugänge bei Apple Pay in Deutschland zu verzeichnen. Die von Apple veröffentlichte offizielle Liste der Apple-Pay-Anbieter in Deutschland ist diesbezüglich aber noch nicht auf neuestem Stand, dort finden sich ohne die letzten Neuzugänge aktuell 76 verschiedene Anbieter und Karten gelistet.

Danke für eure Mails

21. Jun 2022 um 12:33 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Na endlich! Interessant wäre mal, wieviel Prozent der Banken ApplePay unterstützen und wieviel Prozent der Bevölkerung dadurch theoretisch ApplePay nutzen könnten. Habt ihr Zahlen dazu?

    • Das scheitert vermutlich daran, dass es keine offiziellen Zahlen gibt, wer in Deutschland ein Konto bei welcher Bank hat. Aber da bis auf die Postbank inzwischen eigentlich fast alle deutschen Endkundenbanken dabei sind, dürfte der Prozentsatz sehr hoch sein.

  • Bei mir zeigt es die TARGOBANK in der Liste nicht an, weiß jemand warum ?

  • Ich war mal zur Beratung in einer Targobank-Filiale und wollte ein Konto eröffnen. Soweit alles gut. Ich wollte kein Dispo und keine Kreditkarte zur damaligen Zeit. Dann wollten sie 3 Gehaltsnachweise. Ja gut. Mit in die Filiale gebracht. Als es hieß die sollen archiviert werden habe ich die Beratung abgebrochen und bin nach Hause.

    3 Tage später hab ich Vertragsunterlagen und kurz danach eine Girocard im Briefkasten. Unterschrieben war nichts. Gescannt wurde nichts. Ebenfalls in den Unterlagen war ein Dispo vermerkt.

    Diese Bank kann man nur meiden oder zumindest die hiesige Filiale.

  • Geht aber nur mit der Kreditkarte? Mit der herkömmlichen EC-Karte kann man es nicht nutzen?

    • Nein. Das machen nur die Sparkassen. Alle anderen beschäftigen sich nicht mit einer deutschen Insellösung

      • Ist so aber nicht richtig das es nur die Sparkassen machen

      • Glücklicherweise habe ich die deutsche Insellösung :-))) Sparkasse Girocard und kann überall dort wo keine Kreditkarte akzeptiert wird, mit Apple Pay bezahlen. Auf der Insel wohnen ein paar Millionen deutsche Nutzer…

      • Doch. Die Girocard per ApplePay gibt es ausschließlich bei den Sparkassen.

      • Doch, die Commerzbank macht das auch mit der Girocard und ApplePay.
        Bin dort Kunde GEWESEN.
        Dennoch, komische Bank.

      • Ja solche Karten gibt es nur hier aber wenn ca 40 Millionen im Umlauf sind(meine Schätzung) ist es keine Insellösung mehr und mit der TARGOBANK war ich immer zufrieden und eine Kreditkarte brauche ich nicht.

      • Insellösung hin oder her. Solange die EC – bzw. Girocard (wie sie jetzt heißt) die meist akzeptierte Karte bei deutschen Händlern und Gastwirten bleibt, sind wir darauf angewiesen. Es wird mir immer ein Rätsel bleiben, dass Händler und Gastwirte so knapp ihre Preise kalkulieren, dass sie die 1-2 Prozent bei Kreditkarte bzw. 0,95% bei Debitkarten nicht akzeptieren können.

      • Das interessiert nur keine Bank, denn sie geben alle fleißig ApplePay fähige Visa Debitkarten raus. KEINE Bank außer der Sparkasse hat bisher ernsthafte Absichten bekundet die Girocard/EC Karte ApplePay fähig zu machen geschweige denn einen Zeitplan vorgelegt. Also bleibt es technisch gesehen eine Insellösung, die an deutschen Grenzen endet.

      • Kartengebühren sind für Girokarten und Debit-CC bei 0,3 % gedeckelt. Ich verstehe die Händler nicht, die nur EC akzeptieren.

      • @visitor

        Das mit der Decklung stimmt nicht. Die Gebühren zwischen Händler und Dienstleister sind gar nicht gedeckelt.

        Was gedeckelt ist, ist die Gebühr zwischen Bank und Kartendienstleister (also zwischen Sparkasse und Visa z.b.)

      • Liegt nicht an den deutschen Banken sondern an Apple. Die wollen zu viel vom Kuchen. Und der ist bei girocard deutlich kleiner als bei Kreditkarten. Hoffentlich muss Apple bald die NFC freigeben.

      • Ok stimmt,Dankeschön

      • Bei der Commerzbank ist es eine virtuelle Master-Karte, keine Giro-Karte….

  • Endlich! TARGOBANK hat ja ewig gebraucht.
    gerade eingerichtet. Ging problemlos. Danke, dass ihr mich informiert habt. Meine Bank hielt dies ja nicht für nötig.

    • Es ist heute aktiviert worden, die Filialen werden mit Postern bestückt und auf der Homepage steht es auch.

      Stell Dir mal vor wir hätten alle Kunden im Vorfeld informiert und heute wäre etwas schief gelaufen. Dann wäre der Shitstorm riesig.

      Beim nächsten Log-In in Dein Online Banking hättest Du den Hinweis ja bekommen ;)

      Die Visa Debit Karten sind bald auch Apple Pay fähig.

      Bitte noch etwas Geduld haben.

  • Kann noch jemand seine Targobank-Kreditkarte nicht hinzufügen, obwohl die Targobank bei Apple-Pay ausgewählt werden kann?

  • Kurze Frage: Sparkasse droht mit erhöhten Kontogebühren (6-12€/mtl.). Welche Bank würdet ihr empfehlen, bzw. komplett meiden?

  • Aber nur die Kreditkarte .. ich hätte lieber die Bancocarte

  • Läuft ! Die Wallet App hatte zwar das Gültigkeitsdatum nicht richtig gescannt – ließ sich aber manuell korrigieren – Voila

  • Gut dass es die Zahlpause bei Targo gibt wenn das Eichhörnchen den Blumenkübel aufs Notebook wirft!
    Sowas hat kein Bank.

  • Ich hoffe noch immer das die Debitkarte von der Volksbank mal zu Apple Pay kommt.

  • Kleine Anektode- heute morgen bei bei rossmann:
    Kartenzahlung per Applepay hakelt.
    Verkäuferin sehr unfreundlich- sie müssen die Karte reinstecken-
    ich sage aha- haben sie einen schraubenzieher damit ich diaplay anheben kann um
    an die karte zu kommen… irgendwie denke ich darüber doch wieder die Karte Im
    orginal dabei zu haben :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven