iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 174 Artikel
31. Deutschland-Partner

Apple Pay: Augsburger Aktienbank erweitert Partnerbanken

16 Kommentare 16

Die Netbank, ein Marken-Ableger der Augsburger Aktienbank ist bereits seit Sommer 2019 einer der offiziellen Apple Pay-Partner. Nun ist auch die Muttergesellschaft gefolgt.

Augsburger Apple Pay

Wie Apple heute bestätigt, gehört die Augsburger Aktienbank jetzt zu den aktiven Apple Pay-Partnern.

Die mittelständische Bank mit Sitz in Augsburg kündigte erst in der vergangenen Woche an, Apple Pay „bald“ und noch „im Februar 2020“ für die eigenen Kunden verfügbar machen zu wollen. Einzige Voraussetzung sei der Besitz einer Augsburger Aktienbank Mastercard Karte und eines iPhones.

Die Augsburger Aktienbank bietet ausschließlich Bezahlkarten an, die vom Kunden zum Bezahlen per Apple Pay genutzt werden können: Alle von der Augsburger Aktienbank herausgegeben Karten sind Apple-Pay-fähig. Die neuen Karten gibt es in Verbindung mit einem Konto bei der AAB: Mastercard Debit, vergleichbar einer Maestro Bankkarte; Kartenumsätze werden dem jeweiligen Abrechnungskonto sofort belastet. Und: Mastercard Premium mit einem umfangreichen Versicherungspaket.

31 Apple Pay-Partner in Deutschland

Neben Die Liste der 31 Deutschland-Partner liest sich damit wie folgt:

  • Allianz
  • American Express
  • Augsburger Aktienbank
  • boon.
  • bunq
  • comdirect
  • Commerzbank AG
  • Consors Bank
  • Consors Finanz
  • Crosscard
  • Curve
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Kreditbank AG (Visa credit cards, Lufthansa Miles & More Credit Card)
  • fidor BANK
  • Fleetmoney
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank / UniCredit Bank AG
  • iCard
  • ING
  • Klarna
  • Monese
  • N26
  • Netbank
  • Norisbank
  • o2 Banking
  • Openbank
  • Revolut
  • Sparkasse
  • Ticket Restaurant Edenred
  • Viabuy
  • VIMpay

Zudem starteten zahlreiche europäische Kreditinstitute ihre Apple Pay-Anbindung in anderen Märkten. Etwa die Swedbank und die Volvofinans in Schweden, Cetelem in Spanien, Creval und Biver Banca in Italien.

Dienstag, 18. Feb 2020, 18:16 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Deutsche Bank dabei nur die Tochter Postbank nicht.

  • Ich kann mich aufregen. Die Volksbanken kriegen den Arsch nicht hoch.

    • Bei mir funktioniert VR-Karte schon lange, mit „boon“. Und das auch noch gebührenfrei im Ausland.

      • Same here und obwohl meine Bank jetzt dabei ist nutze ich meistens boon, im Ausland ausschließlich. So spart man viel Aufregung und genießt die Vorzüge von Applepay ;-)

    • Die 1822 Direkt auch nicht. Echt ärgerlich! Kommt das nicht bis Ende März, wechsele ich tatsächlich die Bank deswegen.

  • Apppl Pay mit Debitkarten wäre nich viel besser. :)

  • Gibt es eigentlich andere Länder, in denen mehr Banken Apple Pay unterstützen, als Deutschland?
    31 is ja schon ne Hausnummer

  • In Österreich kommt jetzt bald die Hypo Tirol dazu

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27174 Artikel in den vergangenen 4597 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven