iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 147 Artikel

Kontaktinfos per Fist-Bump

Apple Patent: Datenaustausch per Handschlag, Fist-Bump und Umarmung

30 Kommentare 30

Mitte Dezember 2013 eingereicht, hat das US Patent- und Markenrechtsamt jetzt eine Patentschrift Apples freigegeben, deren Inhalt langfristig vor allem den Nutzern der Apple Watch zugute kommen könnte. Unter der Überschrift „Gesten-basierter Austausch von Informationen zwischen Geräten in unmittelbarer Nähe“ beschreibt Apple den semi-automatischen Austausch von Informationen während eines „Grußereignises“.


Apple Patent 500

Im einleitenden Absatz der Ideen-Schrift Cupertinos – diese trägt die Kennziffer #15/102834 – erklärt Apple: „Informationselemente können zwischen Benutzergeräten ausgetauscht werden, die von zwei verschiedenen Benutzern getragen werden, wenn die Geräte ein „Grußereignis“ ermitteln, sich die Geräte in unmittelbarer Nähe zueinander und die Benutzer die Grußgeste gleichzeitig ausführen.

Als Reaktion auf das Erfassen eines Ereignisses kann jede Vorrichtung null oder mehr Informationselemente oder Datenobjekte auswählen, um diese an die andere Seite zu senden. Die Auswahl erfolgt dabei auf Grundlage der Kontextinformationen, die für die Vorrichtung zur Auswahl verfügbar sind.“

Anders formuliert, könnte Apples also mit der Idee geliebäugelt haben, die Apple Watch zum einfachen Austausch von Kontakt-Informationen während eines Handschlages einzusetzen. In Abhängigkeit vom Kontext (Befindet ihr euch gerade im Büro? Haben beide Anwender geschäftliche Kontakt-Informationen hinterlegt? etc.) würde die Apple Watch etwa eure geschäftliche VCard anbieten und versenden, wenn sich das andere Gerät zur Annahme bereiterklärt.

Ein Konzept, das an die von Google aufgekaufte und letztlich eingestellte Bump-Applikation erinnert und laut Apple an alle möglichen Begrüßungsgesten angepasst werden könnte:

Gestures can include users making contact with each other (e.g., shaking hands, slapping hands, bumping fists, hugging while patting the other person’s back) or not (e.g., bowing, waving, saluting).

Ob Apple die in der jetzt freigegebenen Patentschrift skizzierten Ideen in einem der nächsten watchOS-Updates auch umsetzten wird, bleibt abzuwarten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Feb 2017 um 08:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31147 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven