iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 653 Artikel

Auch für ehemalige Nutzer

Apple Music: Postbank verschenkt vier Premium-Monate

17 Kommentare 17

In ihrer so genannten Vorteilswelt verschenkt die Postbank aktuell den viermonatigen Premium-Zugang zu Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music.

Postbank Apple Music

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Neukunden, versorgt jedoch auch Anwender, die Apple Music im Rahmen einer kostenfreien Probephase bereits einmal ausprobiert haben, mit einem erneuten Gratis-Monat.

Um die Offerte zu beanspruchen müssen Anwender über eine bestehende Kundenbeziehung mit der Postbank verfügen. Die Tochter der Deutschen bank gehört zu einem der letzten Kreditinstitute hierzulande, die keine Apple Pay-Anbindung zur Verfügung stellen.

Testen Sie jetzt Apple Music bis zu 4 Monate kostenlos! – Genießen Sie als Postbank Kunde Apple Music jetzt bis zu 4 Monate kostenlos. Hören Sie über 70 Millionen Songs werbefrei – zu Hause, im Auto und auf all Ihren iOS und Android Geräten. Das Abo ist jederzeit kündbar.

04. Mrz 2021 um 14:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Auch bei der Deutschen Bank in der App oder auf der WebSite zu sehen! :)
    Also auch Deutschen Bank Kunden können profitieren! :)

  • Die holen sich das alles wieder irgendwie wieder doppelt und dreifach wieder rein. Bei den Banken ist nichts um sonnst.

    • ???? Wenn du eh Kunde bist, holen die sich da gar nichts rein. Apple zahlt für die Werbung und Du kannst das Angebot nutzen oder nicht.

      • Ja schon, aber umsonst ist nichts mein lieber. Jeder profitiert von dem anderen. Auch wenn es nur deine Daten sind. ;)

      • Verflixt. Jetzt bin ich der Postbank auf den Leim gegangen und sie wissen, dass ich Apple Music höre. Kann ich da irgendwo ein Widerspruchsfax senden? ;-)

      • Nö, die Bank hat einen Benefit für ihre Kunde („Vorteilswelt“) und Apple evtl. Neukunden. Glaube nicht mal, dass da Geld fließt.

    • Vielleicht ist es auch einfach nur eine Werbeaktion, mit dem Ziel Dich als zahlenden Kunden zu gewinnen? Vor kurzem gab es fünf Monate Apple Music umsonst, via Shazam.
      So bin ich zu Spotify gekommen, aus drei Monaten sind mittlerweile Jahre geworden. Ich mag ja diesen „Du zahlst mit Deinen Daten“-Ansatz, aber hier ist er nicht die Triebfeder.

  • Danke, hat grad eben super problemlos geklappt!
    4 Monate kostenlos Apple Music , passenderweise bis kurz vor meinem Geburtstag ;-)

  • Heißt das 4 Monate kostenlos, oder 1 Jahresabo und davon 4 Monate frei?

  • Postbank also.

    Ist das nicht die Bank (oder eine von ganz wenigen), die immer noch kein Apple Pay für Ihre Kunden anbieten?

    Auch ’ne Methode, die Kunden zu veräppeln. (Doppeldeutigkeit beabsichtigt)

  • Die sollten lieber mal Apple Pay einführen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29653 Artikel in den vergangenen 4974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven