iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Hersteller-Infos aktualisiert

Apple Music Lossless über CarPlay und auf Android-Geräten

26 Kommentare 26

Seit Juni finden Abonnenten von Apple Music auch eine Lossless-Option in den Einstellungen ihrer Musik-Apps. Ist dieser Schalter umgelegt, werden statt dem Standard AAC verlustfrei komprimierte Versionen der über Apple Music abgespielten Songs abgespielt. Allerdings sind mit Blick auf die Wiedergabe dieser Dateien auch diverse Einschränkungen zu beachten. So wird Apples Lossless-Format ALAC auf zahlreichen Geräten nicht unterstützt.

Apple Music Lossless

Ausführliche Informationen rund um die mit „Apple Lossless“ verbundenen Möglichkeiten und Voraussetzungen finden sich in dem regelmäßig von Apple aktualisierten Dokument „Informationen zu verlustfreiem Audio in Apple Music“. Dort lässt sich aktuell auch nachlesen, dass Apple Music mittlerweile auch mit Android kompatibel ist und sich im Falle einer Kabelverbindung auch über CarPlay nutzen lässt. Hier die aktuellen Ergänzungen des Apple Support:

Apple Music Lossless auf CarPlay

Du kannst mithilfe von CarPlay über eine USB-Verbindung verlustfreies Audio hören. Das Streamen von verlustfreiem Audio in einem Auto über ein Mobilfunknetz verbraucht wesentlich mehr Daten.

Apple Music Lossless auf Android

Du kannst auf einem Android-Gerät mit der neuesten Version der App „Apple Music“ über folgende Methoden verlustfreie Musik hören:

  • Eine kabelgebundene Verbindung zu Kopfhörern, Receivern oder Aktivlautsprechern.
  • Um Songs mit Abtastraten von mehr als 48 kHz zu hören, benötigst du möglicherweise einen externen Digital-Analog-Wandler. Ob für dein Android-Gerät ein externer Digital-Analog-Wandler benötigt wird, erfährst du beim Hersteller des Geräts.

Apple erwähnt im genannten Hilfedokument auch, dass verlustfreies Audio zwar aktuell nicht auf dem HomePod zur Verfügung steht, jedoch nach einem zukünftigen Softwareupdate unterstützt werden soll. Hier können wir nochmal daran erinnern, dass Apple hier mittlerweile etwas konkreter geworden ist und angedeutet hat, dass sowohl Lossless-Audio als auch der Mehrbenutzermodus für den HomePod mit den für Herbst erwarteten neuen Betriebssystemversionen für seine Geräte unterstützt werden.

02. Aug 2021 um 17:23 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5131 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven