iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel
   

Apple geht gegen Sideloading vor: f.lux-App nicht mehr verfügbar

38 Kommentare 38

Vor zwei Tagen konnten wir euch auf f.lux für iPhone aufmerksam machen. Die App zur tageszeitabhängigen Anpassung der Bildschirmhelligkeit ließ sich per „Sideloading“ am App Store vorbei auf dem iPhone installieren. Jetzt hat Apple dem Spaß ein Ende bereitet.

flux-500

Die Entwickler der App wurden von Apple darauf hingewiesen, dass das offene Angebot von iOS-Anwendungen für die Installation am App Store vorbei gegen die Entwicklerrichtlinien verstoße. Daraufhin haben die f.lux-Entwicker die Download-Möglichkeit entfernt.

f.lux für iOS kann nicht regulär über den App Store angeboten werden, weil die Anwendung von Apple bislang nicht zertifizierte Schnittstellen nutzt. Die Mac-Version der Software ist dagegen weiter wie gewohnt erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Nov 2015 um 08:29 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven