iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 033 Artikel

Amazon ist auf Fehlersuche

App-Store-Fehler: Alexa-App verweigert Update

Artikel auf Mastodon teilen.
40 Kommentare 40

Wenn ihr Probleme beim Update der Alexa-App unter iOS habt, seid ihr nicht alleine. Die im App Store angebotene neue Version 2.2.318172.0 verweigert beharrlich die Installation.

Beim Tippen auf „Aktualisieren“ dreht sich zunächst der übliche Download-Kreis, der Vorgang bricht dann allerdings ab, um das Standard-Symbol für einen erneuten Download der App aus dem App Store anzuzeigen. Die Anwendung selbst ist allerdings weiterhin installiert und kann auch verwendet werden.

Bei Amazon ist der Fehler bekannt, das Unternehmen teilt mit, dass man derzeit auf Fehlersuche sei. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Ursache auf den Apple-Servern zu finden ist. Wir erinnern an dieser Stelle an über mehrere Wochen währenden ähnlichen Probleme mit der App „Nike Run Club“-

Laden im App Store
‎Amazon Alexa
‎Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Feb 2020 um 09:53 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke fuef die Info!

    Auf dem iPad klappte es gestern aber auf dem iPhone nicht. Ich hatte heute nacht noch mit Amazon darueber gechattet, da gab es die krudesten Tips aber ich bin froh dass es nicht an meinem Setup liegt.

  • Bei mir hat das Alexa update heute problemlos geklappt. Allerdings kommt das Nike update immer noch täglich.

  • Und ich dachte schon, das wäre nur bei mir. Hab schon versuch die App runter zu schmeißen und dann neu zu installieren. Bringt aber leider auch nichts.

  • Tut nichts zur Sache
  • Frage an die bei denen es gekkappt hat – welches Modell habt ihr?

    Beim XS gibt es probleme. Den Tip die App löschen und nach reboot neu zu installieren kann ich nicht empfehlen – klappt nicht und so stehe ich momentan ohne Alexa App dar.

    • Lupus Infernale

      Geht mir mit dem IPhone X genau so. Deinstalliert, Reboot… und keine neue Installation möglich…

      • Hi,
        Also beim 11pro Max geht es auch nicht. Auch ein Reboot brachte nichts. Habe dann in der Bewertung der App Dampf abgelassen. Ich als Kleinstanwender und Neuling im Smarthome Bereich finde die App kompliziert und zu überladen den Echo Show 5 einzurichten war ein Act und um die Heizkörper Thermostate und die Hi-Fi Anlage einzubringen hab ich dann aufgeben.
        Aber vielleicht hat ja jemand Tipps oder Ideen dazu.
        Danke

        Mit freundlichen Grüßen
        Thomas

  • Habe das Problem ebenfalls.
    Allerdings nur auf dem iPhone; die iPad App lief glatt durch.

  • @Dirkk
    Habe das gleiche Problem. Der Fehler wird sicher bald gefixt sein…

  • Und ich drehe hier durch :D hab die App schon gelöscht, neu installieren geht natürlich nicht. :(

  • Hat bei mir vor 3 Tagen prima geklappt. Danke trotzdem für die Info.

  • iPhone XR hat soeben ohne Probleme die Alexa-App geupdatet.

  • Hashtagwhatever

    Funktioniert auf dem 11 pro max auch nicht. Leider war ich so „schlau“ und habe die App deinstalliert um sie erneut zu installieren, was auch nicht geklappt hat.

  • „Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Ursache auf den Apple-Servern zu finden ist.“:

    Leute, nennt doch das Kind beim Namen: „Es ist SICHER, daß die Ursache auf den Apple-Servern zu finden ist.“!!: schließlich betreibt Google ja nicht den AppStore von Apple, und damit Apple-Server.

    Ich bin, so oder so, nicht betroffen, da Google-Anwendungen auf meinem Gerät nichts verloren haben.

    Dennoch kann man vorliegend wieder einmal feststellen: Im Apfel wohnt der Wurm.

    Kauft, Leute, kauft! …

  • Update hat gerade funktioniert. Scheint behoben zu sein.

  • Ich habe die App gelöscht um sie neu zu installieren, da es mit dem Update einfach nicht geklappt hat. Jetzt funktioniert natürlich gar nichts mehr. Es lässt sich nichts mehr machen. Jetzt kann ich wohl nur warten, bis der Fehler hoffentlich bald behoben ist

  • Wer geloescht hat und versucht hat die App neu zu installieren:

    Nochmal loeschen und dann erneut laden – bei mir (xs) hat es nun auch geklappt!

  • Hab das Update gerade mit 4G geladen. Mit w-lan wollte es nicht funktionieren

  • nun hat es mit dem update auch beim mir funktioniert, allerdings erst nachdem ich die App einmal gestartet hatte und danach die Aktualisierung gestartet

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37033 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven