iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 558 Artikel

Version 1.1 als Wartungs- und Sprachupdate

App-Geheimtipp CouchTimes: Serien-Tracker jetzt auf Deutsch

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Vor guten drei Wochen haben wir euch erstmals auf CouchTimes aufmerksam gemacht und den kostenfrei erhältlichen Serien-Tracker, als wenig bekannten App-Store-Geheimtipp, den Freunden guter Fernsehunterhaltung empfohlen.

CouchTimes Screenshots

Das Interesse an der neue iPhone-Applikation war groß, die Reaktionen fielen positiv aus – und dann meldete sich in den Kommentaren unseres Artikels auch noch der verantwortliche Entwickler Jan Früchtl zu Wort und reagierte auf Fragen und Wünsche der Community.

Version 1.1 als Wartungs- und Sprachupdate

Jetzt, einen knappen Monat nach dem Debüt der App, liegt CouchTimes in Version 1.1 vor und trägt der Nachfrage aus dem deutschen App Store Rechnung: CouchTimes lässt sich nun auch, komplett übersetzt, mit einer deutschen Benutzeroberfläche einsetzen.

Zudem wurden and der guten bewerteten Applikation mehrere Detailverbesserungen vorgenommen, die unter anderem gelegentliche Abstürze des Downloads sowie Fehler bei den Sortiereinstellungen der Watchlist aus der Welt geräumt haben. Für uns Grund genug die Verfügbarkeit von CouchTimes noch mal in Erinnerung zu rufen.

Couchtimes 2000

Lieblingsserien und Fortschritt im Blick

In der Anwendung könnt ihr Fernseh- und Streaming-Serien sichern, die ihr im Blick behalten wollt. Ihr könnt euren Serienfortschritt notieren und Infos zum Serienverlauf beziehungsweise der Veröffentlichung neuer Episoden einsehen. Als Datenbasis nutzt die nach wie vor kostenlos erhältliche Applikation die freie TV-Datenbank TMDB.

Langfristig plant der Entwickler CouchTimes um In-App-Käufe zu erweitern, mit denen sich ergänzende Zusatzfunktionen freischalten lassen sollen. Der derzeit verfügbare Funktionsumfang soll jedoch auch zukünftig ohne Bezahlung angeboten werden und dürfte den meisten Anwendern bereits ausreichen, um die aktuelle Serienauswahl zu notieren und sicherzustellen , dass die Veröffentlichung neuer Folgen nicht versehentlich verpasst wird.

Laden im App Store
‎TV Show Tracker - CouchTimes
‎TV Show Tracker - CouchTimes
Entwickler: Jan Fruechtl
Preis: Kostenlos
Laden

01. Jun 2023 um 12:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ah, ich liebe CouchTimes und es merkt sich nun auch die Sortierung. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine Anzeige wenn neue Folgen einer Serie eintrudeln. Vielleicht ein Punkt neben der Anzahl der noch nicht gesehenen Folgen, wie bei ungelesenen Mails. Oder einfach diese Anzeige farblich etwas hervorheben… dann wäre es perfekt und man könnte direkt erkennen wo es etwas neues zu gucken gibt :-)

    Und falls der Entwickler mitliest: danke für die äußerst tolle App, absolute Empfehlung!

    • Jan hier (CouchTimes Dev):

      Danke dir! ❤️

      > Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine Anzeige wenn neue Folgen einer Serie eintrudeln.

      Ja, das fehlt mir selbst auch, wird auch kommen, ist nur eine Frage der Priorisierung.

  • Sehr schöne App. Was fehlt sind die Mediatheken der Öffentlich Rechtlichen. Außerdem passiert nix, wenn ich auf das Zahnrad für die Einstellungen tippe.

  • Ich empfehle Sofa Time.
    Kostet einmalig etwas um alles freizuschalten, hat aber kein Abo. Und die App ist auch sehr gut.

  • Wenn man jetzt noch seinen aktuellen Status z.B. über Trakt in seine Datenbank übernehmen kann, dann würde es sicher einigen mehr nutzen, mir eingeschlossen.

    • Das hatte ich auch gefragt und habe eine Antwort bekommen a la: Es ist viel Aufwand, Trakt kann seine API jederzeit schließen und er habe andere Prioritäten.

      Ich beobachte das weiter. Würde gern lokaler arbeiten, aber Apple-only ist mir leider auch nix, weil dann müsste ich es ja wieder umtragen, wenn ich es mal wieder auf Win/Lin haben will

    • 100%.

      Ohne Trakt machen solche Apps keinen Sinn.
      Möchte ja nicht alles in 1 App haben. Was wenn ich die App wechseln will oder am desktop meine Serien markieren will? Und und und.

      Trakt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Tracking Apps und wer kein Trakt supported fliegt raus

  • Keine Trakt.tv Integration = Müll!

    Sobald das kommt probiere ich die App mal aus.

  • Sind hier die VÖ der deutschen TV Sender enthalten, oder wie bei jeder anderen App nur die US.

  • Im Zeitalter von Netflix, Sky, Amazon Prime … wozu braucht man sowas noch?

  • Mir fehlen leider auch die ARD & ZDF Mediatheken… die streame ich am liebsten.

    • Jan hier (CouchTimes Dev) – Ja, das ist ein valider Punkt und wird auch kommen. Ich habe noch ein paar offene Punkte zum Thema Lokalisierung zu abschließen; Übersetzung war nur der erste Schritt hier.

  • Moin zusammen,
    Mediatheken funktionieren, zumindest über die Suche. Das hilft doch um seine bekannten Serien in der Watch oder Archiv Liste zu pflegen.

  • Hallo Jan!
    Du solltest dringend eine Spendenmöglichkeit implementieren. „low hanging fruits“! Einen Kaffee würde ich umgehend spendieren!!

  • Mind. iOS16 – es gibt noch genug iPhones und iPads, die mit 15.7 unterwegs sind. Wenn man bedenkt, wann iOS16 heraus kam, verliere ich sehr schnell Vertrauen in den Entwickler einer App.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37558 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven