iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 865 Artikel

Acht konfigurierbare Textfelder

AnyText: Beliebige Texte als Sperrbildschirm-Widget auf dem iPhone

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Die Gründe, warum man einen kurzen Text als Widget im Sperrbildschirm von iOS 14 fixieren möchte, können vielfältig sein – die Lösungen im App Store, die eben jene Aufgabenstellung umsetzen, sind es nicht.

Max Mustermann

Zwar bieten sich hier und da vereinzelte Widget-Applikationen an, mit denen sich eigene Texte auf dem Lockscreen des iPhones abbilden lassen, so klar, freundlich und gut strukturiert wie die gänzlich kostenlose Anwendung AnyText, setzen diese ihre Lösungen jedoch nicht um.

Acht konfigurierbare Textfelder

AnyText versorgt euch nach der Installation mit acht unterschiedlichen Textbereichen, die ganz nach Lust und Laune mit eigenen Inhalten gefüllt werden können. Entweder mit motivierenden Zitaten, mit einer langen Zahlenkombination, die ihr diese Woche ganz besonders häufig benötigt oder vielleicht auch einfach mit euren Eigentümer-Informationen die Findern eures iPhones im Fall eines Verlustes dabei helfen, einen Kontakt herzustellen, um euch das Gerät wieder zukommen zu lassen.

Für letztgenannten Anwendungsfall bieten sich im App Store sogar kostenpflichtige Lösungen wie BelongTo an. Mit AnyText lässt sich deren Funktionsumfang jedoch in Windeseile nachbauen.

Widget Anytext Konfig

Sind die Texte verfasst (und bei Bedarf mit zusätzlichen Markdown Auszeichnungen um Bereiche in Fett- oder Kursivschrift ergänzt) kann das Widget aktiviert werden.

In der angebotenen Auswahl stehen dann alle verfassten Texte zur Aktivierung bereit und lassen sich, auf Wunsch auch zu zweit nebeneinander, im Sperrbildschirm des iPhones anzeigen.

Laden im App Store
‎Any Text · Widgets
‎Any Text · Widgets
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: Kostenlos
Laden

Widgets derzeit noch fehlergeplagt

Was bei der Lektüre, der in der AnyText-Applikation angebotenen Hilfetexte auffällt: Apples Widget-System scheint derzeit noch mit zahlreichen kleinen Fehlern zu kämpfen, die sich in der Entwickler-Community bereits herumgesprochen haben.

Zum einen tauchen Widgets neu installierter Applikationen mitunter erst nach einem Geräte-Neustart oder mit massiver zeitlicher Verzögerung in der Auswahl der verfügbaren Widgets auf. Zum anderen ist Apples Darstellung von Emoji-Symbolen in der Widget-Ansicht bestenfalls suboptimal.

Nichts desto trotz: Ist AnyText in Übereinstimmung mit den eigenen Bedürfnissen fertig konfiguriert, erledigt die Anwendung ihre Aufgabe souverän und für euch zum Nulltarif.

28. Okt 2022 um 16:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die App braucht mindestens 16.1 was hilft sie denn dann für nen 14er lockscreen und wäre ein einfaches Hintergrundbild nicht einfacher als die App von irgendereiner Privatpersonen zu installieren?

  • Also gemäß der Ableitung in der App kriege ich es nicht hin Apps im Sperrbildschirm zu ergänzen.
    Werde alt ^^

  • Welche App kann die AirPods Ladezustände so anzeigen wie im 1. Bild oben?

  • Cheatsheet , eine umfangreiche Notizen App, bietet das auch an. Habt ihr hier mal vorgestellt…

  • Welche Apps unterstützen eigentlich live activities? Wie kann man das testen?

  • Es wäre cool, wenn die Notizen das hinbekommen und der Text dann Scrollbar wäre

  • Was die Idee angeht, die Eigentümerinformationen in das Widget zu packen: dafür würde ich das nicht verschwenden. Ich habe mir zum Beispiel mein Lockscreen-Foto mit entsprechendem Text (E-Mail Adresse und Telefonnummer inklusive Belohnungshinweis) versehen, und damit bleiben alle anderen Widgets frei nutzbar.

  • Bei mir ändert sich das Widget ständig. Habe Kalender eingestellt und nach ein paar Minuten (oder Stunde) zeigt es auf einmal Fotos oder Nachrichten an.
    Nervig.

  • Mir sind die Einschränkungen von Appel, was die Widgets angeht, mal wieder viel zu strikt. Man kann zb kein breites idget in die Mitte setzen und runde aussen. Das ist typisch unverständliche Applepolitik. Dann lasst es gleich, wenn Ihr nicht wirklich wollt.

  • Habe mir anhand Eurer Beschreibung *AnyText* installiert, kann aber leider bisher nirgendwo eine funktionierende Beschreibung finden, wie ich eine Eigentümerinfo auf den Startbildschirm zaubern kann. Dort, wo noch keine Apps u. Widgets den Bildschirm zumüllen. Hat evtl. jemand nen Tip für mich, welchen Denkfehler ich mache?
    —> AnyText auf 12 Mini unter IOS 17

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37865 Artikel in den vergangenen 6161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven