iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 377 Artikel
   

Facebook experimentiert mit Promi-App und „Kaufen“-Knopf

6 Kommentare 6

Das soziale Netzwerk Facebook lässt derzeit gleich zwei iPhone-Experimente auf seinen Nutzer los. Aber ihr könnt aufatmen: Diesmal geht es glücklicherweise nicht um die Manipulation eures Gemütszustandes.

kaufen

Zum einen testet Facebook einen neuen „Kaufen“-Knopf, mit dem Impulskäufe zukünftig direkt in der eigenen Timeline getätigt werden können und dies, ohne das Facebook-Portal verlassen zu müssen. Vor erst nur in den USA aktiv, kümmert sich Facebook um die Transaktions-Details und greift auf die Daten von hinterlegten Kredit- und EC-Karten zu. In einem ersten Schritt probiert Facebook die neue „Kaufen“-Option nur mit einer Handvoll ausgewählter Shops aus. Verläuft das Experiment erfolgreich soll der Dienst auf weitere Länder ausgeweitet werden.

Mit Facebook Mentions hat das soziale Netzwerk zudem eine neue App für Schauspieler, Sportler, Musiker und andere einflussreiche Personen freigegeben, die den Promis im Zuckerberg-Netz dabei helfen soll „Unterhaltungen auf Facebook zu führen“.

mentions

Facebook Mentions lässt sich im US-App Store laden, kann aber nur von euch genutzt werden, wenn ihr zu den oberen Zehntausend gehören solltet.

Sieh dir an, was Fans sagen. Beginne Unterhaltungen mit Fans und einflussreichen Personen, die über dich sprechen. Erzähle deine Geschichte. Teile Aktualisierungen, Fotos und Videos und veranstalte Live-Q&As direkt von deinem Handy aus. Nimm an beliebten Unterhaltungen teil. Entdecke, was gerade angesagt ist und trage bei, was du zu sagen hast.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jul 2014 um 14:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Krass wer legt wie fest ob man zu den oberen Zehntausend gehört ? Einkommensteuerbescheid ? Google Suche ? :-)

  • Das Fressenbuch tut wirklich alles, um mir noch unsympathischer zu werden, ales es eh schon ist.

  • Das sind ja wirklich wahnsinnig wichtige Themen, mit denen FB gerade experimentiert ….. Ich fänd es viel wichtiger, wenn sie endlich mal das ganz normale FB vernünftig zum Laufen bringen würden, denn ich verliere bei jeder Nutzung mehr und mehr die Lust daran!!!!!

  • Bei Facebook meine Kreditkartendaten hinterlegen? Da steht dann bestimmt auch in den 256 Seiten der AGBs drin, dass FB sich dauerhaft das Recht behält diese Daten zu nutzen und weiter zu verwenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29377 Artikel in den vergangenen 4929 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven