iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 134 Artikel

App sichert alle Kontakte

Alexa Calling: Neue Anruf-Funktion lässt alle Nutzer durch

25 Kommentare 25

Die von Amazon neu vorgestellte Anruf-Funktion der sprachgesteuerten Echo-Lautsprecher steht in der Kritik. Wie erste Anwender aus den USA berichten, bietet die VoIP-Option nur wenig Konfigurationsmöglichkeiten an und hat vor allem ein Datenschutzproblem: Alexa Calling lässt grundsätzlich alle Anrufer durch und bietet seinen Nutzern keine Möglichkeit an ausgewählte Kontakte zu blockieren.

Alexa Kontakte

Eine Nachsichtigkeit, die sich vor allem bei der Ersteinrichtung bemerkbar macht. So fordert die Alexa-App ihre Nutzer bei der Erst-Konfiguration der Anruf-Funktion zum Zugriff auf die Smartphone-Kontakte auf – soweit noch nichts Besonderes – bietet anschließend aber keine Bearbeitung der Kontakte an, sondern lädt das komplette Telefonbuch in die Cloud.

Hier gleicht Amazon das eigene Adressbuch nun mit schon vorhandenen Telefonverzeichnissen anderer Kunden ab und gestattet anschließend den Rufaufbau zwischen alle Echo-Kunden mit sich überschneidenden Kontakten. Nutzer, die für ausgewählte Kontakte nicht sichtbar sein wollen haben nur eine Möglichkeit: Der entsprechende Kontakt muss aus dem eigenen Telefonbuch entfernt werden. Alternativ muss die Anruf-Funktion komplett deaktiviert werden – diese lässt sich jedoch nicht in der Alexa-App ausschalten, sondern nur mit einem Anruf beim Amazon-Support deaktivieren.

Elise Oras, die zuerst auf die Konfigurationsschwäche hingewiesen hat, schreibt:

I call Amazon Customer Service […] I tell him both my Dot and my Echo and because it has a huge privacy flaw. A few minutes later, the option was disabled. I opened the app and yes, my contacts were gone. Thankfully, the only contacts that had access to me were probably not really a threat. But I imagine victims of domestic violence, kids that are being bullied, and other victims of violence or crime may have their abuser’s number in their phone. Not being able to block or delete the contact would open up another way for abuse to continue.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mai 2017 um 07:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31134 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven