iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 047 Artikel
"Alexa, sag bescheid, dass..."

Alexa Announcements: Rundruf-Funktion für alle Geräte

17 Kommentare 17

Zwar wird die Rundruf-Funktion „Alexa Announcements“, bislang ausschließlich in englischsprachigen Alexa-Regionen angeboten, der Online-Händler hat das Feature, mit dessen Hilfe sich die Familie zum Essen zusammentrommeln oder raus in den Garten rufen lässt, nun aber ordentlich ausgebaut und schürt damit die Hoffnungen auf einen baldigen Deutschland-Start.

Durchsage Alexa

So werden sich die Alexa Announcements fortan über alle Produkte mit Alexa-Integration abspielen lassen. Bislang war die Weiterleitung von Ankündigungen auf Amazons offizielle Echo-Geräte sowie auf ausgewählte Sonos-Produkte beschränkt – ifun.de berichtete.

Fortan werden sich alle zertifizierten Alexa-Lautsprecher (auch) von der eigenen iPhone-App ansprechen und zur Ankündigung der eigenen Sprachdurchsage nutzen lassen.

Alexa Announcements enables customers to make and receive one-way announcements to and from compatible Alexa built-in devices in their household. […] This audio message will be “announced” playing back simultaneously through the other Alexa built-in devices in the home. Customers can also use the Alexa app when they are away from home to make an Announcement. […] To make an announcement, say „Alexa, announce“ followed by your announcement. You can also say „Alexa, broadcast“ or „Alexa, tell everyone.“

Deutsche Anwender müssen nun nur noch darauf warten, dass Amazon die Funktion hierzulande bereitstellt.

Laden im App Store
‎Amazon Alexa
‎Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Montag, 27. Mai 2019, 9:44 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hoffentlich wird mal die Anruffunktion und Drop-In für Alexa fähige Geräte erweitert. Die würde ich gern auch auf Sonos nutzen. Auch wäre es schön wenn das Bluetooth vom Play One sich für Alexa Gadgets nutzen liese.

  • Jaja auf Huawei eindreschen, aber sich eine 1a Abhörstation (http://bit.ly/2X6EUlS) in jedes Zimmer, in den Garten stellen (damit auch die Nachbarn was davon haben, obwohl sie kein Alexa wollen) und in die Hosentasche stecken (damit jeder belauscht werden kann, der in der eigenen Umgebung auftaucht). Wer jetzt noch kein Déjà-vu hat und an „Das Leben der Anderen“ denken muss, dem empfehle ich den Film zu schauen.

  • Nächster Schritt:
    Alexa, Speiseleitung allen die nächste Werbung

  • Langsam wird es ungemütlich mit den Geräten. Hollywood hat das schon vor Jahren vorhergesagt. Auch in den Terminator mit Schwarzenegger geht es um die gleiche Sache. Bevor uns die Roboter beherrschen….. na ja aber Technikfreaks verstehen das anscheinend ist Hauptsache man hat das Zeug!

  • Bedenken sind angebracht. Wenn diese aber immer gewinnen würden, würden wir heute noch in Höhlen wohnen.

  • Liebe deutschen Alexa-Entwickler kommt mal in die Puschen und gebt diese Funktion in Deutschland endlich frei. Ich warte …………………….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26047 Artikel in den vergangenen 4426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven