iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 923 Artikel

Der bessere Schlüsselanhänger

AirTags-Alternative Chipolo One Spot wird ausgeliefert

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Der mit Apples Lokalisierungssystem „Wo ist?“ kompatible Schlüsselanhänger Chipolo One Spot lässt sich seit vergangenem Monat bestellen. Der Hersteller hatte zum Verkaufsstart versprochen, seine Plastikchips von Juni an auszuliefern und hält Wort: Die Vorbestellungen werden jetzt verschickt.

Chipolo One Spot Anthrazit

Wir haben den Chipolo bereits zum Start der Vorbestellungen ausprobiert und dabei auf einen wesentlichen Vorteil gegenüber Apples AirTags hingewiesen. Der kleine Chip kann in deutlich höherer Lautstärke auf sich aufmerksam machen, als dies bei den AirTags der Fall ist. Den Unterschied könnt ihr im unten eingebetteten Video gut hören.

Auch eignet sich der Chipolo für die Verwendung am Schlüsselbund deutlich besser, als dies bei den AirTags der Fall ist. Ein Loch erlaubt es, den Anhänger direkt an einem Schlüsselring zu befestigen, sodass man hier nicht noch separates Zubehör erwerben muss.

Der initiale Lagerbestand des Herstellers war bereits kurz nach dem Start der Vorbestellungen vergriffen. Wer den Chipolo jetzt bestellt, soll seine Lieferung im August erhalten. Die Preise liegen bei 30 Euro für einen einzelnen Chipolo und 100 Euro für das Viererpack.

Wichtiger Hinweis: Verwechselt nicht die unterschiedlichen Versionen des Chipolo. Es gibt neben dem mit Apples „Wo ist?“ kompatiblen Chipolo One Spot auch die günstigere Standardausführung Chipolo One, die allerdings nur mit der Chipolo-App benutzt werden kann.

Danke Peter

18. Jun 2021 um 14:49 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hab meinen ersten Airtag seit gestern, mit Gravur von der Freundin geschenkt bekommen. Ist jetzt am Schlüsselbund.
    Der nächste kommt morgen. Kommt ans Fahrrad.
    Sind nett die Teile. Toll, dass es eine Alternative gibt. Preislich dürfen die sich gerne halbieren.

  • Der größte Nachteil ist, dass man das laute Piepen braucht, weil keine Chip für die Präzise Ortung in Innenräumen eingebaut ist.
    In lauten Umgebungen (Bahn, Draußen) oder für das diskrete Suchen ohne Morgens alle Aufzuwecken also nicht geeignet.

  • Designtechnisch gefällt mir der Blusenknopf von Appel immer noch besser :-))

  • Sind die Chipolo One (ohne Spot) zum Auffinden der versteckten „Schätze“ eines Demenzkranken in seiner Wohnung ausreichend und geeignet?

    • Ist das Gehör noch relativ gut? Habe selbst die One an meinem Autoschlüssel und meine Kids verstecken die gerne mal. Man muss schon im gleichen Zimmer sein oder zumindest im Nachbarzimmer, dass die Verbindung besteht. Schlimmstenfalls alle Räume kurz ablaufen. Das Piepen kann ich gut hören selbst wenn der Schlüssel tief in einer Spielzeugkiste versteckt ist.

      • Mein Gehör ist noch ziemlich gut, ich bin aber auch der der sucht. Klingt gut, danke.

  • Beginnen die Teile auch nach 8 Stunden zu piepsen wenn man nicht in der Nähe ist?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37923 Artikel in den vergangenen 6171 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven