iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 443 Artikel

Kommen zum Jahresende

AirPods Pro 2: Wohl mit Lossless-Wiedergabe und Such-Signal

74 Kommentare 74

In diesem Jahr, nur wenige Monate nach der Präsentation der dritten regulären AirPods-Generation, soll Apple auch eine neue Version der AirPods Pro präsentieren.

Eine Frage die diesbezüglich noch beantwortet werden will: Welche neuen Features sollen Verbraucher zum Kauf der geräuschunterdrückenden In-Ear-Ohrhörer animieren, die voraussichtlich wieder deutlich teurer als die regulären AirPods angeboten werden?

Ersatz für die aktuellen AirPods Pro

Kurz der Blick auf die aktuell von Apple aufgerufenen Verkaufspreise: Die AirPods der 2. Generation kosten 149 Euro. Die AirPods der 3. Generation kosten 199 Euro. Die AirPods Pro werden für 279 Euro angeboten. Wir gehen aktuell davon aus, dass Apple die AirPods Pro aus dem Programm nehmen und durch die AirPods Pro der 2. Generation ersetzen wird – bei gleichbleibendem Preis.

Airpods Generationen

Lossless-Wiedergabe und Such-Signal

Während man für die zusätzlichen 80 Euro, die für die AirPods Pro investiert werden müssen, im Vergleich mit den AirPods der 3. Generation derzeit vor allem eine aktive Geräusch­unterdrückung bekommt, soll die im Anmarsch befindliche 2. Generation der AirPods Pro zusätzlich die Lossless-Wiedergabe von Musikinhalten und ein Such-Signal im Ladecase mitbringen, das auf Wunsch einen Ton abspielen kann und so beim Wiederfinden hilft, wenn das Case versehentlich zwischen Couch und Wohnzimmerwand gerutscht sein sollte.

Die neuen Funktionsmerkmale will der für Apple zuständige Star-Analyst Ming-Chi Kuo aufgeschnappt haben, der über gute Kontakte zu den Auftragsfertigern und Zulieferern Apples verfügt.

AirPodsPro 2

Seit Oktober im Umlauf: Case-Bilder mit Lautsprecher-Öffnungen

So soll die zweite Generation der AirPods Pro das Encodierungsverfahren ALAC unterstützen, das Apple nutzt um den Apple Music-Katalog in einem verlustfreien Audioformat in CD-Qualität anbieten zu können. Möglich wäre damit, dass die neuen AirPods Pro das HD-Format ausschließlich bei Apple Music, nicht aber bei konkurrierenden Diensten wie Tidal, Amazon Music oder Spotify unterstützen.

Erwartet werden die neuen AirPods Pro der 2. Generation im letzten Quartal 2022 und dürften zusammen mit den neuen iPhone-Modellen vorgestellt werden.

03. Jan 2022 um 12:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    74 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31443 Artikel in den vergangenen 5261 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven