iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel

Hier ist Apple gefragt

AirPods Max: Akku-Problem sollte sich per Software beheben lassen

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Nach den ersten Berichten aus den USA über Probleme mit der Akku-Leistung der AirPods Max wollten wir noch abwarten, doch nachdem mittlerweile auch Leser von ifun.de dergleichen erleben, greifen wir das Thema auf. Apple muss mit Blick auf die Akku-Leistung der Kopfhörer wohl in irgend einer Form nachbessern

Iphone Akku Anzeige Widget

Seit einigen Wochen nun nutze ich meine AirPods Max und bin – abgesehen vom unsäglichen „Smart Case“ – eigentlich hoch zufrieden mit ihnen. Seit einigen Tagen stelle ich nun jedoch fest, dass der Akku bereits wenige Stunden nach dem Laden auch nach einer nur gelegentlichen Nutzung wieder nahezu leer ist.

Wenngleich die Situation für Betroffene ziemlich ärgerlich ist, dürfen sie immerhin davon ausgehen, dass dieser Fehler zeitnah behoben wird. Nicht nur, weil auf den Kopfhörern noch ausreichend Garantie ist, sondern auch weil die AirPods Max ein Prestigeprojekt für Apple sind.

Zudem deutet alles darauf hin, dass es sich hier um ein Software-Problem und nicht um einen Fehler mit der Hardware der Kopfhörer handelt. Das Problem tritt in der Regel wohl nur dann auf, wenn die Kopfhörer nicht verwendet werden. Als werde dabei die Verbindung zu anderen Geräten nicht getrennt oder im Hintergrund durchgeführte Verbindungsversuche sorgen dafür, dass sich die Kopfhörer nicht wie geplant „schlafen legen“. Die Kopfhörer sollten bei Nichtbenutzung automatisch ein einen energiesparenden Ruhezustand versetzt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Jan 2021 um 09:00 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • xD Apple fix alles mit einem Update! Auch das Antennen Problem bei falscher Haltung des Gerätes. xD

  • Serviervorschlag

    Hallo iFun-Team,
    bitte nicht Garantie mit Gewährleistung verwechseln. Ihr seid doch seriös. ;-)

  • Jep gleiches Problem hier, das frustrierende daran ist, dass es nicht konstant ist. Sprich manchmal habe ich für eine Woche keine Probleme und manchmal fast jeden Tag, sehr ärgerlich.
    Auch verlieren sie (gefühlt) weniger Akku wenn sie nicht eingepackt auf dem Schreibtisch liegen für zb. 12 Stunden als wenn sie verstaut in der Tasche sind und der Fehler auftritt.

  • Kann ich nicht bestätigen. Halten den kompletten Arbeitstag aus (Musik u Konferenzen). Lediglich der spontane Handover zum iPhone vom Mac oder deconnect (Big Sur) nervt ab und an.

  • Immer auf die 2te Generation warten :-)

    Ist das Wasserproblem noch ein Thema?

  • An alle die die AirPods Max haben wollen, aber keine Lust haben zu warten. Bestellt man sie vor 16 Uhr bei Apple, werden sie auch noch heute verschickt und den Tag drauf bereits zugestellt. So war es bei mir jetzt zum 2. mal hintereinander.

  • Dieses Verhalten zeigen auch meine Airpods pro. Bei euch auch?

    Lege ich sie ab, bleiben sie so lange „normal“ mit dem iPhone in Verbindung, bis der Akku der AirPods leer ist. Erst im Case beenden sie offensichtlich die Verbindung und gehen in den low energy modus. Die „nach 5min in sparsameren Modus“- Funktion kann ich nicht feststellen… Analog scheinen die AirPods max auch erst im Case abzuschalten.

    Sowohl bei den Pro als auch bei den Max scheint das der gleiche Bug zu sein.

  • Der Akku hält im Betrieb länger als im Standby. Knaller! Demnächst kommt das Akkuabo für 79€/Monat, falls man seine Kopfhörer nicht dauerhaft am Ladekabel hängen haben, sondern auch mal in die Ecke pfeffern will. Für 129€/Monat knann man dann noch das Antikondenswasserabo abschließen, damit die Teile dauerhaft trocken gelegt werden.

  • Es könnte auch an dem schlecht haltenden Magnet des Soft-Cases liegen.

    • Herr Kaffeetrinken

      Oder daran dann man dieses Case gar nicht benutzt, weil es unpraktisch ist die Kopfhörer nach der Nutzung jedes Mal darein zu stecken anstatt sie einfach auf dem Tisch liegen zu lassen. Zudem ist das Case grottenhäßlich.

  • meine sind noch nicht da. Mal sehen ob Apple es bis dahin gefixt hat.

  • Also ich hatte ähnliche Probleme und dabei gemerkt, dass ich einen gravierenden Fehler machte. Ich habe die Kopfhörer auf einem Ständer platziert, immer wenn ich diese nicht genutzt habe. Dadurch wird allerdings die Kopfform
    simuliert und die Kopfhörer denken Sie sind aufgesetzt, was zu einer permanenten Bluetooth Verbindung zum letzten genutzen Endgerät führt und der Akku sich somit schneller entlädt.
    Einfach abgelegt tritt das Problem
    nicht mehr auf, auch ohne das Case zu nutzen.

  • Ich hatte exakt dieses Problem und bereits mehrfachen Kontakt zum Support. Letztlich wurde jetzt ein Austausch angestoßen und Apple hat die AirPods Max abgeholt.
    Besonders nervig ist die Tatsache das die Teile immer dann leer waren wenn man Sie benutzen wollte.
    Ich hoffe Sie kriegen das gefixt!

  • Ich wäre ja gerne davon betroffen, aber sie sind ja leider nirgendwo verfügbar ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven