iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 570 Artikel
Apple-Patentantrag

AirPods künftig mit Herzfrequenzmessung?

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Apple hat unter der Bezeichnung „Earbuds with Biometric Sensing“ eine Reihe von Patenten beantragt, die die Erfassung von Körperwerten mithilfe von in Ohrhörer integrierten biometrischen Sensoren zum Thema haben. Eine naheliegende Verwendung wäre beispielsweise die Messung der Herzfrequenz im Ohr, wie mit den neu von JBL vorgestellten Ohrhörern UA Sport Wireless Heart Rate möglich.

Apple Earbuds With Biometric Sensing

Die Idee der Erfassung von Biometriedaten im Ohr ist natürlich nicht neu, das beweisen nicht nur bereits auf dem Markt erhältliche Produkte, sonder auch die verbreitete Methode der Fiebermessung im Ohr. Apple kann sich somit natürlich nicht die Idee dafür schützen lassen, sondern beantragt Patente für die technische Umsetzung.

Die auf Apples Patentpolitik spezialisierte Webseite Patently Apple liefert Details hierzu. So sucht Apple beispielsweise nach Methoden, eine zuverlässige und dauerhafte Messung zu gewährleisten. Voraussetzung dafür ist es, dass die verbauten Sensoren sicheren Kontakt zum inneren Ohrbereich haben.

Lügendetektor im Ohr

Die neuen Patentanträge sind natürlich besonders mit Blick auf Apples AirPods interessant. Die aktuelle erste Generation der Ohrhörer birgt noch jede Menge Potenzial, nicht nur mit Blick auf die Erweiterung der Bedienelemente, sondern eben auch im Hinblick auf die Ausstattungen mit zusätzlichen Sensoren. Neben der Herzfrequenzmessung könnten wie auch von Apple beschrieben über die Ohrmuschel beispielsweise die Sauerstoffsättigung des Blutes kontrolliert oder gar der Hautwiderstand gemessen werden. Letzterer erlaubt im Rahmen der Erkennung von Gefühlszuständen wie Stress nicht nur medizinische Einblicke, sondern auch in Verbindung mit Lügendetektoren Anwendung.

Freitag, 17. Mrz 2017, 8:57 Uhr — chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Spontan fiel mir dazu ein, dass man dann den Anstieg der Herzfrequenzzähler bei Explosion der eingebauten Akkus messen kann ;-)
    Zum Lügendetektor: leider kann der nicht die Qualität der gehörten Lügen aufdecken.

    Ernsthafter: beides, Puls und Temperaturmessung durch AirPods klingt interessant, wenn es als kostenfrei addOns kommen würde, könnte es den Preis der (in meinen Augen sehr hässlichen) Geräte rechtfertigen helfen, aber vermutlich wird das im Preis deutlich aufgeschlagen werden.

  • Ich wundere mich über die immer noch extrem langen Lieferzeiten der jetzigen Air Pods.

  • Und demnächst auch mit Fieberthermometer.

  • Thermometer wäre cool
    Und Blutdruck wäre auch super

    Aber wie kann ohne Gegendruck gemessen werden ?

  • Hat wer seine AirPods von Saturn erhalten wo es die Mehrwertsteuer geschenkt gab am 03.01? Ich warte immer noch.

  • Ich warte seit Januar auf diese Dinger. Ist mir Latte was die noch sollen können, kann doch nicht so schwierig sein das Zeug bei zu kriegen

  • Ich wäre froh, wenn die aktuelle erste Generation überhaupt irgendwo mal lieferbar wären.
    Befürchte schon fast, dass ich erst welche bekommen, wenn längst schon ein Nachfolger vorgestellt wurde. :-/

  • Ich fände Herzfrequenz, Temperatur und O2-Sättigung sehr gut. Kann man nach dem Sport prima seine Werte analysieren.

  • Wie wärs mit einem Fiebermesser im Ohr.

  • Hmm. Da würden mich Details interessieren. Das gibt’s doch schon…

  • Ich habe meine Ende Jan. für 155€ bei Bechtle bestellt und vergangene Woche unerwartet erhalten. Beeindruckende Teile… allerdings unter 9.3.2 doch häufiges Knacken bei Audiowiedergabe…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20570 Artikel in den vergangenen 3554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven