iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 097 Artikel

Auch das MacBook Pro (noch) verfügbar

AirPods 3: Bei Apple vergriffen, bei Amazon bis Freitag

Artikel auf Mastodon teilen.
72 Kommentare 72

Kurzer Blick auf den Kalender: Dienstag, der 26. Oktober. Heute ist nicht nur offizieller Verkaufsstart der neuen MacBook-Modelle mit 14- und 16-Zoll Display, auch die dritte Generation der drahtlosen AirPods-Kopfhörer lässt sich ab heute bei Apple und im freien Handel kaufen.

Airpods Pro Mit Case

Lieferung bis Freitag

Wer die AirPods der dritten Generation bislang noch nicht vorbestellt hat, der bekommt die Kopfhörer bei Apple allerdings nur noch, wenn ein Abstecher zur Filiale vor Ort in Kauf genommen wird. Bei Bestellungen im Apple Online Store muss sich mindestens eine Woche, wahrscheinlich aber sogar noch länger geduldet werden. Je nach Postleitzahl zeigt der offizielle Apple Online Store aktuell Versand-Wartezeiten bis zum 4. November an.

Hier ist der offiziell sanktionierte Apple-Bereich bei Amazon derzeit noch besser ausgestattet. Bei heutiger Bestellung lassen sich die AirPods ohne aktive Geräuschunterdrückung und ohne Silikon­tips mit einer Lieferzusage für diel laufende Woche ordern. Amazon hat die wasserdichten Ohrhörer, mit 3D-Audio, adaptivem Equalizer, MagSafe-Ladecase und neuem Hautkontakt-Sensor auf Lager und liefert vielerorts bereits zum Donnerstag, den 28. Oktober.

Airpods Engraving Banner 202110

Die Lasergravur gibt es nur bei Apple

Apple selbst liefert vorbestellte MacBook Pro-Modelle und in der vergangenen Woche georderte AirPods seit dem frühen Morgen aus und punktet mit einem Alleinstellungsmerkmal: Nur direkt bei Apple bestellte AirPods lassen sich auf Wunsch mit einer selbst gewählten Lasergravur personalisieren, die die Lieferung zwar weiter verzögert, die AirPods in Familien und Wohnsituationen mit mehreren Einheiten der drahtlosen Ohrhörer dafür aber eindeutig zuordnen kann.

Produkthinweis
Apple AirPods (3. Generation) mit MagSafe Ladecase (2022) 175,00 EUR 209,00 EUR

Auch das MacBook Pro (noch) direkt verfügbar

Von den gut gefüllten Regalen des Apple-Bereichs auf amazon.de können auch MacBook-Käufer noch profitieren. Hier lassen sich die neuesten Modelle des MacBook Pro ebenfalls bis Donnerstag bzw. Freitag liefern.

Produkthinweis
Apple 2021 MacBook Pro (14", M1 Pro Chip mit 8‑Core CPU und 14‑Core GPU, 16 GB RAM, 512 GB SSD), 3024 x 1964 -... 1.586,75 EUR 2.121,00 EUR
Produkthinweis
2021 Apple MacBook Pro (16", Apple M1 Pro Chip mit 10‑Core CPU und 16‑Core GPU, 16 GB RAM, 512 GB SSD) -... 1.834,70 EUR 2.506,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Okt 2021 um 12:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Viel zu teuer die Dinger. Hab die AirPods 2. Generation und habe damals im Angebot (Black Friday) unter 100€ für die bezahlt.

    Mal ganz davon abgesehen, das bei regelmäßiger Nutzung der Akku innerhalb von 2 bis 3 Jahren durch ist und ein Akkutausch sich einfach nicht rechnet. Knapp 200€ für die 3. Generation ist einfach Wahnsinn.

      • @S
        Vergleich doch nicht bitte Straßenpreise mit UVP….

      • Äpfel und Birnen….

        Selbst wenn die Pros die Hälfte kosten würden, würde ICH sie mir nicht kaufen, da es InEars sind.

      • Was will man mit den Pro wenn man diese im Gehörgang reinschieben muss?

      • Genau, so was schlimmer, fast wie Heroin spritzen. Du hast ja Sorgen.

      • Wieso sollte ich die Preise nicht vergleichen ? Wenn ich mir heute Airpods kaufen möchte, welche auch immer, vergleich ich die Preise welche ich heute zahlen müsste und nicht mit theoretischen Preisempfehlungen von Apple. InEar oder nicht ist natürlich Geschmackssache, habe diese vorher auch nicht unbedingt haben wollen, bin jetzt aber froh die Geräuschunterdrückung zu haben.

      • Weil es keinen Sinn macht, warte ein paar Wochen und vergleich dann. Denn entweder werden die AirPods 3 dann massiv im Preis fallen bei den Straßen Preisen der Pro oder die Pros werden nun wieder steigen.

        UVP vs UVP oder Straßen Preis vs Straßen Preis

        Eine Mischung im Vergleich ist einfach Schwachsinn, was kommt als nächstes? Der vergleich wie günstig AirPod 1 bei Kleinanzeigen gebraucht kosten vs Apple UVP?

      • Prinzipiell mag ich in ear auch nicht. Aber ihr solltet erstmal ausprobieren, bevor ihr Urteilt. Die pro sind von der Abschirmung und der Passform im Gehörgang so angenehm, dass sie nicht wie andere stören wie ich finde!
        Sehr angenehm

    • Nutze die 2er jeden Tag seit Auslieferungsstart damals, besonders zum telefonieren und bekomme sie dabei immer leer. Sie laden also quasi ständig und ich kann noch immer 2 Stunden und 20 Minuten damit durchquatschen. Das ist weniger als am Anfang aber durch ist der Akku nicht.

    • Die 2er haben mit Wireless Case auch 230 UVP gekostet. Der Vergleich zum Preis am Black Friday 1-2 Jahre später ist da irgendwie sinnlos, auch wenn die 2er jetzt für den jetzigen Straßenpreis der bessere Deal ist.

    • Vollkommen richtig!

      ALLE Kopfhörer mit Akku sind Wegwerfprodukte!

      die selben Leute die heulen weil ihre Bank 2-3€ pro Monat nehmen will, sind die User die Apple 5 – 10 € pro Monat für die „Benutzung“ der Apple Kopfhörer zu bezahlen.

      • Oder es sind die gleichen wie bei Future for Friday dabei sind und anschließend sich von Mami mit den SUV heimfahren lassen. Bzw. die dann auch fröhlich in den Urlaub fliegen.

      • An sich hast du natürlich recht, aber ich habe meine jetzt seit knapp 2,5 Jahren & die Akkus sind noch ziemlich gut. Würde schätzen, dass die noch bei 75-80% ihrer Anfangskapazität liegen. Und mehr als ich kann man die Teile kaum benutzt haben :D

  • Habe meine AirPods 3 heute erhalten. Klang ist besser als bei der 1. und 2. Generation. Die alte Passform war für mich aber angenehmer gewesen. Und hört bitte auf über den Preis zu meckern. Entweder sie sind einem den Kaufpreis wert oder eben nicht. Es gibt ja Alternativen…

    • Zumal hier immer Straßenpreis mit UVP verglichen wird…. Apfel und Birnen und so ….

      • Du hast vollkommen recht, Chris! Endlich sagt das mal jemand! Ich hab jetzt mal die Straßenpreise verglichen: AirPods 3: 194 Euro, AirPods Pro 187 Euro.

      • Und die pro sind auch gerade erst ganz frisch auf dem Markt angekommen? Merkst du selber, oder?

      • Fast 400 DM für ein paar Ohrstöpsel, Wahnsinn pur, sorry aber das hätte zu meiner Zeit zur direkten Einweisung geführt, aber das beweist wieder einmal, dass der Euro nix wert ist.
        Ja ich besitze die 2er falls das jemanden interessiert, habe aber auch 120 Euro dafür bezahlt und das ist mehr als genug.

      • Marc, rechne am besten noch in Ostmark um…

        BTW schau dir mal die Tariflöhne an und frag dich mal ob ein 0815 Mitarbeiter früher auch +6.000DM im Monat Brutto hatte oder ob das nicht deutlich weniger war.

      • Ein Golf GTI mit guter Ausstattung kostet auch 100.000 DM. Das hätte ich mal
        meiner Oma erzählen sollen! ;)

      • fast 3,00DM für 1 Liter Diesel. Wahnsinn pur, ich habe mit unter 95Pfennig angefangen.

        der EUR hat damit nix mit zu tun, man verdient ja jetzt auch das x-fachen

      • Entschuldige, Chris, ging es dir nicht um die Strassenpreise? Also wenn ich jetzt gerade AirPods kaufen wollte? Und von der Ausstattung und der Leistung sind die AirPods 3 und AirPods Pro doch wohl recht ähnlich, hab ich gemerkt.

      • Nirgendwo passt „ok, boomer“ besser als hier bei Marc. Peinlich, in alten Zeiten zu verharren, statt den Blick nach vorne zu richten. Denn das ist die Richtung, in die es geht, und nur in diese eine.

        „Früher war NICHT alles besser“…

  • Mumuwegzumglück

    …bei Otto gibt es die Pro für 199,41 € ,und haben mit Sicherheit einen besseren Komfort in den Ohren

  • Vor 2 Stunden geliefert. Guter Sitz, ohne zu „drücken“, sehr angenehmer und runder Klang. Aber das ist wie immer, subjektiv.

    • Bin jetzt zuhause und habe spaßeshalber mal zwischen den neuen und den pros gewechselt, ein Unterschied wie Tag und Nacht! Der Sound ist echt cool und hat mehr Wumms (Bass) und ist viel klarer.
      Absolute Kaufempfehlung

    • Schließe mich an. Sie wirken weniger fest im Ohr aber nur rein vom Druckgefühl. Deutlich angenehmer als die erste Gen, die ich schon angenehm empfand. Sound wie erwartet sehr gut, höre da bei Stereo jetzt aber keine enormen Unterschiede zu den alten.

      Bin happy damit.

      • Die 3er wirken noch angenehmer im Ohr weil sie gar keinen Halt mehr haben. Der Klang ist in der Tat wesentlich besser und geht deutlich in der Nähe der Pros. Das liegt am Neuen Chassis, dass dem der Pros ziemlich exakt entspricht. Aber was hilft es, wenn durch die neue dicke die Dinger im Ohr gar nicht mehr halten?

      • Kann ich nicht bestätigen. Kann mit dem Kopf wackeln wie ich möchte, Mütze rauf und runterziehen, da verrutscht keiner der beiden AirPods.

        Aber klar, ist immer vom individuellen Ohr anhängig. Bei mir halten bspw die AirPod Pro überhaupt nicht.

  • Ich habe vor 10min welche bei Amazon bestellt, Lieferung bis morgen früh sogar.

  • bei kaufland.de gibts die pro zur zeit für 187 euronen ;)

  • Habe ein M1 Max MacBook Pro Modell über Amazon bestellt und auf der Seite wurde der heutige 26.10. als Lieferdatum genannt. In meinen Bestellungen steht aber nur Datum ungewiss und der Support hat auch keine Ahnung.

    Jemand mit ähnlichen Erfahrungen?

  • Bei Apple in Frankfurt gab es eben noch sehr viele AirPods 3.

  • Gewöhnungsbedürftig, das Herausnehmen aus dem Etui. Im Gegensatz zu den 2ern sind die 3er falsch herum im Case, was man ja auch oben auf den Fotos sehen kann.

  • Nachdem mir die Pros immer aus den Ohren rutschten, die AirPods der ersten Generation aber super hielten versprach ich mir von der 3. Generation viel. Leeeeeider wurde die Passform auch angepasst – für mich nun deutlich weniger passend. Vermutlich gehe ich zurück zur Gen 2 :(

    • Geht mir auch so. Die Dreier rutschen quasi sofort raus. Jede Bewegung, jede Mundbewegung drückt sie unweigerlich und augenblicklich aus den Ohren. Sie halten gar nicht mehr, in keinster Weise. Echt bitter. Schon als die ersten Bilder aufgetaucht sind, habe ich mich gefragt wie das in den Ohren halten soll. Es ist exakt die gleiche Bauform wie die Pros nur ohne die Stöpsel. Die Pros halten ausschließlich aufgrund der Stöpsel im Ohr. Ohne diese haben die Hörer keinerlei halt. Bin wirklich enttäuscht. Interessant auch: man hört gegenwärtig sehr viel davon ,dass sie wirklich viel schlechter halten als die Vorgänger. Da muss man sich schon fragen wie Apple das in der Praxis ausprobiert hat.

  • Haha, hatte bei Amazon die Uhr bestellt 2 Tage Lieferzeit und schwups waren es 2 Monate.

  • Was Ihr immer gegen InEars habt … mimimi, da steckt was im Gehörgang …

  • marius müller westerwelle

    Die ganzen „kannst du doch nicht vergleichen Kommentare“ kommen auch von Leuten die immer das erst beste kaufen und sich wundern warum sie immer pleite sind :D

    • Konto ist immer gut gefüllt und dank mehrerer Mieteinnahmen in München kommt da sicherlich auch genug Gelt jeden Monat rein.

      Der Vergleich UVP von einen neue Produkt vs. Straßepreis von einen alten Produkt macht trotzdem keinen Sinn. Wart den Preis ab sagen wir Ostern mal ab, dann kann verglichen werden.

  • Vor 2 Tagen als Vorbestellung die AirPods 3 bei Amazon bestellt aber auf Versand springt da nichts um. Hätte ich Sie heute Mittag noch bestellt wären Sie morgen schon da.
    Was läuft bei Amazon den schief? Wird man als Vorbesteller nicht mehr ernst genommen?

  • Gerade die Pros im Vergleich Gehört zu den neuen AirPods 3

    Es ist kaum zu glauben aber die 3er sind besser ! Der Sound ist der Hammer !

    Wo ich es deutlich merke beim Film fast 9 Apple TV App auf dem 13 iPhone. Ich bin extrem überrascht. Der Sound ist klarer und liefert mehr Bass. Unglaublich für die Dinger die nur ans Ohr gesetzt werden und nicht rein gedrückt werden wie bei den Pros. Zur Abwechslung hat Justin die Youtuberin nicht übertrieben was den Sound angeht.

    • marius müller westerwelle
    • Das sagen zu Zeit eigentlich alle im Netz, dass der Sound besser als bei den Pros ist.

    • Klingt ja gut, ist nur die Frage ob die AirPods Pro in der Zeit einfach kaputt gepachted wurden (gab ja genügend Updates wo immer wieder berichtet wurde dass das ANC nun schlechter ist) oder die AirPods 3 sind wirklich einfach besser.

      So oder so wird es vermutlich nun die 3er eh erst bei mir geben wenn die 1er den Geist komplett aufgeben haben aber für meine Nutzung tun sie es aktuell immer noch sehr gut (ca 1 Stunde laufzeit bis sie ausgehen und das langt mir für Abends ein Hörbuch / Hörspiel im Bett noch zuhören wunderbar).

      • Dass die Pros durch Updates in irgendeiner Form in Klang oder im ANC verändert wurden ist ein Mythos. Da hat sich absolut rein gar nichts verändert. Den Leuten kommt das so vor, weil die Teile ihren Klang verändern selbst durch kleinste Veränderung des Sitzes im Ohr. Oder anders ausgedrückt: Pros Klingen , wie alle ohrabdichtenden Ohrhöre, jeden Tag anders und vor allem ANC ist unterschiedlich effektiv, je nachdem wie sie gerade im Ohr sitzen.

  • Ich habe sie heute auch geliefert bekommen. Leider „musste“ ich die Pro’s vor nem halben Jahr auch wieder hergeben.. Der rechte ist mir immer wieder „raus gerutscht“.. Egal bei welchem Aufsatz. Hatte davor auch Angst, weil die 2er für mich schon echt geil gewesen sind.. Jetzt MUSS ich echt sagen, das sich das warten absolut gelohnt hat.. Geiler Sound und das ohne „Propfen“.. Sehr klare Kaufempfehlung für Leute die keine typischen InEars mögen…

  • Tja, es ist wie nach den Bildern zu erwarten war. Dass Apple die Bauform, ohne jede Not, geändert hat führt nun dazu dass die Teile in meinen Ohren so gut wie nicht mehr halten. Ich muss nur den Mund ein wenig zu weit öffnen schon wird der Rechte komplett heraus gedrückt und ist mir gerade wunderschön durch die Wohnung geflogen. Mit den AirPods der ersten und zweiten Generation kann ich rennen, springen und Saltos schlagen, ohne dass die sich auch nur ansatzweise aus meinen Ohren bewegen. Scheine merkwürdige Kiefer zu haben. Auf die Pros drücken sich aus den Ohren wenn ich etwas esse. Schade, denn ansonsten wären die Teile absolut perfekt für mich.

    • Habe gerade einen Test gemacht um es auf die Spitze treiben: 5 Minuten hingelegt mit den 3ern in den Ohren, ohne etwas abzuspielen, ohne mich zu bewegen zu sprechen oder sonst was zu machen. Nun ja, atmen muss ich leider. Nach 3 Minuten fiel der Rechte raus, nach 5 Minuten der zweite. Rein durch Schwerkraft. Wenn man die alte und die neue Bauform nebeneinander hält, dann sieht man was für gigantische Ohröffnungen man haben muss, damit die Dreier im Ohr platz finden ohne allein durch Bewegung des Kiefers heraus gedrückt zu werden. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass es so sehr viele Ohren gibt in denen die gut halten.
      Mach mal den Test: steckt einen Finger ins Ohr und bewegt euren Kiefer. Wenn ihr das am Finger nicht spüren könnt, dann werden die Dreier sicher gut halten. Sonst auf keinen Fall.

  • Habe sie heute bekommen. Bisher alles super. Was ich aber vermisse (trotz iOS 15.1 Update) ist das anpassen der Gesten, also wenn man den rechten oder linken drückt?!

  • Hi, hab die 3er heute auch bekommen.
    Bin soweit zufrieden, sitzen top!
    ABER: die werden nicht im Wo ist Netzwerk angezeigt?!
    Jemand ne Idee?
    Dachte auch die kann ich zu Objekten hinzufügen- auch Fehlanzeige.
    Was mach ich falsch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37097 Artikel in den vergangenen 6027 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven