iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 338 Artikel

Wortspiel "Letter Rooms" für SharePlay optimiert

SharePlay: Gemeimsam Filme sehen, Musik hören oder spielen

40 Kommentare 40

Mit dem gestrigen Update auf iOS 15.1 hat Apple auch die eigentlich schon für September geplante Funktion „SharePlay“ aktiviert. FaceTime-Anrufe lassen sich mithilfe von SharePlay dazu verwenden, um verschiedenste Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen.

Standardmäßig funktioniert SharePlay zunächst natürlich mit den Hausanwendungen von Apple. So könnt ihr beispielsweise mit allen Teilnehmern eines FaceTime-Anrufs gemeinsam Filme und TV-Sendungen aus der Apples TV-App ansehen oder Songs auf Apple Music hören.

Apple Shareplay

Um eine gemeinsame SharePlay-Sitzung einzuleiten, müsst ihr lediglich während eines FaceTime-Telefonats vom unteren Bildschirmrand her nach oben streichen, um die TV-App oder Apple Music zu öffnen. Dort wählt ihr dann den gewünschten Inhalt aus und startet die gemeinsame SharePlay-Wiedergabe.

Im SharePlay-Menü bekommt ihr direkt angezeigt, welche Anwendungen das Teilen über FaceTime unterstützen. Die Zahl der hier verfügbaren Anwendungen dürfte sich zeitnah erhöhen, haben doch auch von Apple unabhängige Entwickler die Möglichkeit, ihre Apps mit SharePlay kompatibel zu machen.

Letter Rooms – Wortpuzzle auch über SharePlay

Ein Beispiel für eine solche SharePlay-Integration ist die App Letter Rooms des österreichischen Entwicklers Klemens Strasser. Das Wortpuzzle bietet mithilfe von SharePlay die Möglichkeit zum gemeinsamen Spiel über FaceTime.

Letter Rooms hat die neue Multiplayer-Option heute per Update erhalten. Damit verbunden hat der Entwickler auch die Zahl der integrierten Rätsel auf 300 erhöht und das Preismodell umgestellt. Fortan lässt sich die Anwendung kostenlos laden und mit den ersten 40 Puzzeln solo oder über SharePlay kostenlos testen. Bei Gefallen gibt es für günstige 99 Cent Vollzugriff auf alle enthaltenen Spielstufen.

Letter Rooms

Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch der sogenannte „Kids-Modus“ von Letter Rooms. Neben den 300 Standard-Levels gibt es nämlich auch 180 Level, die speziell für Kinder von 9 bis 11 Jahren gemacht wurden. Außerdem sind dem Entwickler zufolge alle Spielstufen für Personen mit Sehbehinderung oder motorischen Einschränkungen via VoiceOver und Sprachsteuerung optimiert.

Laden im App Store
‎Letter Rooms
‎Letter Rooms
Entwickler: Klemens Strasser
Preis: Kostenlos+
Laden
26. Okt 2021 um 16:16 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34338 Artikel in den vergangenen 5567 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven