iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 090 Artikel

Video-Review

AirPods 2 wechseln schnell, Galaxy Buds noch schneller

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Der YouTuber Faruk Korkmaz hat eine Vorliebe für Audio-Accessoires und das iPhone. Dies führte bereits in der Vergangenheit zu sehenswerten Videos wie etwa dieser Produktbesprechung des Lightning-Mikrofons von Røde.

Airpods Wechselzeit

Jetzt hat sich Korkmaz der zweiten Generation der drahtlosen AirPods-Kopfhörer gewidmet und einen knapp 20 Minuten langen Clip abgeliefert, der sich selbst nicht wirklich, seine Hauptfigur, die aktuell mit einer fast einmonatigen Wartezeit ausgezeichneten Bluetooth-Ohrhörer, aber durchaus ernst nimmt.

In seinem 4K-Video „AirPods 2 – Absolutely Better Than Galaxy Buds“ stellt Korkmaz unter anderem fest, dass die neue AirPods schneller zwischen iPhone und iPad als ihr Vorgänger wechseln, merkt aber auch an, dass die Galaxy Buds die verbesserte Reaktionszeit noch unterbieten. Ein gutes Video.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2019 um 18:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Was stimmt denn nicht mit dir?
        Quält dich deine Grosshirnrinde so sehr das du ausfällig werden musst weil es sonst unerträglich für sich wird?

      • Also ich brauche jetzt ein Handtuch. Da reicht kein Taschentuch mehr.

    • Naja: 1. du übersiehst, dass in diesem Test die AirPods deutlich besser abschneiden als de Samsung Buds.
      2. das Verbinden bei den Samsung Dingern hilft nicht viel, wenn ich jedes Mal den Koppelmodus aktivieren muss, wenn ich das Gerät Wechsel.

      • Der „Koppelmodus“ ist bestimmt nicht langsamer als wenn ich die AirPods vom iPhone zum Mac verbinde. Das dauert auch zu lange. Bose schafft es mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden zu sein, warum Apple nur nicht?

      • Ich hab einige Kopfhörer die mit mehr als einem Gerät gleichzeitig verbunden sein können. Einerseits sehr praktisch, trieb mich aber oft in den Wahnsinn, wenn ich bei einem Gerät aus der Funkreichweite kam. Dann kamen je nach Gerät Warntöne oder Ansagen im ein bis fünf Sekunden Takt. Das nervt echt

      • Wow. Zwei Geräte. Ich wähle einfach am iPad/Mac/iPhone/apple tv etc. das Gerät aus und fertig.
        Das hat bei der ersten Generation einen Moment gedauert, ja. War aber schneller als bei einem normalen Kopfhörer den Knopf gedrückt zu halten. Und da kam dann noch immer die Auswahl auf dem Gerät dazu etc.
        Die AirPods 2 sollen ja nochmal flotter sein.

  • iPhonedo ist einfach grandios wenn es um technische Rezensionen geht. Vor allem geht er wahnsinnig ins Detail und gibt sich große Mühe. Für mich einer der sympathischsten YouTuber überhaupt.
    Witzig war als er mal mit iJustine ein Video gemacht hat. Er ist ja sonst so locker, aber da hat er kaum ein Wort rausbekommen. Er sah aus wie nen 11-jähriges Mädchen das auf einmal neben Justin Bieber auf der Bühne steht :D

    Wünsche ihm seinen Erfolg. Schade ist nur wenn seine Videos manchmal kaum Klicks bekommen, obwohl sehr sachlich, konstruktiv und sehr gut produziert (Samsung S10 Test).

  • Das Video mag gut gemacht sein aber seine Stimme ertrage ich nicht länger als 30 Sekunden, tut mir wirklich leid auch wenn er sehr fähig ist

  • Also mir ist das nicht all so wichtig das es eben ruck zuck gehen muss …. hab noch die erste Generation und es reicht voll kommen aus mit der Geschwindigkeit…

  • Bin mit den AirPods 2 sehr zufrieden. Konnte mir in den USA welche schießen. Diese verbinden sich noch mal schneller und zuverlässiger mit dem iPhone oder anderen Apple Geräten, Lautstärke und das sind noch etwas druckvoller und „hey Siri“ ohne das iPhone aus der Hosentasche nehmen zu müssen ist schon toll. Hier klappt die Erkennung and ruhigen Umgebung and super, bei Wind oder Umgebungsgeräuschen muss man die Erkennung Phrase aber schon sehr laut rufen. In jedem Fall eine tolle technische Leistung das so hin zu bekommen. Gewünscht hätte ich mir noch Wasserdichtigkeit und aktives NoiseCanceling. Aber das ist auch so für mich in Ordnung. Das drahtlose Ladecase ist praktisch so ist man universell und kann auch dort laden pro Bekannte mit Android Handys ihre drahtlosen lade Pads haben. Die AirPods 1 hatte ich auch gleich von ziemlich Anfang an und habe jeden Tag mit diesen telefoniert und jetzt geht der Akku immer mehr in die Knie – wie ja auch bei vielen anderen. Das überrascht mich aber jetzt auch nicht so besonders, da ich schon seit Jahren mit Bluetooth –Headsets telefoniert habe und die haben bezüglich des Akkus auch immer eine Haltbarkeit von 1-1,5 Jahren gehabt aufgrund der sehr geringen Kapazität des Akkus und der Optimierung auf geringstes Gewicht.

  • Cool gemacht. Eine Mischung aus subjektivem Empfinden und teilweise professionellem Test. Hat mir sehr gefallen!
    Channel Abonniert!

  • Weiß hier jemand, ob sich die AirPods der 2. Generation auch im Case der 1. Gen. laden lassen? Hintergrund: Nach gut zwei Jahren intensiver Nutzung des vor allem linken AirPod (zum Telefonieren) macht dieser langsam schlapp und ich werde demnächst nach Ersatz Ausschau halten. Da stellt sich die Frage, ob ich mir den neuen Stöpsel besorgen kann (mit längerer Akku-Laufzeit), oder ob ich bei der 1. Gen. bleiben muss.

  • Ich überlege mir die Airpods zu kaufen. Sind die eigentlich von der Form her genauso wie die Kabelgebundenen Kopfhörer die immer beim Iphone dabei sind? Finde die nämlich nicht ganz so angenehm vom Tragen her

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37090 Artikel in den vergangenen 6026 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven