iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Airframe-Nutzer aufgepasst: Lightning-Autoladekabel im BA

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

ifun-Leser Marco macht uns per eMail auf das heutige 18 Uhr-Blitzangebot des Online-Versenders Amazon aufmerksam. In knapp 10 Minuten wird dieser das rund ein Meter lange Lightning-Autoladekabel der Zubehörfertiger von Xcessory anbieten.

kabel-1

Üblicherweise 20€ teuer, ist das Xcessory-Kabel von Apple zertifiziert, mit allen iOS-Versionen kompatibel und liefert 2,1 Ampere Ladeleistung. Es liegt in der Natur der Blitzangebote, dass wir euch leider noch nicht über den 18 Uhr-Preis informieren können, es dürfte aber nicht schaden den dann geforderten Betrag auf der dieser Seite zumindest zu prüfen.

Vor allem Nutzer der kompakten Airframe-Autohalterung – und iPhone 5-Anwender, die sich bewusst gegen fest installierte Lade-Lösungen bzw. die Garmin-Halterung entschieden haben, können sich hier einen Notstrom-Adapter für das Handschuhfach mitnehmen.

Alternativ gibt es das Xcessory-Kabel auch in einer modularen Ausführung.

liz

Donnerstag, 24. Apr 2014, 17:51 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 16,99 ….. hahaha der Renner ! ;)

  • Ein Kabe mit Kringel, also flexibel in der Länge, hätte ich gekauft. Aber so nehme ich doch lieber einzelne Produkte und bin dann flexibel.

  • Ich hätte ja nichts gegen Hinweise auf günstige Angebote. Aber das es fast immer Amazon ist und ihr dort selbst sehr aktiv seid ist schon nervig. Es gibt sicher noch viele andere Seiten auf denen attraktive Angebote zu haben sind. Auf Amazon nach Blitzangeboten suchen kann ich selbst dafür brauche ich eure Seite nicht.

    • Ja sag mal gehts noch? Die machen Ihr Ding und das gut. Wie oben schon einer schrieb, lies es nicht. Dauernd dieses Genörgel. Ich schau mir das an, weil ich hoffe jemand schreibt was zu dem Kabel, nein nur Miesepeter. Dich mag keiner. Ich jedenfalls nicht.

    • Aber nur mit Amazon verdienen sie Geld. 4% vom Kaufpreis, wenn ich mich nicht irre. Wenn nur 100 Leute kaufen, sind das mal eben 68 Euro.

      • Eben, das ist doch ok, für das, was geleistet wird. Oder wäre den Kritikern ein Abo Modell lieber?

    • PeterGlubzik260186

      Was für einen Shit laberst du?!

      Angebot ist Angebot!
      Was juckt dich das, WO das ist?
      Willst du kein Geld sparen, nur weil’s Amazon ist, oder was ist dein Problem?

    • PeterGlubzik260186

      Was für einen Shit laberst du?!

      Angebot ist Angebot!
      Was juckt dich das, WO das ist?
      Willst du kein Geld sparen, nur weil’s Amazon ist, oder was ist dein Problem?

  • Ich vergleiche immer mal mit mactechnews. Die kriegen das doch auch irgendwie hin informative Beiträge zu schreiben ohne einem ständig was andrehen zu wollen.

    • Die haben aber auch Werbung in der App geschaltet…

    • PeterGlubzik260186

      WER dreht DIR (kleinem Pups) denn hier was auf?
      Das ist eine Empfehlung!
      Und wenn du diese nicht wahrnehmen möchtest, musst du es doch gar nicht.
      Dann schau auf „DEINEN“ Lieblingsseiten weiter und unterstell‘ den Jungs von iFun doch bitte nichts vonwegen „andrehen“…
      Geht’s noch?!

  • iFun, danke für diesen Tipp -wenn er jetzt auch preislich nicht der Superkracher war ;)
    Gerne dürft ihr weiterhin Shoppingtipps in der üblichen Dichte streuen(!)
    Ich behaupte einfach mal dass diejenigen, die es begrüßen (und das dürfte der Großteil der Leserschaft sein), einfach kein so großes, *hust*, „Redebedürfnis“ haben, wie die ‚Hater-Trolle‘ …

  • Ich frage mich manchmal, jedoch immer öfter hier im Forum, ob es immer mehr von diesen verblödeten Typen gibt, die an Allem und jedem nur Motzen müssen.
    Anstatt dankbar und froh zu sein, dass Andere einem die Sucharbeit abnehmen und uns informieren wo es gute Ware zu annehmbaren Preisen gibt, wird nur asozial rumgepöbelt.
    Wenn es mich mal nivht interessiert, dann lese ich doch einfach nicht weiter und das wars dann eben.
    Ganz ehrlich, mir scheint die Applegemeinde besteht immer mehr aus frustrierten Schmarotzern, halbgaren Kids und unterbelichteten Gelegenheitsarbeitern, die sich aus „Statusgründen“ ein Applegerät zugelegt haben.
    Sorry für den harten Ton, aber 1. bin ich getade schlecht gelaunt, und 2. geht mir dieses Genörgel wirklich auf den S…….

  • Grundsätzlich ist die Frage zu stellen, ob derlei Artikel bzw. die Links nicht mit dem Hinweis „Anzeige“ oder „Partner-Link“ o. ä. gekennzeichnet werden sollten … zumindest mit einem * oder so. Eine Verpflichtung gibt es derzeit ja nicht.

  • Top Teil. Habe ich vor einigen Wochen gekauft, bin sehr zufrieden. Vielen Dank!

    Mo

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven