iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 933 Artikel

Mehr Leistung und neue Features

Actioncam Insta360 GO 3S bringt 4K und „Wo ist?“-Integration

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Die hier von uns vorgestellte Actioncam Insta360 GO 3 hat einen Nachfolger. Das neue Modell nennt sich Insta360 GO 3S und hat Neuerungen wie die Unterstützung von 4K-Auflösung, verbesserte Aufnahmefunktionen und zudem die Unterstützung von Apples „Wo ist?“-Funktion im Gepäck.

Die neue Kamera behält den kompakten Formfaktor ihrer Vorgängerin bei, unterstützt jetzt aber 4K-Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde und ist mit einem leistungsstärkeren Chip und einem neuen Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Zudem sind jetzt Zeitlupen-Aufnahmen mit 200 fps bei 1080p oder 100 fps bei 2,7K möglich und auf Basis von Dolby Vision HDR verspricht der Hersteller einen größeren Dynamikbereich und höheren Detailgrad. Insta360 hat auch die Wasserdichtigkeit der Kamera verbessert, man kann damit jetzt bis zu zehn Meter tief anstelle von fünf Metern beim Vorgängermodell tauchen.

Insta360 Go 3s Clip2

Mit einem Gewicht von nur 39 Gramm und einem magnetischen Gehäuse kann die Kamera einfach getragen und flexibel befestigt werden. Hierfür ist beispielsweise ein Magnetanhänger, ein Clip für die Befestigung an der Mütze oder am Halsband eines Haustiers oder eine Drehalterung im Lieferumfang enthalten. Der Hersteller betont, dass er die Wärmeableitung für mehr Komfort beim Tragen des Anhängers verbessert und auch die Magnetstärke des „Easy Clips“ optimiert hat, der sich jetzt zudem in Kombination mit dem Anhänger verwenden lässt.

Insta360 Go 3s Iphone

Der von Insta360 angebotene und mit einem Touchscreen ausgestattete Action Pod, der auch als Gehäuse, Fernsteuerung und Ladegerät dient, ist übrigens auch mit dem neuen Modell der Kamera kompatibel. Die GO 3S benutzt denselben magnetischen Befestigungsmechanismus, wie das Vorgängermodell. Für Besitzer der GO 3 ist die Kamera auch einzeln erhältlich, ansonsten umfasst das Standard-Bundle die Kamera, den Action Pod und diverses Zubehör.

Mit 64 oder 128 GB Speicher

Die Insta360 GO 3S ist über die Webseite des Herstellers, Amazon und ausgewählte Händler zu Preisen ab 399,99 Euro erhältlich. Die Kamera wird in zwei Speichervarianten (64 GB und 128 GB) angeboten.

Produkthinweis
Insta360 GO 3S 128 GB - Tragbare 4K Mini-Kamera, Freihand-POVs, Überall anbringbar, Stabilisierung, 140 min Akku, 10 m... 429,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jun 2024 um 17:46 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Dagegen erscheint so ein IPhone schon fast günstig, wenn man bedenkt, was es deutlich mehr kann!

  • Hat das Nachfolgemodell endlich wieder Vibration bei der Aufnahme? Das sie die Vibration bei der go3 wegrationalisiert haben war eines der dümmsten Fehler. Ohne Vibration ist die Kamera quasi unbrauchbar. Daher bin ich nie von 2 auf 3 gewechselt

    Antworten moderated
    • Verstehe Deine Aussage nicht ganz…kann man ohne Vibration etwa nicht „filmen“?

      Ich nutze sie an unterschiedlichsten Montagepositionen am Mountainbike – den ActionPod dann am Lenker als Fernbedienung – klappt eigentlich wunderbar.

      Ich gebe Dir aber Recht – wenn man die Kamera alleine nutzt, wäre ein weiteres Feedback (außer der mini LED an der Front) dass die Aufnahme läuft ganz hilfreich.

  • Gibt es die Möglichkeit, solche Action cams als Dashcam zu nutzen?
    Die Qualität normaler Dashcams ist leider nicht sonderlich.

  • Antworten moderated
  • Die Integration in „Wo ist“ ist schon hilfreich. Wäre interessant zu wissen, ob das nur für die Kamera gilt oder auch für den ActionPod. Den hatte ich mal bei nem Sturz mit dem Mountainbike verloren. Er hatte sich aus der Halterung gelöst und ich hab es erst sehr spät nach der Abfahrt bemerkt. Da war ich ganz froh, dass ich die weiße Version gekauft habe. Ich hab den ActionPod dann in einem Dornen-Gebüsch wieder gefunden (die schwarze Version hätte ich nie gefunden, obwohl ich ja wusste, Woche ich mich abgeledert habe). „Wo ist“ wäre da natürlich nen Traum!

  • DieFarbeSchwarz
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37933 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven