iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 933 Artikel

Ab morgen ohne Mehrkosten

Telekom schaltet 5G für alle Privatkunden frei

Artikel auf Mastodon teilen.
65 Kommentare 65

Die Telekom schaltet die 5G-Nutzung für nahezu all ihre Mobilfunkkunden frei. Ab morgen, dem 14. Juni 2024, werden sämtliche Tarife für Privatkunden sowie viele Geschäftskunden-Tarife, die bislang nur den LTE-Mobilfunkstandard umfassen, für das 5G-Netz freigeschaltet.

Die pauschale Freischaltung darf man als Zeichen dafür interpretieren, dass beim 5G-Ausbau der Telekom inzwischen ausreichend Leistungsreserven vorhanden sind und die Technologie damit endgültig vom Premiumangebot zum neuen Standard wird. Die Telekom bezeichnet sich selbst als führenden 5G-Netzbetreiber in Deutschland und versorgt nach eigenen Angaben inzwischen mehr als 96 Prozent der Bevölkerung mit dem neuen Mobilfunkstandard.

Telekom 5g Fuer Alle

Die 5G-Freischaltung bei der Telekom erfolgt morgen automatisch. Die bestehenden Verträge ändern sich infolge der Aufwertung nicht. Die 5G-Nutzung ist ohne zeitliche Einschränkung zu den laufenden Vertragskonditionen möglich.

„Netztest“ zur Fußball-EM

Es ist zumindest bemerkenswert, dass die Telekom derzeit offenbar keinerlei Zweifel an ihren Netzkapazitäten hegt. Neben der von morgen an möglichen 5G-Nutzung für weitere Verträge läuft bei dem Provider ebenfalls morgen auch die Aktion zur Fußball-Europameisterschaft an, in deren Rahmen Mobilfunkkunden der Telekom während des Turniers – also bis einschließlich 14. Juli – über unbegrenztes Datenvolumen verfügen.

Beachtet allerdings, dass dieser Bonus nicht automatisch freigeschaltet wird, sondern manuell aktiviert werden muss. Die entsprechende Option findet man entweder in der Telekom-App „MeinMagenta“ oder beim Besuch der Webseite pass.telekom.de über das Mobilfunknetz.

Weitere Datenaktionen von Telekom-Ablegern

Mit Sonderaktionen zur Fußball-Europameisterschaft machen auch verschiedene Telekom-Ableger auf sich aufmerksam. Congstar zeigt sich zwar weniger großzügig, spendiert seinen Kunden aber immerhin an Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft unbegrenztes Datenvolumen.

Die ebenfalls im Telekom-Netz funkenden Tarife von ja! mobil und Penny Mobil haben während des Turniers den Preis für ihren Unlimited DayPass reduziert und bieten diesen über die Webseite datapass.de für 1,00 Euro statt 6,99 Euro an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jun 2024 um 19:20 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Telekom ist leider etwas teuer. Aber was Kundenservice und Aktionen angeht – unschlagbar.

    • Wirklich schade. Ich bin bei o2 mit 5g bei 9€ und 15 GB. Um die Konditionen bei der Telekom zu bekommen zahle ich ja fast mehr als das dreifache. Sicher ist das Netz noch mal besser. Doch in Berlin wo ich meistens bin habe ich immer Empfang und keine Problem. Auf dem Land meistens auch so und die paar min die man da mal unterwegs ist und kein netz an der Stelle hat sind mir egal.
      Da lohnt sich es einfach nicht so viel mehr zu zahlen.

      • TeeTassenTrüffel

        Ich als treuer o2 seit Jahren, bei 5G für 15euro & 50GB + jedes Jahr 5GB mehr for free

        Verstehe Leute nicht die freiwillig zur Telekom gehen. Mit o2 auf Land oder Großstadt noch nie Probleme gehabt, auch nicht EU Ausland.

      • Sascha Reichert

        Ich bin seit 1997 Telekom Kunde gewesen, und jetzt zu htp gewechselt… die nutzen leider das O2 Netz… Hier in OWL ist das Netz eine absolute Katastrophe… an vielen Orten sobald man indoor ist nur EDGE, und ich kann noch nicht mal in der Bahn durchgehend telefonieren! – Das ging mit TMO immer…

        Meist sind 2 Balken LTE, Gespräche kommen zwar rein beim ersten oder zweiten versuch, aber entweder werde ich nicht verstanden oder ich verstehe die Gegenseite nicht… das hätte ich so niemals gedacht…

        Der Akkuverbrauch hat sich so deutlich erhöht (vermutlich weg. schlechtes Signal), so dass das iPhone 12 mini nicht mehr wie sonst wenigstens bis zu hause durchhält… – (Akkugesundheit 100%)

        Ich wünsche mir die Telekom zurück, bin jetzt aber erstmal 2 Jahre gebunden :(

      • Hab direkt bei der Telekom 80GB für 14,95€ und bei o2 120GB 16,24€. Geht beides wenn man Glück hat.

      • Du kannst ja die Rufnummer vorzeitig rausnehmen. Zahlst dann natürlich 2 Verträge. Kannst dann die alte o2 Karte in der Familie weiter nutzen….

    • Es ist ja kein Service und keine Aktion, wenn man das vorher schon mit eingepreist hat. vielmehr zahlt der zu viel, der solche Sonderkonditionen nicht in Anspruch nimmt

    • Ich zahle 15 € (Prepaid) für Allnet Flat und 8GB + 8GB (Langjähriger Kunde)

      • Ja aber bis ich langjähriger Kunde bin zahle ich erstmal lange Zeit drauf. Dann muss sich das Rechnen…
        die Frage ist ab wann bekommt man solche Angebote!? Dann kann man das mal durchrechnen.

    • 39 Euro 100 Mbit Flatrate inkl. Multisim für die AW + 9 Karten für 29,50 buchbar…
      Das finde ich nun nicht teuer. Inkl. Schweiz und 96 GB in Europa…

      • Zahle 9,95€ für 10GB Datenvolumen bei der Telekom, ebenfalls als langjähriger Kunde. Jetzt noch 5G ohne Aufpreis obendrauf finde ich schon stark.

    • Da hast du recht! Teuer, aber top Service. Die ganzen Geschenke darf man auch nicht vergessen. Derzeit läuft bei uns 1 Jahr Disney kostenlos, dazu die monatlichen Datengeschenke und sämtliche anderen Geschenke und vergünstigungen.

  • Na schau mer mal was Mobilcom Debitel (Freenet) aus meinem Green LTE 20GB (für 9,99€ im Monat) macht!
    Bin von der Telekom wieder weg, denn das T1-Netz kann ich so viel günstiger nutzen! Mir reicht aber LTE völlig (und braucht weniger Akku)!

  • Wieso kann die Telekom das von jetzt auf gleich und Drillisch rechnet seinen Kunden vor, dass es bis 2025 dauern kann, dass Bestandskunden umgestellt werden?

    Antworten moderated
    • Weil Drillisch 1&1 ist und die ziehen erst im September / Oktober auf ein neues Netz und bauen ihr eigenes Netz parallel neu auf.

      Dauert leider alles etwas länger.

      Bevor jetzt wieder Stimmen kommen die meinen das 1&1 Netz sei eine Totgeburt, totgesagte leben länger.

    • Stefan B. aus H.

      Weil 1&1 den Netzprovider von O2 auf Vodafone wechselt und gleichzeitig noch sein eigenes Netz massiv ausbauen muss. Technisch andere Voraussetzungen.

      Antworten moderated
  • Mir wäre lieber wenn endlich auch mal 5G Standalone bei der Telekom möglich wäre..

  • Gibt es eigentlich Akkulaufzeit Vergleiche LTE vs 5G?

    Selbst wenn der Unterschied nur 3-5 % wären, die sind mir wichtiger als 5G.

  • O2 5G 160 GB, 24,99/Monat

    Antworten moderated
  • Muss man das bei congstar auch aktivieren oder gilt das morgen automatisch?

    • Ist congstsr die Telekom?
      Ich hoffe, dass die Tarife dann mal billiger werden beim Rosa Riesen…

      Antworten moderated
    • Congstar musst du zubuchen, kostet 3€ 50 MBits

      Antworten moderated
    • Missverständnis – ich bezog mich nicht auf 5G sondern auf den letzten Absatz: ’spendiert seinen Kunden aber immerhin an Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft unbegrenztes Datenvolumen.‘

      • Und hier eben die Frage: wie erhält man das. Automatisch oder manuell aktivieren und wenn letzteres: wie? Auf pass habe ich nichts dazu gesehen.

      • „Die Buchung wird nur am jeweiligen Spieltag möglich sein“. Qualle: Google, mehrere Webseiten. Ich nehme an es steht so in der Pressemeldung, die hier nur nicht komplett wiedergegeben wurde.

      • Leider auch manuell in unserem Fall nicht möglich. Scheint also zudem auch an der Art oder Alter des Vertrags zu liegen.

      • Nachtrag: klappt / geht doch – aber nur über die App und nicht über pass!!

  • nette Geste aber bei uns ist das Telekom Netz extrem schlecht

  • Zitat: „Beachtet allerdings, dass dieser Bonus nicht automatisch freigeschaltet wird, sondern manuell aktiviert werden muss.“

    In meiner Magenta App steht, dass der Bonus morgen automatisch aktiviert wird.

  • Die Telekom ist wirklich das Allerletzte. Kundenservice katastrophal. Dafür aber Mondpreise. Mancherorts ist das 4G Netz eh besser als das 5G Netz. Tolle Marketingaktion.

    • Ich denke du redest von Vodafone. Ich habe beide Netze immer bei mir und Vodafone ist das letzte. Telekom geht immer.

    • Welcher Provider hat denn einen besseren Kundenservice als die Telekom? Die sind immer freundlich, fachlich kompetent und arbeiten lösungsorientiert. Zusagen wurden immer exakt eingehalten, bei Vodafone musste man immer erst die schriftliche Bestätigung abwarten, die meist gar nichts damit zu tun hatte, was man vorher besprochen hatte. Ich würde niemals wieder wechseln, selbst wenn Vodafone und O2 nur die Hälfte kosten würden. Und billiger sind sie dank Partnerkarten (bei uns 4 + 2 Multi-SIM alle Unlimited) auch noch.

  • Magenta Österreich – 5G – 350/100 unlimitiert –> 23,70 € p.M.!

    Antworten moderated
  • Fraenk 55 GB mit 5G für 10€. Werde nie wieder wechseln.

    Antworten moderated
  • Bei Vodafone doch schon lange Standard. 5G Standalone ohne Mehrkosten auch aktivierbar.

  • Bei mir wurde heute schon 5G aktiviert.
    Ich hatte mit 20 GB angefangen, wurde damals vor Jahren auf 40 GB hoch geschraubt.
    Dann wurfe das Stream On abgeschaltet, ich bekam für das gleiche Geld unbegrenztes Datenvolumen, also eine echte Datenflatrate.
    Jetzt endlich mit 5G, vielen Dank Telekom.
    Der Telekom Service ist super , ich kann nichts Negatives sagen.

  • Bin von der Insel Irland bei uns gibt es schon 5 g seit gefühlten Jahren und mein Abo bei Vodafone kann ich auch in der CH und UK sowie Karibik nutzen unlimitiert EU natürlich sowieso

    Antworten moderated
  • Die Aktion zur Fussballeuropameisterschaft, also das unlimitierte Datenvolumen bis 15.07.2024, lässt sich auch für alle Freenet Magenta Mobilkunden nutzen. Dazu einfach den entsprechenden kostenlosen Datenpass unter pass.telekom.de buchen.

  • Der Netzausbau ist noch nicht abgeschlossen. Wann dieses Projekt wohl abgeschlossen wird? Bitte erst die Standard-Tasks abarbeiten!!

  • Würde auch zur Telekom wechseln, ist mir aber zu teuer. Da bleibe ich lieber bei Vodafone beziehungsweise LIDL Connect mit dem ich auch eine gute Netzabdeckung habe!

  • Bin seit nun fast 20 Jahren bei Vodafone (D2) gewesen und habe jetzt Telekom. Bin sowas von Happy, dass ich den Schritt gemacht habe. Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

  • Und um 20:30 bricht der Empfang bei mir zusammen – egal ob LTE oder 5G. Toll gemacht!

  • 5G ? Wird mir zwar angezeigt aber 6 Mbit ist das höchste der Gefühle.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37933 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven