iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Crimson Keyboard: Wortvorschläge lassen schneller tippen

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Die „alten Hasen“ unter euch werden sich vielleicht noch an das Octupus Keyboard erinnern, eine Cydia-Erweiterung, die eine am Blackberry 10 orientierte Tastatur mit direkt über den Buchstaben platzierten Wortvorschlägen aufs iPhone brachte. Die Octopus-Tastatur wird längst nicht mehr weiterentwickelt, hat aber mit dem neu im App Store erhältlichen Crimson Keyboard einen potenten Nachfolger gefunden.

crimson-500

Auch bei Crimson Keyboard werden während des Tippens Wort- oder Korrekturvorschläge direkt auf den einzelnen Tasten eingeblendet. Falls ihr einen dieser Vorschläge annehmen wollt, müsst ihr lediglich auf der betreffenden Taste nach oben wischen. Die Tastatur erweitert dabei ihren Wortschatz ständig und ist zudem in der Lage, automatisch zwischen verschiedenen Sprachen zu wechseln. Schon nach kurzer Eingewöhnungszeit lässt sich die Schreibgeschwindigkeit auf diese Weise deutlich erhöhen.

Neben amerikanischem Englisch unterstützt die Tastatur die Sprachen Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch und britisches Englisch. Allerdings ist für die Nutzung dieser Sprachpakete die Zustimmung zum „Vollzugriff“ erforderlich. Ihr kennt diese irritierende Meldung von anderen Tastatur-Apps. Der Macher des Crimson Keyboard versichert einmal mehr, dass daraufhin keinerlei Daten über das Internet verschickt werden. Die Tastatur speichert die verschiedenen Wörterbücher ausschließlich mir einer lokalen Datenbank.

Crimson Keyboard lässt sich zum Preis von 1,79 Euro im App Store laden. Die App ist bislang ausschließlich für das iPhone optimiert, eine iPad-App soll in Kürze folgen. (Danke Andreas)

App Icon
Crimson Keyboard
Doney den Ouden
0,99 €
89.14MB
Freitag, 28. Nov 2014, 15:51 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klappt genauso gut wie das original octenisept Keyboard

  • das hört sich echt verlockend an, meint ihr man sollte die 1,79 wagen? ;-)

  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Ich weiß nicht…

    Diese ganzen Zusatzfunktionen verwirren mich mehr als dass sie helfen….

  • Fehlt nur noch die Unterstützung für Schweizerdeutsch :-(

  • Kann man nicht mal was entwickeln was es noch nicht gibt?!?
    Benutzt doch eh keiner auf Dauer!

  • Hey könnt ihr mal eine Liste mit Apss machen die Apple Health unterstützen?
    Meines Wissens hat das bisher nur Runtatstic.

  • Habe die Tastatur installiert und bin begeistert.

    Leider ist sie so noch recht buggy, darum erst einmal deaktiviert.

    Es nimmt die ganzen Einträge in meinem Telefonbuch auch als Vorschläge, obwohl ich es ausgeschaltet habe bei „Systemvorschläge“.

    Was aber echt stört ist, dass sie (seitdem ich sie als 3.Tastatur eingestellt hatte neben deutsch und Emoji) nur noch englisch vorschlägt, trotz richtiger Einstellungen).

  • Geekbench 3 ist übrigens heute kostenlos.

  • Hab sie gekauft, obwohl ich alle vorherigen Tastaturen enttäuscht gelöscht hatte. Bin begeistert. Da ich viel deutsch/englisch schreibe, freue ich mich über die automatische Spracherkennung. Wirklich genial ist das Vorschlagen der Wörter über den Tasten.

  • Erklär mal bitte einer, was Vollzugriff sein soll. Wie ich dies einer App gewähre oder auch wieder entziehe.

    • Die Einstellungen dazu sind in den App Einstellungen in den Systemeinstellungen.
      Das ganze ist nötig, damit bei dieser App zum Beispiel die automatische Spracherkennung oder die deutschen Wortvorschläge funktionieren.

  • Benutze schon seit Android-Zeiten SwiftKey und kann inzwischen die meisten Worte nach ein bis drei Buchstaben aus den drei eingeblendeten Vorschlägen auswählen.
    Dafür haben sich die paar Cent anfangs gelohnt.

  • iOS 8 Wortvorschläge, SwiftKey, Crimson, komme was wolle, beim normalen Tippen plus Autocorrect bin ich einfach noch immer am schnellsten.

  • Normales Tippen minus Autocorrect.
    Schnell und fehlerfrei…meistens.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven