iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 533 Artikel
Gut vorbereitet für iOS 13

5 Minuten Kurzbefehle: Apple-Video für Einsteiger

32 Kommentare 32

Auf ungewöhnlich ausführlichen 5 Videominuten widmet sich Apple aktuell den Kapazitäten der hauseigenen Kurzbefehle-Applikation. Dass das Video dabei nur an der Oberfläche des Machbaren kratzt versteht sich von allein – spezialisierte Portal wie kurzbefehle.app existieren nicht ohne Grund.

Für Einsteiger mit guten Englischkenntnissen lohnt sich der Blick in den frisch veröffentlichten YouTube-Clip dennoch, führt das Beispiel-Projekt doch anschaulich durch den Aufbau einer Automation.

Das im Video gezeigte Demo-Projekt „Home ETA“ hat Apple hier zum Download bereitgestellt.

Übrigens: Wenn ihr anfangt, euch mit mehr Sicherheit durch die Kurzbefehle-App zu navigieren, dann klickt auch doch den „HiRes GIFs“-Kurzbefehl, der sich hier mit deutscher Anleitung präsentiert.

Es schadet definitiv nicht, etwas tiefer ins Thema einzusteigen. Unter iOS 13 werden die Kurzbefehle noch einen Zacken funktionsreicher.

Laden im App Store
‎Kurzbefehle
‎Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Mittwoch, 26. Jun 2019, 7:28 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich würde mir eine Update Funktion wünschen, wenn ich Shortcuts von Dritten lade. Bei vielen weiß ich gar nicht mehr die Quelle.

  • Ist es damit irgendwie möglich Blitzer.de automatisch im Auto zu starten und beim verlassen wieder zu beenden?

    • Ja, und wenn über GEO-Position eine drohende Verkehrskontrolle erkannt wird, setzt der Kurzbefehl dein Gerät auch automatisch auf Werkseinstellungen zurück.

    • Mit iOS 13 definitiv. Dort kannst du Shortcuts bei Systemevents triggern. Z.B. wenn CarPlay Verbunden wird :)

      • schwarz weiß blau

        wo lässt es sich denn einstellen, dass automatisch die Blitzer App wieder geschlossen wird, wenn Carplay deaktiviert wird?

      • Okay gut zu wissen. Wobei ich wahrscheinlich eh bei meiner jetzigen Lösung bleiben werde. Habe ein Android Handy dauerhaft im Auto. Vorteil: Android Auto gefällt mir besser als Car Play, Blitzer.de wird automatisch gestartet und das Handy hat einen besseren Empfang, da es in der Ladeschale liegt. Das IPhone möchte ich im Blick haben für Nachrichten und es auch mal schnell in die Hand nehmen zum antworten können. Aber gut, dass sich Apple da langsam mal wieder angleicht.

    • Mit iOS 13 sollte das gehen, wenn du CarPlay hast kannst du, falls ich mich recht entsinne, beim Verbinden eine App starten lassen.

    • Mit iOS 13 geht das Problemlos.
      Habe ich mir aktiviert.
      Sobald das iPhone Carplay aktiviert, startet damit Blitzer.de.

      Habe nur ein Problem mit Blitzer.de, der Ton ist immer nur auf die halbe Lautstärke eingestellt.
      Er speichert nicht die Einstellung, dass ich ihn auf Maximum gedreht habe.

      • Wow, das war mein letzter Grund für den Jailbreak. Werd ich wohl auf eine der nächsten Betas aufspringen. Danke für die Info.

      • Man muss aber anscheinend immer das iPhone entsperren damit die App startet. Aber funktioniert schon problemlos

      • Kannst du die von dir erstellte Abfolge mal beschreiben oder hier reinstellen? Danke im Voraus!

      • Das mit der halben Lautstärke habe ich auch. Scheint ein grundsätzlicher Bug bei blitzer.de zu sein. Ich werde auch mal den Entwickler dazu anschreiben.

      • Es ist meiner Meinung nach richtig, was broesl schreibt.
        Auch wenn der Automatismus über die Kurzbefehle eingestellt ist, startet die Blitzer App voll automatisch aber nur, wenn das Gesicht über FaceID erkannt wird oder man den Code eingibt. Das ist also eben kein Automatismus.

        Ich habe den Code / FaceID komplett deaktiviert – dann geht es. Das hat aber natürlich andere extreme Nachteile, weil das Smartphone so nicht geschützt ist.

      • Weiß jemand eine Lösung wie man das besser hinbekommt?

    • Und kann in dem Zusammenhang auch eine Bluetoothverbindung als Trigger dienen?

  • Genau das (mit Blitzer.de) wollte ich auch fragen.

  • Hallo,
    Kann ich endlich Ortungsdienste damit aktivieren und auch wieder deaktivieren?

  • schwarz weiß blau

    kann man auch Apps automatisch schließlich wenn Carplay beendet wird?

  • Ich bin zu alt für sowas :D Ich kapiere nicht was das genau alles soll. Scheint für mich so Bastler Zeug zu sein wie bei Rasp Pi. Ich kenne auch keinen der sich damit beschäftigt, so dass man durch den oder sie, mehr mit dem Thema in Berührung kommt. Klar, Leute die sowas nutzen sind auch reichlich auf diesem Portal hier vertreten, daher bekommt man hier ein ganz anderes Bild. Aber im Alltag sieht es irgendwie anders aus. Jedenfalls bei mir. Kauft ja auch kaum noch einer iPhone. Alle wechseln auf günstige Top Smartphones anderer Hersteller.

    • Ich begreife das ganze Shortcut-Gedöns auch nicht und bin auch nach dem Video nicht schlauer als vorher.

    • Schließe mich an, ich habe keinen nützlichen Mehrwert entdeckt, der mir den Arbeitsalltag erleichtert.
      Das was ich probiert habe hat sich mit Siri Befehlen überlagert. Ich brauche es nicht.
      Warum kann es nicht Siri übernehmen, warum soll ich über Umwege mir Sachen zurecht programmieren?

  • Vielen herzlichen Dank für das Verlinken meines Kurzbefehls. Da geht mir das Herz auf, wirklich! <3

  • Naja, es geht ja um Automatisierung, so wie ich das verstanden habe. Also wenn du z.B. jeden Tag oder jede Stunde eine gleiche Abfolge durchführst. Dann nervt dich das evtl. recht schnell. Da kann ich es verstehen. Wenn du z.B. jeden Tag, wenn du das Büro verlässt, eine SMS an deine Frau schickst und ihr sagst wann du voraussichtlich zu Hause ankommen wirst. Dann kannst du das jetzt programmieren und das Handy diese Aktionen für dich durchführen lassen. Leider habe ich bei mir noch keine regelmäßig sich wiederholenden Abfolgen erkannt. Aber evtl. achte ich auch zu wenig drauf. Ich nutze das Handy hauptsächlich zum Telefonieren, Nachrichten schreiben, Internetrecherche, Musik hören, Kalenderfunktionen, Fotos machen, Wetter checken, Onlinebanking, Navigation, Notizfunktionen, aber evtl. mache ich ja auch was falsch…

  • Ist es möglich mit einem Shortcut mehrere Apps (hintereinander) zu starten? Handelt sich in meinem Fall um Apps die im Hintergrund aktiv bleiben wie Blitzer.de etc..

  • Bei mir kommt seit dem letzten Update es immer Konvertierungsfehler
    Nachricht senden fehlgeschlagen: keine Konvertierung vor Text in Kontakt, oder.

  • Bei dem Thema kam mir direkt eine Idee.
    Kann man beim erhalten einer Nachricht über iMessage oder WhatsApp von einer bestimmten Person auch etwas automatisieren?

    z.B. dass Siri den Text vorließt und dann direkt drauf antwortet? :D
    Nur leider finde ich das passende Ereignis nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27533 Artikel in den vergangenen 4652 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven