iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 102 Artikel
Neue Roaming-Regelung ab heute

Im Schnitt 40 Prozent mehr Daten: ALDI TALK stockt auf

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Die Mobilfunkmarke ALDI TALK, eine Tochter der o2-Mutter Telefónica, hat ihr Tarif-Portfolio überarbeitet und bietet nun in allen angebotenen Paketen durchschnittlich 40% mehr Datenvolumen an. Darüber hinaus entfallen bei ALDI TALK bereits ab heute die bisherigen Aufschläge für die Mobilfunk-Nutzung im EU Ausland sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein.

Aldi Talk

Die neuen Kombi-Pakete und Internet-Flatrates sind für Kunden ab dem 13. Juni buchbar.

  • Bei Buchungen des All-Net-Flat Kombi-Paketes (19,99 Euro) können ALDI TALK-Kunden künftig 3 GB Datenvolumen anstelle von bisher 2 GB nutzen.
  • Bei Buchungen des Pakets 600 (12,99 Euro) wird das Datenvolumen von bisher 1,5 GB auf 2 GB aufgestockt.
  • ALDI TALK Kunden, die das Paket 300 (7,99 Euro) buchen, bekommen 1,25 GB Inklusiv-Datenvolumen anstelle von bisher 1 GB.

An den enthaltenen Inklusiveinheiten für Telefonie oder SMS sowie der enthaltenen Community-Flatrate ändert sich bei den Kombi-Paketen nichts.

Darüber hinaus stattet ALDI TALK auch seine Internet-Flatrates mit mehr Datenvolumen aus:

In der Internet S-Flatrate (3,99 Euro) verdoppelt sich das Datenvolumen von 150 MB auf 300 MB. Bei der Internet M-Flatrate (6,99 Euro) wird das Volumen von 500 MB auf 750 MB erhöht. Wer noch mehr mobile Daten benötigt, erhält in der Internet L-Flatrate (9,99 Euro) künftig 1,75 GB statt bisher 1,5 GB und in der Internet XL-Flatrate (14,99 Euro) ganze 5,5 GB anstelle von 5 GB High-Speed-Datenvolumen.

Dienstag, 13. Jun 2017, 14:40 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ALDI Talk ist so konzipiert das Kunden oft nach dem Aufladen des Geldvolumens und dem nicht nochmaligen aktivieren des Tarifs das ganze Guthaben innerhalb kürzester Zeit verfeuern. Das habe ich schon bei mehreren Leuten erlebt und finde es deshalb schlecht. Kann es niemanden empfehlen.

    • ist mir bei meinem Sohn auch schon passiert. Man bekommt aber 2 Tage vor Ablauf eines Tarifes, falls nicht genug Guthaben vorhanden ist, eine Nachricht, dass man aufladen sollte, wenn man den Tarif verlängern will.
      Muss man halt ein bisschen darauf schauen und achten ;-)

      • Is‘ so wie Claudius sagt! Ist eben ein Prepaid-Angebot! Da muss man Guthaben vorhalten! Das sagt schon der Name: Pre-Paid! Das gilt erstmal grundsätzlich auch ohne Option! Wer sich aber für eine Option mit 30 Tage Laufzeit entscheidet, der muss dann eben auch drauf achten, dass immer entsprechend viel Guthaben da ist, damit die weiterläuft, Söder das gewünscht ist! So ist eben das System! Das hat rein gar nichts mit dem spezifischen Anbieter zu tun! Das ist gängige Praxis bei Prepaid! Wer damit nicht klarkommt ist da verkehrt!

  • Das sind ja sogar gute 50% mehr im größten Paket

  • Wie ist das in der Schweiz mit Roaming?

      • Woher hast Du die Info?

      • Auf die Aussage, Schweiz zählt bei Alditalk zur EU: aus gestriger Erfahrung kann ich sagen (Alditalk 300 Paket am Start ) das auf der Fahrt nach Italien, das durchqueren der Schweiz Kosten verursachte–>Datenroaming 2,23MB für 51ct
        Gespräche und Daten gehen in Italien brav vom 300 Guthaben runter.

  • Dafür gilt es jetzt nur noch 4 Wochen, dh 28 Tage statt 30. Macht also im Jahr 24 Tage weniger, im Jahr zählt man also fast den ganzen Preis einmal mehr

  • Wäre nur noch die Frage, ob ALDI in diesen Tarifen auch WiFi Calling bietet, sonst ist es mMn keine Option zu Drillisch.
    Kann das jemand bestätigen?

  • Die InternetFlats finde ich im Vergleich zu den anderen Angeboten echt schwach. die 9,99€ für 1,75GB stehen doch in keinem Verhältnis zu den 7,99€ mit 1,25GB bei denen aber noch 300min/SMS mit drin sind.
    Das GB kostet im InternetTarif 5,71€ und in den Telefontarifen 6,39€ ohne Berücksichtigung, dass man noch 300min telefonieren kann.

  • Inklusive gibt es außerdem eine verdeckte Preiserhöhung um rund 7 Prozent. Die Laufzeit beträgt nämlich nun 28 statt 30 Tage.

  • Aufgabe des Tages: sag 10x „ALDI TALK stockt auf“ schnell hintereinander

  • Cool, wenn ich alle drei Tarife habe, bekomme ich 40% mehr Daten.

  • Bitte wer will zu ALDI Talk. Geht zu WinSim. Gleiches Netz, 4 GB LTE, 14 EUR pro Monat. Kein Stress. Ich kanns nur empfehlen.

    • Wenn ich mir so durchlese welche Fallstricke WinSim in den Tarifdetails so aufführt (Datenautomatik die man nicht abbestellen kann, Nach Ablauf des Datenvolumens maximal 16 kbit/s, horrende Aufpreise für praktisch alles, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit) habe ich da gar keine Lust mehr drauf.

    • Wozu 4GB für 14€(!) wenn man mit 1,25GB gut bedient ist? In der Startphase waren es mal 400MB.
      Daher kann ich die Enwicklung sehr begrüßen.

  • Kein einziges Angebot wurde um 40% aufgestockt.
    1. +50%
    2. +33.33%
    3.+25%

    Bitte die Überschrift noch einmal überarbeiten!

  • Ihr habt aber schon gemerkt, dass die die Gültigkeit des auch Nutzungszeitraumes geändert hat? Waren es bisher 30 Tage, so sind es jetzt 4 Wochen. M.a.W. 28 Tage!!

  • Naja hin und her mit den Tarifen ich hab den MagentaMobil M und bin damit zufrieden. Klar zahle ich mehr als andere aber so hab ich immeer eine gute Verbindung etc.

    Am Ende muss halt jeder selber wissen was er möchte.

  • Und bei Netzclub tut sich nix! :(

  • Ich habe noch nie billiger und vor allem unkomplizierter telefoniert.
    iPhone kaufen und monatlich 7,99 – fertig

  • Wow da haben wir Österreicher es echt gut mit unseren Tarifen!

  • Kann man auch komplett im EU Ausland verbrauchen. im Ösi land ist das wohl etwa anders bei HOT. Eher Cold

  • Tipp: PremiumSIM – Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen für 9,99 Euro/Monat. Monatlich kündbar. O2-Netz.

  • In Österreich gibt es von Hofer für 9,99€ 1000 Minuten oder SMS und 4 GB Daten …

    Wir werden hier nur verarscht.

    • In D dürfen die LTE-Milliarden ja von irgendwem bezahlt warden. Das Geld fehlt ja auch beim Ausbau der Netze…

    • zitat

      inkludierte MB (österreichweit) 4.000
      davon innerhalb der EU gültiges Volumen 2.200

      da werden eher die Östereicher verarscht

      und selbst von dem großen Paket 6Gb/14€ bleiben nur innerhalb der EU gültiges Volumen 3.100 übrig

  • Web Tarif bei 1&1 von gmx oder Web.de

    200 Freiminuten 100 frei SMS und 2GB Daten 6,99€
    300 Freiminuten 100 frei SMS und 3GB Daten 9,99€
    400 Freiminuten 100 frei SMS und 4GB Daten 12,99€

    Alles im D- netzt mit soweit ich weiß mit 7,2MBit/Sek (finde ich völlig ausreichend)

    Habe das 12,99€ Modell seit 2 Jahren und bin durchweg zufrieden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21102 Artikel in den vergangenen 3639 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven