iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 485 Artikel
   

30 iOS 9-Funktionen, über die Apple gestern nicht gesprochen hat

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Mit ihrer Laufzeit von 144 Minuten hat die gestrige WWDC-Keynote sogar die iOS 8-Vorstellung des vergangenen Jahres überholt. Haben wir die 120 Minuten, die Apple 2014 auf der Bühne ausgehalten hat, noch vor einem Jahr als „rekordverdächtig“ bezeichnet, nähert sich das Team-Tim inzwischen der 3-Stunden-Marke.

dev-time

Doch ganz unabhängig davon, wie viel Zeit den Vorstellungen der neuen iOS- und OS X-Kandidaten eingeräumt wird – auch bei den ausführlichen WWDC-Bestandsaufnahmen fallen wichtige Neuerungen regelmäßig unter den Tisch.

Wer nichts verpassen möchte, kann den Keynote-Mittschnitt auch in diesem Jahr kurz pausieren und sich die wie üblich eingeblendete Schlagwort-Folie zu Gemüte führen. Aufmerksame Zuschauer können hier einen Blick auf 30 neue (Entwickler-)Funktionen von iOS 9 werfen, für deren gesonderte Nennung in der Keynote kein Platz bzw. keine Zeit war.

Die traditionelle Schlagwortfolie läuft in diesem Jahr mit 30 statt 33 Punkten ein. Eine Liste, die ihr alphabetisch sortiert im Anschluss begutachten könnt.

  • App thinning
  • App transport security API
  • Audio unit extension
  • Automated shades profile
  • Code coverage
  • Direct document
  • Flyover and Walkthrough
  • Gaming APIs
  • Home security profile
  • HomeKit iCloud remote access
  • iCloud open in place
  • Layout guide
  • Map customization
  • Motorized windows profile
  • New Health data types
  • New HomeKit profiles
  • New multitasking APIs
  • Notification actions
  • Objectoriented Contacts
  • OCR accessory setup
  • Search extensibility
  • Sensor profile
  • Shortcut bar
  • Stack view
  • Storyboard references
  • Swift 2
  • Third party notifications
  • UI Testing in Xcode
  • VPN plugin extension
  • Wireless CarPlay
Dienstag, 09. Jun 2015, 15:06 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dabei kam mir das Zeige-Tempo von gestern wesentlich höher vor.

  • Hört sich alles gut an. Bin ja gespannt was noch dazu kommt wenn das iPhone 6S vorgestellt wird!

    • ⚡️i-was-dann⚡️

      Was soll denn aufgrund des Hardware Wechsels noch dazu kommen? Hab ich da was verpasst gestern?

      • Denk an Siri und Touch ID. Aber möglich das es bei Force Touch Kram bleibt. Habs heute mal getestet. Die Tastatur vom neuen MacBook ist milde gesagt shit, aber das Trackpad ist cool.

      • Ja, es kommen jedes Jahr spezielle Features dazu, die dann nur von dem(den) neuen IPhone unterstütz wird.

  • Ich meine, das diese Funktionen auf der Keynote gesagt wurden aber es wurde nicht speziell auf diese Funktionen eingegangen.

  • Über Audiobooks und die iBooks App wurde auch nichts gesagt.

    Nur in einem Screenshot zu CarPlay war ein Audiobook Icon zu sehen.

    • Ab und an ist es ja witzig, aber in regelmäßigen Abständen nervt es dann doch.

      • Ich bezweifele, dass Du ansatzweise so genervt bist wie ich von Apples Kastration in iOS7

      • Ne das kann sein. Das Feature für mich schlechthin wurde für mich bisher nicht gestrichen. Aber das kann ja noch mit der neuen Musik-App passieren. Eventuell wird die so überladen das sie ihre Grundfunktion nicht mehr beherrscht. Da ich auf den Streamingkram verzichte wäre das für mich die Katastrophe.

      • Meine Rede.

  • ich habe jetzt die neue Beta und mir ist ein sehr interessanter Fehler aufgefallen. Seit ich die Beta auf meinem iPhone 6 habe ist die Telefon Application nicht mehr da. Eingehende Anrufe werden auch gar nicht angezeigt, es steht hinterher nur ich hätte einen verpassten Anruf, aber das war es auch schon :/ hat irgendjemand eine Idee wie ich das fixen kann?

  • hoffentlich läuft unser iPad 2 mal wieder etwas flüssiger damit

    • Zumindest auf dem iPhone 4S sieht es auf den Videos gar nicht so schlecht aus, dafür, dass es die erste Beta ist.
      Aber mit iOS 6 oder iOS 7 vergleichen kann man es nicht und ich bezweifle einfach mal, dass Apple sich jetzt noch für das iPhone 4S groß Mühe gibt, schließlich läuft iOS 9 bereits auf dem iPhone 5 zufriedenstellend.
      Spätestens mit iOS 10 (iOS X?) wird das iPhone 4S bestimmt am Ende angelangt sein.

  • Was genau sind third party notifications?

  • Leider ist es wohl immer noch so, dass man die Animationen (zB einfliegen der Apps) nicht unterbrechen kann bzw. in der Zeit nichts anderes machen kann!

    • kannst ja die Animationen ausschalten, dann hast du nur noch einen Fade-Effekt…

      • Das hilft nicht. Auch bei reduzierten (!) Animationen ist ja immer noch eine Animation vorhanden und während diese läuft, nimmt der Touchscreen keine Eingaben entgegen. (Und bevor einer sagt das ist halt so: Unter iOS 6 ging das noch.)

    • In der Zeit nichts anderes machen? Wenn es so lange dauert dann koch doch nen Tee. Klingt ja so als ob du Win95 bootest.

    • lol!
      Du kannst die Animationen ausschalten, sodass du, wie bereits Peter Lustig schrieb, nur noch einen Fade-Effekt hast.
      Aber mal ehrlich, sind dir die 0,5 Sekunden so wichtig? Mensch mensch mensch..

      • Es stört bei der Bedienung. Man möchte zwei Schritte zurück, sieht nach dem ersten Tap den sich einblendenden zurück Button schon, kann ihn aber nicht drücken. Das hat nichts mit Geschwindigkeit zu tun, es ist einfach frustierend.

  • Das mit der News App finde ich Quatsch. Erinnert mit sehr an HTC Sense nur eben in einer App und nicht auf dem Homescreen.
    Ist nur wieder eine vorinstallierte App mehr. Ob ich sie nutzen werde, weiß ich noch nicht.
    Wenn man sich damit Apps wie iFun, Giga und Co. dafür sparen kann und dann über die News App mitlesen kann, finde ich es wieder gut. Mal sehen, wie sie es umsetzen.

    • da gab es gestern schon einen Artikel zu. Im Prinzip kann jede News Seite ein RRS Feed bei Apple einreichen, welcher dann das an Apple News angepasste Layout verwendet. Angeblich ist das die einzige Voraussetzung um aufgenommen zu werden.

    • Ist in Deutschland sowieso noch nicht verfügbar.

    • Ich finde die Idee der News App super und finde es schade, dass sie in Deutschland nicht kommen wird.

      • Ich habe da so meine Zweifel bei der News App. Mir missfällt der Gedanke, daß Andere entscheiden, welche News für mich wichtig sein könnten. Ist das Gleiche, wenn man ARD und ZDF schaut. Gute Amis, böser Russe und das dann immer nur aus der Sicht der Weltpolizei. Nur mal so als Beispiel.

  • Ich hab die Multiuser Funktion am iPad schmerzlich vermisst!!

  • Was ist mit Elektroschocks? Wieder nichts…
    Das wäre doch mal ein Killerfeature

  • „Walkthrough“ klingt noch spannend, werden die 3D-Städte tatsàchlich noch begehbar oder was ist damit gemeint?

  • Was ist mit echter 16:9 Fotografie???

  • Was für Spotigy spricht: auch der Traffic ist im Preis includiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19485 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven