iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

1Password: Update verbessert Sperrfunktion

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Der Passwort-Manager 1Password, unser Favorit zum Synchronisieren, Sichern und Erstellen neuer Online-Accounts und Passwörter, verbessert seine Sperrfunktion mit der am Wochenende ausgegebenen Version 5.5 deutlich.

setting

Nutzer, die auf das Entsperren mittels Apples Fingerabdruck-Scanner Touch ID setzen, können diesen nun durchgängig benutzen und werden (etwa nach einer Fehlfunktion des Scanners) nun nicht mehr dazu aufgefordert ihr Master-Passwort erneut einzugeben.

Auch beim 1Passwort-Zugriff aus anderen Anwendungen heraus hält sich die Anwendung jetzt an eure Konfiguration und bietet die Touch ID-Option durchgängig an. Eine neue Schaltfläche auf dem Sperrbildschirm ermöglicht zudem die Entsperrung per Touch ID anzufordern. Die kleine Umstellung, die im Blog der Entwickler ausführlich beschrieben wird, dürfte gerade den Nutzern mit komplexen Master-Passwörtern (im besten Fall sind das alle) gehörig unter die Arme greifen.

In 1Password 5.5, canceling Touch ID will cause 1Password to display the Master Password prompt, but your password won’t be cleared from the iOS Keychain. This means that you will be able to use Touch ID the next time you open 1Password without typing your Master Password; all you need to do is to tap the fingerprint icon to bring up the prompt.

Version 5.5 sieht zudem auch den schnellen Wechsel des gerade aktiven Tresors vor. So lässt sich der private Tresor jetzt mit zwei Fingerbewegungen gegen den Arbeits-Tresor austauschen. Eine Funktion die euch dabei helfen kann, private und professionell genutzte Logins getrennt voneinander aufzubewahren und vielleicht nur einen von beiden mit Dropbox oder iCloud zu synchronisieren.

1Password steht in Versionen für iPhone und iPad, Windows und Mac zum Download bereits, füllt Online-Logins automatisch aus und kümmert sich selbstständig um die Erstellung aktueller Backups. Für die Verwaltung der eigenen Online-Zugänge kennen wir keinen besseren Helfer.

App Icon
1Password
AgileBits Inc
Gratis
133.14MB
Montag, 24. Aug 2015, 10:22 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist diese Version für iOS 9 Public Beta nicht freigegeben? Ich bekomme kein Update angeboten.

    • ich habe die bei mir drauf (ios 9 beta 5, iphone 6+). Version ist 5.5.

      • Danke. Jetzt sehe ich, dass bei mir auch schon die 5.5 drauf ist. Dann habe ich die wohl unbewusst geupdatet. Im App Store ist sie allerdings auch nicht unter den Updates der letzten 10 Tage gelistet. Komisch, aber sei’s drum.

  • Kann mir auch mal jemand sagen warum 1Password im Chrome-Browser nicht mehr funktioniert? (Win7)

  • Schön wie ihr den Laden lobt nur leider sind die bei mir unten durch.
    Nach Tel Wechsel und misslungener Reaktivierung der gekauften pro Version. Sind die bei mir durch. Support riet mir nach wochenlangem hin und her das ganze nochmals zu kaufen. Nee danke..

    • Twittelatoruser

      Ich hatte nie Probleme trotz mehrer Tel Wechsel. Ach, 10€ sind für dich im schlimmsten Fall untragbar? Arme Person …

    • Hallo Jasmin,

      Alex hier von AgileBits. Es tut mir leid von Deinen schlechten Erfahrungen zu hören.

      Ich bin mir sicher, dass an irgendeiner Stelle ein Kommunikatinsproblem vorlag, denn wir würden nie unsere Kunden dazu anhalten mehr als einmal für ein Produkt zu bezahlen.

      Wenn Du wünscht, kannst Du mich persönlich kontaktieren, indem Du eine E-Mail an support@agilebits.com schickst und dem Betreff „attn. AlexH“ beifügst.

      Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

      Grüße,

      Alex
      – – –
      Bearded Vulcan Support Technician @Agilebits

      Webseite: https://agilebits.com
      Forum: https://discussions.agilebits.com
      E-Mail: support@agilebits.com

  • Hat noch jemand das Problem, dass weder Mac noch iPhone ein Cloudbackup erzeugen können?

  • Bei mir funktioniert sowohl iCloud Sync als auch Backup.

  • Hahaha perfekt, gerade auf 5.5 geupdated. App gestartet, was passiert? Erstmal Master Password eingeben xD

    • Twittelatoruser

      ? Nach dem Update ist es eine neue App, die evtl. keinen Zugriff auf das unverschlüsselte Passwort ist. Vielleicht legt es 1password zusätzlich verschlüsselt in die Keychain und brauch daher beim ersten Neustart eine Autorisierung.

  • Twittelatoruser

    Aufgrund der getakteten Verbindung habe ich noch nicht aktualisiert. Aber ist es nicht weiterhin so, dass das Passwort in der keychain gespeichert wird, wenn man Touch ID einsetzt? Gerade bei komplizierten und langen Passwörtern hat man ein größeres Sicherheitsbedürfnis und Touch ID ist viel unsicherer (zumal in der USA dich die Polizei dazu zwingen darf per Touch ID Dinge zu entsperren, aber dich nicht dazu zwingen darf das Passwort mitzuteilen). => Deshalb ist es Unsinn zu sagen, dass sich Touch ID gerade bei langen und/oder komplizierten Passwörtern lohnt (zumal auch noch nicht ganz klar ist, wie vertrauenswürdig die synchronisierte Keychain ist).

    • Twittelatoruser

      Laut Timo legt 1password evtl. das Passwort verschlüsselt in der Keychain ab. Aber es bleibt, dass das lange und/oder komplizierte Passwort unverhältnismäßig sicher wäre und Touch ID natürlich relativ unsicher ist.

  • Was für Auswirkungen hat das ausschalten der Verifizierung denn? ich mein, ich weiß doch das ich den Google Browser hab.

  • Kann mir jemand bitte erklären warum ich dafür Geld ausgeben soll ? Safari hat doch eine Schlüsselbund Funktion

  • Weil ich es auf iOS, OS X und Windows auf 5 Geräten übergreifend nutze. Was nützt mir Keychain auf Windows?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven