iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 007 Artikel
   

Zweizeiler: Siri Gruselfilm, Whats App gratis, Zahlen zum AppStore-Jahr 2011 & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26
  • Messenger „Whats App“ gratis:
    Die plattformübergreifende SMS-Alternative „Whats App“ (AppStore-Link) verzichtet über die Feiertage auf euer Geld und kann derzeit kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Die Fan-Gemeinde ist groß und auch wenn wir uns mit der App noch nie richtig anfreunden konnten – uns reichen Mails und SMS – kann man mit dem Download nicht viel falsch machen.

  • Zahlen zum AppStore-Jahr 2011:
    Die AppStore-Analytiker von Distimo haben ihren PDF-Jahresrückblick „Distimo Full Year 2011“ zum Download freigegeben. Das Papier für Statistik-Freunde beleuchtet die sieben großen App Stores von Apple, Amazon, Google, Windows, Nokia und Co. zeigt das Wachstum der Software-Kaufhäuser und den Anteil der Freemium-Anwendungen. 10 knackevolle Seiten die unter anderem die globalen Top-10 der Smartphone-Applikationen auf iPhone, Android und Windows Phone listen. Auf den ersten drei Plätzen halten sich Angry Birds, Facebook und Skype. Der Jahresrückblick kann hier heruntergeladen werden.

  • HD-Video App „Flare“ gratis:
    Auch die im Mai vorgestellte Video-App „Flare“ (AppStore-Link) bietet sich momentan für 0€ an. Die Video-App macht Bewegtbildaufnahmen in ordentlich saturierten Farben und verspricht die Erstellung von kurzen HDR-Filmen. Die AppStore-Bewertungen sind nicht so doll. Ein Selbst-Test ist angeraten.
  • Vocal zur sprachgesteuerten Mac-Bedienung:
    Ein iPhone 4S vorausgesetzt, lässt sich der eigenen Mac mit dem AppStore-Download „Vocal“ (AppStore-Link) nun auch über Sprachkommandos steuern. Ist die kostenlose Gegensprechanlage am Mac installiert können Wiedergabelisten gestartet, eMail verfasst und Google-Suchen abgesetzt werden. Dieses Youtube-Video zeigt Vocal im Beispiel und lässt erkennen: Die Sprachkommando-Zentrale ist eher Spielerei als Produktivitäts-Booster.

  • Android-Aktivierungen:
    Laut Googles Andy Rubin werden derzeit mehr als eine halbe Million Android-Geräte pro Tag aktiviert. „There are now over 700,000 Android devices activated every day
  • Update für Flickr:
    Die hauseigenen Foto-App des Bild-Portals Flickr (AppStore-Link) kann mit ihrem heute ausgegebenen Update jetzt bis zu 10 Fotos gleichzeitig ins Netz laden, verbessert den Hintergrund-Upload und hat ihre Benutzer-Oberfläche leicht überarbeitet.
  • Siri Gruselfilm
    Eine kleine Horror-Story mit Siri unter den Protagonisten. Youtube Direkt-Link.
Donnerstag, 22. Dez 2011, 12:51 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Passend zum Weihnachtswunsch auch noch die passende SMS App. Besser gehts fast nicht! Danke!

    • Kurze Korrektur zu „kann man mit dem Download nicht viel falsch machen“. Man kann nichts NICHT falsch machen, wenn man es runterlädt.

      1. Alle Kontakte eures Adressbuchs fragen ob ihr die Daten an Whatsapp schicken dürft. (Ohne Erlaubnis können sie euch wegen unberechtigter Weitergabe personenbezogener Daten verklagen. Auch wenn es keiner tut, es reicht ja, wenn ihr eine Firmenhandynr im Adressbuch habt… ich wäre da vorsichtig).
      2. Eure Daten landen nicht auf einem deutschen sondern US-Server -> Deren Datenschutzbestimmungen wirken. Ergo: Es gibt keine. Nur weil in den AGB steht sie geben es keinen Dritten weiter, heißt das nicht, dass sie es nicht Vierten weitergeben. Denn Die Nummern eurer Freunde sind für Kunden von Whatsapp VIERTE Generation.

  • Lustiges Filmchen zu SIRI, aber wer hat eigentlich immer die Zeit, sowas zu machen?

  • Hab mich beim Siri- Horror- Streifen köstlich amüsiert. :)

  • Ich benutz Siri nicht mehr! Ich möchte noch 2012 erleben. Schöne Weihnachten und ein guten Rutsch!

  • Hahahaha wie die WhatsApp kostenlos machen über die Feiertage, weil die denken „HEY jeder wird ein iPhone bekommen zu Weihnachten und die wollen alle iMessage benutzen, komm machen wir WhatsApp gratis, damit die sich lieber das laden…“ oh gosh.. :D

  • Hey Leute bei mir ist whats App garnicht mehr im AppStore
    Was für in schwachsinn das ist aber schon länger so bei Freunden von mir ist es genauso

    Hab iPod touch 4 G falls es ne Rolle spielt und Zeitpunkt 22.12.11 15:03
    Ich hoffe auf schnelle hilfe :S

  • WhatsApp läuft nur auf dem iphone, da es sich immer auf eine mobil Nummer bezieht. Das wird nichts mit ipod oder ipad…

    • Whatsapp läuft auch auf dem ipod! Habs selbst drauf. JB + whatspad (cydia).

    • da sieht man mal wieder wie wenig Ahnung manche haben und sich vorm schlau machen die App einfach installieren.

      Whatsapp hat nichts mit der SIM-Karte zu tun. Beim erstmaligen Öffnen gibst du eine BELIEBIGE Handynr ein, zu der dann der Aktivierungscode geschickt wird. Wenn du den eingibtst bist du registriert. Und dein Benutzername ist dann die eingegebene Nummer. Der Rest hat nichts mehr mit SIM zu tun, sondern funktioniert genauso wie alle anderen Chatprogramme. Du hast ne Internetverbindung und agierst mit einem Nickname.

  • Der Film ist genial :D Nur wird die gruselige Atmosphere z.b. Durch das fliegende iPhone das einen Menschen schleppt irgendwie zur Komödie. Also eher was zum lachen als zum gruseln- trotzdem 1A!

  • Whatsapp geht auch auf Black Berry…Nokia und Andriod

  • Jeder der eine Internetflat hat und sich den WhattsApp Messenger nicht runterlâdt verschenkt bares Geld! Denkt mal drüber nach. Und zum Thema Server im Ausland: es gab noch niemanden, dem seine Daten oder sonstiges gestohlen wurden, also hört auf so einen Mist zu erzählen oder den Leuten Angst zu machen ihr Volltrottel!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19007 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven