iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 994 Artikel
   

Vodafone reagiert: Schnelle Lösung für Youtube-Problem

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Nur knapp 12 Stunden nach dem wir auch hier noch mal auf die Youtube-Probleme beim iPhone-Einsatz im Vodafone-Netz aufmerksam gemacht haben, meldet sich nun die Vodafone Technik-Abteilung zu Wort. Laut den, im offiziellen Vodafone-Forum hinterlegten Informationen soll der Youtube-Zugriff mit Hilfe dieser 5-Punkte-Anleitung wieder anstandslos funktionieren. Danke Andreas.

  1. Über den Safari im iPhone die Seite performance.vodafone.de aufrufen
  2. Unten rechts auf „Experten-Einstellungen“ tippen
  3. Den Haken bei „Video-Optimierung an“ entfernen
  4. Auf OK tippen und die Einstellungen zu speichern
  5. Fertig

Montag, 06. Dez 2010, 14:40 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab das Problem mit Youtube auch, aber die Seite die Ihr verlinkt habt kässt sich bei mir nicht öffnen…

    • Nee, bei mir auch nicht…. Ich nutze Vodafone im iPad über einen Mobilen WLAN-HotSpot, kann das der Grund sein? Jemand ähnliche Erfahrungen?? Denn diese Videofehlermeldungen bekomme ich auch sehr oft bei YouTube… :-(

  • Bei mir bleibt die Seite einfach weiß. Ist die noch nicht online?

  • Safari kann die Seite “ performance.vodafone.de “ nicht öffnen.

  • Bei Vodafone tut sich grad wirklich was. Was so’n bisschen Konkurrenzkampf alles aus macht.
    Den Selbständigen-Rabatt haben sie jetzt von 5€/Monat auf 15% auf Grundpreis erhöht. Sind bei mir jetzt gleich mal 10€ weniger.
    Hoffe, das ist bei denen kein vorübergehender Höhenflug!

    • ?

      Was tut sich denn da? Man gibt Leuten die Möglichkeit eine ungefragte Komprimierung von Inhalten die sie sich aus dem Web herunterladen zu deaktivieren. Das ist ungefähr genau so eine Jubelnachricht wie die eines TV-Händlers der zu seinem Kunden sagt „Und übrigens…dieser Fernseher hat einen aktivierten Bildverzerrer, aber den können sie auch ausschalten“.

      Vodafone ist ok, aber das ist jetzt wirklich nichts was irgendwen vom Hocker reißen sollte.

  • dafür spinnt bei meinem iPod Touch seit vorhin die YouTube Seite, Videis un so gehen zwar noch die Graphiken, der Buttons sind aber total verzerrt -.-

  • Falk iPhone 4 32 GB

    Wenn man die Seite nicht erreicht sollte man den Zugangspunkt prüfen. Web.Vodafone.de

    Bei mir ist der Haken draußen und trotzdem die Meldung.
    Liegt daran das Youtube nicht erkennt das man mit nen iOS Gerät online ist. Normaler weise werden dann die nicht unterstützten Inhalte ausgeblendet.

    Das kommt auch bei D1 vor.

    Einfach mal den selbem Suchbegriff am pc/ Mac und iPhone/ iPad eingeben und die Ergebnisse vergleichen.

  • Vergesst Vodafone. :D
    Telekom rulez!!!

  • Alles schön und gut, nur die Visual Voice Mail funktioniert überhaupt nicht mehr und beim Abruf der Mails kommt jetzt immer die Meldung „Benutzername oder Kennwort nicht korrekt“, obwohl alles unverändert ist.
    Hat das evtl. noch jemand und was kann man da tun?

    • Das mit der VVM hatte ich auch. Hab dann in der Hotline angerufen. Dann muss ein Techniker irgendwas an meinem Anschluss gemacht haben und danach ging es wieder. Hast du da schon angerufen?

      • @heldausberlin: danke für Deine Hilfe.
        Nein, noch nicht angerufen, weil ich beim VF.-reseller MoBlack bin und die Hotline dort recht teuer ist.

  • Ach noch was: rules schreibt sich mit einem „s“ und regieren macht die Regierung und nicht die Telekom. Aber hast ja eh keine Ahnung was du da stammelst ;)

  • Der Link geht bei mir auch nicht auf. Über Safari und 3G

  • Off toppic aber auch ein iPhone und voadafone Thema…
    Bei FaceTime anrufen, kam zwischen einem iPhone mit Vodafone SIM und t-mobile SIM die Nachricht das SMS kosten entstehen könnten. Hat davon schon jemand was gehört. Die Nachricht kam nur beim vodafone iPhone

  • @bmxartwork Als Hirni sollte man niemanden titulieren… Rules stimmt, aber rulez ist Slang. Mit Schulenglisch kann man nicht wirklich punkten. War aber ein netter Versuch.

  • Nehmt doch einfach den AP volume.d2gprs.de
    Damit sind automatisch alle verschlimmbessernden Komprimierungen aus.

    • Falk iPhone 4 32 GB

      Sollte man aber beachten das dieser Zugangspunkt nicht mir allen Verträgen „kompatibel“ ist und eventuell kosten verursacht.

      Laut Vodafone ist auch nicht fürs iPhone erlaubt.

      • Hm, also ich hab keine zusätzlichen Kosten. Es wird normal mein Inklusiv-Volumen aufgebraucht. Aber ich will das hier nicht verallgemeinern. Bin im Rahmenvertrag, da läuft eh einiges anders. Jedenfalls habe und hatte ich mit diesem AP keine Probleme mit YouTube & Co. Und da man bisher die Bildkomprimierung beim web.vodafone.de nicht abschalten konnte, gab es keine Alternative. Wofür hat man denn ein Retina-Display :-)

        Und wenn der AP fürs iPhone nicht erlaubt wäre, würden sie den doch einfach sperren können?

  • Vodafone reagiert. . .
    Und wie . . .
    mit ner Seite die sich auf dem Safari gar nicht öffnen läßt-
    SUPER VODAFONE !
    Toll gemacht!

  • Hahaha, deshalb nennen die es also auch Video-Optimierungen, weil da so viel optimiert wird, daß die Videos gar nicht erst mehr geladen werden, um das Traffic-Volumen der Kunden nicht für Youtube Schrottvideos zu verbrauchen.

    Sehr clever, einfach nur herrlich!

  • Der Vodafone Link zur Performance Seite funktioniert nur aus dem 3G Netz von VF. Es geht nicht aus einem WLAN.

  • Ihr müsst aus dem WLAN raus, dann ist die Seite zu erreichen, weil dann das Telefon erkannt wird.

  • also ich kann die Seite trotz 3G und kein WLAN NICHT öffnen, bzw. weisse Seite.

  • Hey Leute mit einem iphone 3G, um die Seite öffnen zu können, müsst ihr 3G bei den netzwerkeinstellungen deaktivieren, dann öffnet die Seite!!

  • Hallo an die Leute mit einem Iphone 3G(s) die Seite lässt sich nur ohne 3G öffnen… Also kurz in den Netzwerkeinstellungen deaktivieren um die Einstellung vornehmen zu können. Hat super geklappt bei mir.

    Gruß

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18994 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven