Artikel Widgets für den Sperrbildschirm und andere Neuerungen aus dem Jailbreak-Lager
Facebook
Twitter
Kommentieren (71)

Widgets für den Sperrbildschirm und andere Neuerungen aus dem Jailbreak-Lager

71 Kommentare

Die Freigabe des vorläufigen iOS 5 Jailbreaks am 10. Juni (wir berichteten) sorgte bereits kurz nach der Beta-Veröffentlichung des neuen iPhone Betriebssystems für die ersten Spielereien in Apples Benachrichtigungs-Center und bescherte uns experimentelle System-Erweiterungen wie etwa die hier vorgestellte Twitter-Ansicht.

Jetzt, zu Beginn der dritten Beta-Woche, manifestiert sich der Hacker-Trend in Richtung Sperrbildschirm.

Neben den am 14 Juni vorgestellten Widgets, wirft die Jailbreak-Community mit neuen Ideen zur Zeit nur so um sich. Beispiele gefällig?

  • UISettings: Ähnlich der Jailbreak-Erweiterung SBSettings, bedient auch UISettings den Wunsch vieler iPhone-Nutzer schnell auf ausgewählte Systemeinstellungen des Gerätes zugreifen zu können. UISettings nistet sich im Benachrichtigungs-Center ein und bietet die Ein-Klick Kontrolle über Wi-Fi und Bluetooth-Verbindung, kann das iPhone Neustarten und die Display-Helligkeit beeinflussen.

  • MusicCenter: Das MusicCenter klebt die aus der iPod-Applikation bekannten Musik-Steuerungen in das Benachrichtigungs-Center und erlaubt so die schnelle Fernbedienung der gerade spielenden Wiedergabeliste. Tracks können bewertet werden, eine Cover-Anzeige informiert über den laufenden Song.

  • BatteryCenter: Das BatteryCenter zeigt den aktuellen Akku-Ladestand mit einer Prozentanzeige und einem Batterie-Icon an.

  • MyiP: Blendet die IP-Adresse des iPhones ein und vereinfacht so die drahtlose Verbindungsaufnahmen mit dem eigenen Gerät.

  • SwitcherSettings: SwitcherSettings blendet den Zugriff auf die wichtigsten iOS-Einstellungen in der Multitasking-Ansicht ein. Sobald ihr die Multitasking-Menuleiste aufruft, erlauben zwei Controll-Pannels den schnellen Zugriff auf die grundlegende System-Konfiguration.

  • WeeFacebook: Mit dem WeeFacebook-Widget lässt sich die eigene Facebook-Pinwand im Benachrichtigungs-Center des iOS 5 unterbringen. Hässlich, überfrachtet und wenig erstrebenswert.

  • HomescreenSettings: Homescreen-Settings erlaubt das ganz gezielte Ablegen ausgewählter Geräte-Einstellungen zwischen euren Applikationen. Am besten schaut ihr euch dieses Youtube-Video an. Eine $2-Erweiterung die wir persönlich der oben angesprochenen Alternative, SwitcherSettings, vorziehen würden.

  • Wraparound (Youtube-Video) entfernt die künstliche Grenze zwischen eurem letzten Home-Bildschrim und der Spotlight-Suche. Seid ihr auf der letzten Seite eurer iPhone-Apps angekommen, fängt das iPhone einfach wieder von links an und erlaubt so den ununterbrochenen Swipe-Wechsel zwischen allen iPhone-Seiten. Bereist auf dem iOS 4 einsetzbar, kostet die Erweiterung $2.


via Appadvice, Razorian & iDB.

Diskussion 71 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Nun ja, du musst bedenken, dass wir da Update dafür auch wirklich bekommen. bei Android heißt der Release eines Updates noch lange nicht, dass man es jemals für sein Handy bekommt, ohne auf irgendwelche CustomFirmware zu gehe.- Besser 3 Monate warten und bekommen als 3 Monate warten und nochmal 3 Monate oder mehr warten!

        — NameUndSo
    • Und diese Auch auf dem lockscreen.
      Und BTW: ich sehe nur Widgets für das benachrichtigungscenzer und
      Progs für den homescreen. Wieso schreibt ihr in die überschrift lockscreen?

      — boehser enkel
  1. Sieht doch alles mal ganz nett aus, vielleicht gibt’s ja in der Final von Haus aus mehrere Widgets bzw die möglichkeit solche offizielle/ohne JB nutzen zu können. Das wär genial.

    Dom
    • Ja da haste ganz klar recht … Wäre ein noch größerer Schritt in Sachen der einfachen Bedienung etc. Vorallem da es ja momentan kein JB fürs IPad 2 gibt, oder irre ich mich da ? Ne andere Frage, ich weiß passt nicht zum Thema, aber wie konnte man nochmal die letzten Reste seiner gelöschten Apps beseitigen ?! Danke !

      ifun-fan
      • Ja also ich habe alle apps gelöscht und trotzdem steht da (bei itunes) noch, dass meine apps 6 GB verbrauchen ! Auch alles andere ist runter und apples vorinstsllierte apps können das ja nicht sein ! Und ich glaube mich erinnern zukönnen, das ifun schonmal einen beitrag darüber gebracht hat !

        ifun-fan
      • Der iPad 2 soll aber in demnächst rauskommen. Wird eine neue Version von jailbreakme

        — Jeronimo654
      • Was ich gemerkt habe ist, dass wenn man apps wie den VLC-Player löscht die darin gespeicherten Daten (in meinem Fall Filme) nicht mitgelöscht werden! Diese muss man manuell über iTunes löschen, was aber nur geht solange die App noch installiert ist. Meines Wissens gibt es noch mehr Apps, die auf diese Weise Daten speichern.

        Kaputti
      • Das ist schlichtweg falsch. Apps dürfen Daten nur im eigenen Verzeichnis ablegen und genau das wird, mitsamt Inhalt, beim Löschen der App entfernt.

        — danielkbx
  2. Mich würde nicht wundern wenn Steve bis zur Veröffentlichung einige Dinge aus der Szene übernimmt. Für mich bleibt der JB auch zukünftig ein gesetztes Thema.

    — Ingo
  3. schön zu wissen dass die Szene Apple immer wieder aufzeigt was wirkliche Innovation ist und sich der Jailbreak nach wie vor lohnt.Klasse. Nur irgendwie schade dass die beiden Standarte apps SBSettings und Lockinfo nun wohl den Bach runter gehen.

    — bmxartwork
    • Also SBsettings wird denk ich mal nicht den Bach runter gehen… Dafür ist es einfach zu geil! Viel besser als der da oben vorgestellte Kram!

      — Epos
  4. Kann man dann auch endlich Bluetooth als Datenübertragung zwischen verschiedenen Handys/iPhones nutzen?

    — Layana
  5. wraparound ist toll, aber mich stört die seite der spotlight-suche… kann man die irgendwie ganz abschalten? mit nospot kann man zwar nur verhindern, nicht nach links auf der 1. seite zu scrollen, aber nach der letzten seite kommt die suche trotzdem.

    — mafuba
  6. UISettings sollte in ios5 fest integriert sein – das würde ich mir so sehr wünschen und sollte Standard sein!!!

    — Benny
  7. Und trotzdem mach ich mir kein Jailbreak drauf =)

    Klar alles Klasse sachen. Aber so kann ich mir sicher sein, ein relativ sicheres System zu haben und dass ich in einem halben Jahr dann nicht doch mal die Software neu aufspielen muss…

    Ich höre einfach zu oft, dass mit dem Jailbreak das System doch irgendwann ein bissel langsamer wird.

    Vielleicht bin ich auch einfach zu alt geworden für so etwas ;)

    — Venne
    • Ich denke eher zu alt ;)
      Langsam wird es überhaupt nicht und durch die breite Hacker comunity ist ein jb system meist eher sicher als das normale von Apple (siehe Jailbreakme mit der pdf Lücke, nach 2 Tagen gab es eine jb lückenschliesung und erst eine Woche später gab es eine von Apple)

      froody
      • Aber dafür schaffst du mit einem JB generell die Möglichkeit, dass beliebiger Code ausgeführt werden kann. Was macht dich so sicher, dass nicht das ein oder andere JB-Programm deine persönlichen Daten abgreift?

        — Chris
      • Schwachsinn, für die Exploits gab es nie patches, die die Lücken geschlossen haben von der Hackercommunity.
        Eine Meldung bei jedem pdf das man öffnet – die aber nicht aussagt ob das pdf sicher oder unsicher ist – ist kein geschlossener exploit.
        Wann lernt ihr es endlich?

        — Pazuzu
      • @Pazuzu: wenn man keine Ahnung hat… einfach mal ruhiger auftreten. Während es den PDF Warner *auch* gab, so wurde kurze Zeit später die Lücke von Saurik komplett gepatched (=Exploit geschlossen, Jailbreakme.com funktionierte schlicht nicht mehr).

        — Marcel
  8. Wie sieht es mit einem Kalender Widget aus? Sowas wie LockCalendar. Ich möchte die anstehenden Termin für mehrere Tage sehen ohne alle mit einer Erinnerung auszustatten.

    Gruß

    Mitze

    — Mitzekotze
  9. HALLO JAILBREAKFREUNDE!!!

    Kennt jemand eine Anwendung, die die in den Hintergrund minimierten Applikationen, automatisch nach einer bestimmten Zeitvorgabe beendet? THX

    — Newcomer
  10. LOKALES WETTER: KAHLA ??????

    Wer kommt von euch aus Kahla?? Der Weltstadt des Porzellans? Ich komm aus Gera ;-)

    — Erik
  11. Habe mir ein IPhone 4 gekauft und möchte mein 3GS meiner Frau geben. Muss ich das 3GS auf Werkseinstellung zurücksetzten. Damit sie es über ein neuen Accaunt nutzen kann? Hat jemand evtl. ein Link für mich. DANKE.

    — Vossi
  12. Ohne Jailbreak ist das einfach nicht das selbe alleine schon Bite SMS der Knaller übertäubt will ich nicht mehr drauf verzichten auch wenn ich bei 4.3.3 bleiben muss

    — Applemaniak
  13. HomescreenSettings ist buggy ohne Ende und versetzt mein iPhone 4 reproduzierbar in den Safe Mode.

    — 301PermMove
      • Oh ja. Mein iPhone hat sich selbständig gemacht. Hat einfach Texte selbst geschrieben. Homescreen hat sich selbst verschoben. Alter was ein scheiss. Bleib jetzt lieber weg vom jb. Geht mir aufm Sack.

        Teewurstbrot
  14. Wird man das ganze auch ohne iOS5 bekommen halt über jailbreak? Also für die Geräte auf denen nur noch ios 4.2.1 drauf ist.

    — Grouara
  15. Uh yeah, Venice Queen von RHCP.. werd ich gleich mal in den Player drücken ;) Denkt dran: 26. August 2011 !!!

    — Chrischi
  16. Läuft eigentlich iOS 5 auch auf dem 3Gs denn mein Vertrag läuft erst nächstes Jahr in August aus und so lange warten is ja öde bis ich das iPhone 5 holen kann

    — MailoD
  17. Ich kann nur hoffen, das Apple bei seinem Funktionsminimalismus bleibt. Das ist ja schon fast pervers, so das Gerät zu übefrachten. Dieses dumme gelaber der Kidi Scene, ich will dies ich will das, kann man echt nicht mehr hören. Manchmal gewinnt man den Eindruck, einige haben nicht nur von einer Marke keine Ahnung, sondern generell kein technisches verständnis. Was hier manche an Forderungen was Funktionen angeht stellen, da kann ja einem nur übel werden.

    — Igor
  18. Gibt es sowas wie MusicCenter auch jetzt schon für iOS 4?
    Insbesondere das schnelle Bewerrten von laufenden Songs?

    — Fidel
  19. “Hässlich, überfrachtet und wenig erstrebenswert.” wie oft habe ich das schon bei JB-Erweiterungen gedacht…

    — Chris

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14219 Artikel in den vergangenen 2607 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS