Artikel Film- und Serien-Streaming: Watchever setzt auf neue Universal-App
Facebook
Twitter
Kommentieren (60)

Film- und Serien-Streaming: Watchever setzt auf neue Universal-App

60 Kommentare

Der Streaming-Dienst Watchever sorgte im Januar für überraschte Gesichter. Über Nacht auf Apples ATV-Box verfügbar, bot der Lovefilm-Konkurrent zum Monatspreis von 8,99 Euro nicht nur den iPhone- und iPad-gestützten Zugriff auf sein Film-Archiv an, sondern ließ sich mit wenigen Drückern auf der Fernbedienung direkt in Apples Set-Top-Box integrieren, über den persönlichen iTunes Account bezahlen und versucht seither ein “deutsches Netflix” zu etablieren.

Damals haben wir Watchever im Video vorgestellt und dem komfortablen Zugriff auf “Serien- und Filmflatrate” gute Noten gegeben. Das Angebot ist schnell verstanden – die Auswahl könnte größer sein, ist aber besser sortiert als in der Videothek ums Eck.

watchever

Jetzt hat Watchever an seinen iOS-Applikationen geschraubt und setzt nun nicht mehr auf Geräte-spezifische sondern auf eine einheitliche Watchever-Applikation für iPhone und iPad. Der Universal-Download erweitert den bereits verfügbaren Offline-Modus (mit dem sich ausgewählte Filme auch mit in den Urlaub nehmen lassen) um die Kompatibilität zu den Originalversionen – viele der Watchever-Titel können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch konsumiert werden – und gestattet die monatliche Abo-Bezahlung nun auch direkt in der Applikation.

Der Watchever-Account kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden, lässt sich monatlich kündigen und bietet sowohl den Serien-Zugriff auf gutes Material wie “Breaking Bad”, “Sex and the City”, “Big Bang Theory”, “Once Upon a Time” und “Der Tatortreiniger” an, als auch das Stöbern im Film-Archiv, welches neben den original Tonspuren auch FSK 18-Versionen vorhält.

Unser Video zur Apple TV-Vorstellung:

(Direkt-Link)

Diskussion 60 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Um einen gespeicherten Film vom iPhone auf das Apple TV zu streamen. Manche Leute haben noch DSL Lite wo es ausreicht den Film einmal geladen zu haben…

        — Komacrew
    • Airplay kannst du folgendermaßen aktivieren : einfach in einer airplay unterstützten app aktivieren, wiedergabe stoppen und watch ever gucken.
      Komplieziert und nervig aber möglich

      — Martin
      • Nur mal so: Airplay lässt sich aus jeder App über die Multitasking-Bar, bzw. das Controlcenter bei iOS 7 aktivieren.

        — Bachsau
  1. Nutze ich fast tagtäglich auf Xbox und iPad. Kann nicht mehr ohne! Das Angebot ist gut, hoffe aber noch auf weitere gute Serien. Bin mit Breaking Bad leider bald schon durch ;)

    — tuga
    • Staffel 5.2 steht noch aus. Läuft im Juli in den USA an. Bin schon sehr gespannt auf das Serienfinale!

      — Bananarama
      • Oh, war die 5. nicht die letzte??
        Dann muss ich auch langsam machen. Bin heute mit der 3. Staffel fertig. GUS will Walt killen? Spannend. Aber wenn ich dann die 5. durch hab , will ich nicht warten bis zum Ende. Dann mach ich hält langsamer

        — Daniel X
      • Naja, find ich nicht teuer. Spar mir dafür den Weg zur Videothek und schau nicht in die Röhre weil ein aktuelle Blockbuster bereits verliehen ist. Mir ist es das Wert. Aber klar, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

        Tipp: Kauf dir einen maxdome Gutschein und löse den für Filme ein. Ist günstiger ;)

        — upsessed
  2. Hab ich wieder gekündigt, weil ich auf dem ATV immer aussetzer hatte. Ausserdem musste ich mir die letzte Staffel meiner Serie sowieso als DVD besorgen.

    — Jan
    • Beschreib mal bitte kurz deine Aussetzer! Puffer nicht mehr gefüllt und dann Wartezeit bis wieder genug Film zum Abspielen vorhanden war?

      — Pal-Min
    • Liegt das an der Internet-Geschwindigkeit oder evtl am Apple TV? Hatte mit dem Speedport W721V von der Telekom massive Probleme mit dem Apple TV und dem iPad.. Habe mir jetzt den W921V geben lassen und lass meine Apple Produkte komplett über das 5GHz Netz laufen, habe damit null Probleme..
      Habe allerdings auch VDSL 50, also an der Internet-Geschwindigkeit lag es sicher nicht bei mir..

      — BenchR
      • Benutz ein LAN-Kabel und alles ist gut. Alles was nicht bewegt werden muss, verbind ich über Kabel.

        — Bachsau
  3. Hat jemand da mal nach dem Anime Angebot geschaut? Ist da was vorhanden? Wenn ja, is das “gut”?^^
    Ich frag lieber nach als mich da extra zu registrieren :)

    — 00010101
    • Hey, da gibt es leider nichts ;-) Ein paar Marvel Verfilmungen im Anime-Stil, aber keine bekannten Animes a la Dragonball oder so…

      — tplusk
      • Schade, na dann heißt es weiterhin auf youtube, bzw. sich die br’s zusammen suchen xD (was bei den unbekannteren ja wirklich mal net leicht is :D)
        Aber danke für die Antwort :)

        — 00010101
  4. Weiß jemand, der es hier gerade aktiv nutzt, ob diese lästigen Wiederholungen während eine Folge einer Serie lief nun weg sind. Das war ja grausig.
    Und es sprang von deutsch auch mal auf englisch und vice versa.

    — Equilibrium
    • Was genau meinst du mit Wiederholungen?
      Das mit dem umspringen der Sprache hatte ich bisher nicht. Ich nutze es täglich im Offlinemodus auf dem Smartphone und am WE oft über mein AppleTV.

      — Anti78
    • Das die Sprache wechselt liegt meines Wissen nur an der Original Version d.h. dass wir in Deutschland oft (nicht immer) gekürzte Fassungen von Serien (-Folgen) und Filmen serviert bekommen. Die Synchronstudios synchronisieren nur was auch gesendet wird.

      — Stevie
  5. Drei Monate für 15€ – gutes Angebot! Wie erkennt dann aber die App auf meinem Phillips-TV, dass ich schon gezahlt habe?

    — Dennis
  6. Super Angebot! Am Anfang war alles noch etwas am ruckeln aber das hat sich schnell gelegt. Heute läuft bei uns mehr Watchever als TV und Probleme haben wir gar keine mehr. Ob Apple TV, Mac oder iPhone – Gerne auch Zeitgleich auf allen Geräten – Es läuft!

    — Karsten
  7. Auf iPhone und iPad keine Probleme, nur die Playstation3-App hat öfter mal Aussetzer oder startet den Titel gar nicht erst.

    — Colossos
    • Hast du die Playstation per Lan-Kabel angeschlossen, oder streamst du per WLAN? Ich hatte die Probleme nur im WLAN, seit ich die PS3 per Kabel eingebunden habe, läuft alles problemlos.

      Ein Witz ist hingegen Watchever auf der Xbox 360, hier benötige ich zum bezahlten Watchever-Abo auch noch eine Xbox-Live Goldmitgliedschaft! Geht’s noch?

      — Zappo
  8. Ich nutze Watchever seit Anfang an. Sowohl auf dem iPhone im Offlinemodus als auch auf dem AppleTV. Vor allem für Serienliebhaber ist das Angebot super. Und auch Filme kommen immer mehr dazu.

    Das einzige, das ein bisschen sauer aufstösst, ist, dass die App im Offlinemodus extrem am Akku zieht. Das haben andere Anbieter, wie zB DailyMe besser im Griff.

    — Anti78
    • Ist es bei Dir auch so, dass bei einer Unterbrechung der Wiedergabe im Offline-Modus das Video wieder von Anfang an abgespielt wird? Die Abspielposotion merkt sich die App bei mir nicht… das empfinde ich als sehr lästig…

      — lupowolle
      • Ja. Das ist leider ein Punkt, der mich wirklich nervt. Aber nur auf der Smartphone App. Auf dem AppleTV merkt er sich die Stelle.

        — Anti78
  9. Wir schauen auch täglich und haben bisher noch keinen einzigen Ruckler gehabt. Einzig am Anfang ist das Bild etwas pixelig, das legt sich aber recht schnell. Wir sind bisher total zufrieden damit.

    — Daniel X
  10. Zumindest technisch und auch vom Design her der mit Abstand beste Dienst dieser Art bisher.
    Alles schön einfach wie vom Apple TV gewohnt und auch die App für iOS ist super.
    Wenn ich dagegen die Maxdome oder Lovefilm Apps sehe… die sind grauenhaft umständlich, fehlerhaft und langsam.
    Jetzt müsste nur das Filmangebot noch besser, umfangreicher und aktueller werden.

    — Andreas
  11. Filmangebot wird langsam besser – auch die anderen Streamingportale inkl. iTunes haben mal klein angefangen.

    — Rabe
  12. Filmangebot wird langsam besser – auch die anderen Streamingportale inkl. iTunes haben mal klein angefangen.

    — Rabe
      • super, danke. von der startseite komme ich da irgendwie nicht drauf.

        das serienangebot ist sicherlich das beste in D, hat mich jetzt aber nicht umgehauen. die deutschen hinken da mit den staffeln einfach viel zu lange hinterher und scheinbar nehmen sie nur sachen in ihre Bib auf, die auch schon synchronisiert sind. dabei sind synchros grundsätzlich ein verbrechen.
        auch fehlen aktuelle blockbuster wie walking dead oder game of thrones.
        da können auch die diversen klassiker aus den 80er und 90er nicht helfen. was mich auch wundert sind so komische halbserien. zb gibts von eastbound and down nur staffel 2 (keine 1. und keine 3.) sehr seltsam. dachte entweder man hat die lizenz und dann stellt man alle staffeln rein, oder eben nicht. aber nur eine staffel mitten drin ist doch recht witzlos.

        sehr schade, vor allem wenn man wie ich bereit ist für ein entsprechendes angebot zu zahlen, leider aber nix zufriedenstellendes angeboten wird. so werden die meisten weiterhin auf illegale streaming seiten zurükgreifen.

        — el
      • Doch, du kommst von der Startseite auf die Unterseiten die ich gepostet habe. Ganz unten im Footer gibt es die Links “Alle Filme” und “Alle Serien”.

        Wegen den Staffeln. Das hat lizenzrechtliche Gründe denke ich mal.

        — Anti78
      • Ne also wenn das mit diesen “halbserien” immer noch so ist und aktuelle Serien noch immer nicht enthalten sind dann werden die mich nicht als Kunden gewinnen können. Da bleibe ich doch lieber bei meinem VPN service und Hulu+

        — Equilibrium
  13. Irgendwelche praktikablen Lösungsansätze (außer VPN, extra Router) um das Angebot auch außerhalb Deutschland nutzen zu können?

    — Roro
  14. Wie kann man auf dem iPad im Offline Modus gespeicherte Filme auf den Fernseher bringen ??? Kann mir da jemand helfen ????

    — CrazyOlly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14298 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS