iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Ab 18, bis 25

Vodafone Young: Neues Tarif-Portfolio für junge Nutzer

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Der Mobilfunkanbieter Vodafone legt mit seiner neuen Tarif-Linie „Young“ ein Angebot für Schüler, Studenten und Auszubildende vor, die das 18. Lebensjahr erreicht und das 25. noch nicht überschritten haben.

jungeleute

Das neue Portfolio umfasst vier Smartphone-Tarife, die sich lediglich über die inkludierten Datenpakete unterscheiden. So erhalten die Anwender im Einsteigertarif Smart Young (20€/Monat) 1GB Daten. Der Tarif Red Young bietet 3GB (30€/Monat). Im Tarif Red Young L stecken 6GB (40€/Monat) und der Red Young XL liefert 10GB (50€/Monat) aus.

Das Angebot richtet sich an junge Menschen im Alter von 18 bis einschließlich 25 Jahren sowie Studenten, Auszubildende, Teilnehmer am freiwilligen sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst bis einschließlich 30 Jahren.

Vodafone Deutschland Chef, Hannes Ametsreiter, kommentiert:

„Nur Vodafone bietet als einziger Anbieter in Deutschland im gesamten Junge-Leute-Portfolio Highspeed-Surfen mit bis zu 225 Mbit/s an. Mit den überdurchschnittlich großen Datenpaketen sowie EU-Roaming inklusive liefern unsere neuen Young-Tarife das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis im Markt.“

Die Tarife sind vorerst nur für Neukunden bis zum 10. Juli 2016 buchbar. Der bisherige Junge-Leute- und Studenten-Vorteil bleibt für Bestandskunden unverändert bestehen und wird für Neukunden ab dem 14. April nicht mehr angeboten.

young

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Apr 2016 um 11:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es hier keine subventionierten Smartphones mehr dazu?

  • Ist das eigentlich schon Altersdiskriminierung, oder bin ich einfach schon alt?

  • Jemand einen Tipp für das d-Netz mit mtl. Kündigungsmöglichkeit?
    PS: bin schon über 25

    • Vodafone CallYa Smartphone Special, falls dir das Inklusivvolumen, welches Du ja nicht genannt hast, reicht.

      • Oder den Smartphone Spezial XL Wenn es etwas mehr sein soll, Tarif über Hotline jederzeit Zu buchen nur nicht beworben, Infos bei Google ;-) hab den seit ner weile und finde das preis Leistung Verhältnis sehr angenehm

  • Eine leichte Preiserhöhung ist erkennbar.

    Für Musikinteressierte:
    Zudem ist Deezer nicht mehr 24-Monate inklusive. Dadurch verliert Vodafone der Telekom gegenüber das Argument, nicht zur Telekom zu gehen, die zwar auch nicht Spotify inkludiert haben, jedoch das Streaming nicht aufs Vertrags-Datenvolumen anrechnen.

    Mein alter Vertrag läuft aus, und für mich steht nun eindeutig fest, dass ich zur Telekom gehe.

    Wie der Vergleich zur anderen Konkurrenz ausfällt, wage ich jetzt nicht zu

  • Sind die wegfallenden Roaming-Gebühren so ausschlaggebend?!!
    Natürlich eine feine Sache, langfristig gesehen, aber ob das Kunden bindet…
    Wenn man nicht gerade im EU Ausland studiert, oder sich öfter da aufhält, ist es doch vollkommen egal. Es gibt so gut wie überall WLAN, Deutschland ist da sehr bescheiden aufgestellt!!!
    Zudem gibt es weiterhin die Option, dass der eigene Tarif für einen Aufpreis im Ausland gilt.
    Ansonsten sind die Verträge nur teurer geworden und haben weniger Leistung… (Wegfall MMS/Deezer/etc.)
    Würde gerne OHNE Shitstorm darüber diskutieren!

    • Da sowieso alle spätestens jetzt über Whatsapp und ggf. WLAN telefonieren, hat sich das sowieso erledigt mit dem Roaming und den Teleflats (kriegt man ja überall hinterher geschmissen).

    • Ich seh da keine Preiserhöhung. Bisher gab es 1GB und Deezer für 29,99 € – jetzt 3GB und Roaming für 29,99 € (oder 1GB und Roaming für 19,99€ – da spar ich immer noch 10 Euro und kann mir Deezer für 7,99 dazubuchen).

      Geschwindigkeit wurde auch erhöht – also ich sehe das als deutliche Verbesserung.

  • Ich bin Vodafone-Black Kunde. Alles andere ist Kindergarten‼️

  • Ganz schön frech so etwas nur für das Junge Publikum anzubieten.

  • Mit Magenta Eins bei der Telekom bis 300 MBit/s und gleiche Preise.

  • Achja und beim Magenta Mobil L nur 39,95€ und 12 GB für Junge Leute.

  • Weiß eigentlich hier jemand, ob Für Neukunden hier wirklich nur ’neue Kunden‘ sind, oder ob es auch für Verlängerer gilt?

  • Kann mir jemand ein paar anbieter ähnlich wie winsim nennen für folgende kriterien:

    – D-Netz
    -2GB Daten mit LTE min. 50Mbit
    -Telefon Flat
    -rufnummernmitnahme

    Muss nicht unbedingt ein vertrag sein.

  • Bin ich der einzigste der sich bei den Junge Leute Tarifen von Vodafone verarscht fühlt?
    Kein doppeltes Datenvolumen mehr und kein Deezer. Es gibt kein einziges Vorteil für Junge Leute. Vodafone ist auch sehr unakttraktiv geworden. Allein das man doppelte Volumen abschafft hat man sowas von ins eigene Bein geschossen. Keiner soll mir sagen das die Tarife billiger geworden sind.
    4GB+4GB(Junge Leute Volumen) für 32€ im ersten Jahr jnd 42€ im zweiten Jahr mit 8GB. Jetzt 6GB für 40€.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven