iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

VISA testet den iPhone-Einsatz als berührungslose Geldbörse in Europa

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Die Pläne das iPhone als drahtlose Geldbörse zu nutzen haben sich lange abgezeichnet und sind zuletzt durch einen Artikel des Wirtschafts-Magazins Bloomberg und durch von Apple ausgeschriebene Stellenangebote untermauert worden. Nun scheint (zumindest beim Kreditkarten-Anbieter VISA) die finale Phase der Systemvorbereitung beinahe abgeschlossen zu sein.

Dies berichtet die Computerworld und verweist auf gestern gestartete Testläufe des iPhone-gestützten Bezahlsystems mit dem sich zukünftig sowohl bei H&M als auch bei der Tankstelle ums Eck bezahlen lassen soll. Einzige Voraussetzung: Das EC-Karten Terminals beim Händler müssen sich bereits auf die NFC-Bezahlmethode (Youtube-Video) verstehen.

Apple selbst scheint die Nahbereichskommunikation bereits in der nächsten iPhone-Generation integrieren zu wollen und würde iPhone-Nutzern so bereits von Haus aus ermöglichen, ihr Smartphone auch als Kreditkarte einsetzen zu können.

Ein offensichtlich oft geäußerter Wunsch. Aktuell, so eine von VISA in Auftrag gegebene Studie, wären 87% der iPhone-Nutzer sogar dazu bereit, ein „hardware accessory“ mit ihrem Gerät zu verbinden um einfacher bezahlen zu können.

Dienstag, 01. Feb 2011, 11:53 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das hört sich sehr gut und wegweisend an. Aber wahrscheinlich erst ab Sommer zu gebrauchen.

  • Und irgendwann braucht dann jeder ein iPhone, egal welche soziale schicht

    • Harz IV erhält doch gar keine Kreditkarten. Und somit braucht diese Schicht auch kein iPhone.

      • Nicht ganz richtig :-) es gibt Prepaid Visa und auch Mastercards
        Lg

      • Schwachsinn! Ne Prepaid-Kreditkarte erhält auch nen Empfänger von Sozialleistungen – die Frage, ob er sie einsetzen kann, steht auf nem anderen Blatt …
        Was mir neu ist, daß jetzt nen iPhone nur gewissen „Schichten“ zur Verfügung stehen sollte.
        Ihr habt ernsthafte Probleme, Jungs!

      • die H-IV Schicht is ja schonmal abgedeckt

      • @Damoklez: Sag‘ mal: Was ist an der korrekten Verwendung von ’n und ’nen eigentlich so schwer? Es ist (ei)’n iPhone, nicht (ei)’nen.

      • @Thorsten
        Dieses Thema „n“ und „nen“ geht mir auch auf nen Sack! ;-)
        Kein Mensch spricht so, aber jeder der wo sich nen Eifon gekäuft gewesen war schreibt so!?!
        

      • Ich wohne in Wien und bin sehr beruhigt, dass euch dieser Grammatikfehler auch innerhalb Deutschlands tierisch nervt :)

  • Verstehe nicht warum man das ans iPhone koppelt und nicht einfach entsprechende Visa Karten mit NFC Funktion ausgibt??? Stichwort Visa paywave….

    • ich dachte, die visa karten basieren schon auf der nfc technik…

    • Weil das keinen sinn machen würde? Wenn du die karte rauskramst ist es wurst ob du die iwo davor hälst oder in ein lesegerät steckst!

    • Ich verstehe den Sinn darin, nicht nur die Karte, sondern auch das Terminal ins Smartphone auszulagern – sprich ich gebe ggf. auf meinem Telefon die erforderliche PIN ein und fertig ist die Laube.
      Somit kann man mit viel weniger Aufwand und zudem Vandalismus-sicher Bezahlterminals realisieren.

  • Würde das auch für iphones rückwirkend funktionieren also fürs 4er oder 3gs, oder benötigt man dafür neue hardware die im 4er net verbaut is? Bzw. ist das als Software-feature gedacht?

    • Japp, der Bluetooth-Chip des iPhone ist nicht nur fähig auch als FM-Transmitter und Leitstrahl für Falcon-9 Langstreckenraketen zu dienen, sondern fungiert auch als NFC-Chip.
      Nun ja, Scherz bei Seite. Natürlich ist bisher in keinem iPhone ein NFC-Chip verbaut und softwareseitig lässt sich ein solcher Chip nicht mal eben emulieren ;o)

  • Ist das sicher oder bin ich dann auch pleite wenn mein Apfel geklaut wird

  • Sweet!

    Jetzt kommen bestimmt wieder Kommentare a la „nö, ich bin mit meinem iphone 4 zufrieden, warte erst mal, bis das ganze anständig funktioniert und dann hol mir das iphone 6!“

    Wetten? ;-)

  • Visa will verdienen,Apple will verdienen.Die Händler werden sich freuen.

    • Nicht wenige Firmen, mieten die EC-Karten-Terminals nicht, sonder haben diese gekauft. Aus welchen Beweggründen sollte der Händler sich neue EC-Kartenterminals kaufen bzw. das u.U. enorm teure Kassensystem erweitern / erneuern? Nur um den Kunden eine Zahlung per iPhone zu ermöglichen? Aus Händlersicht würd ich meinen, die Kunden sollen eben schnell die Karte zücken statt das Smartphone.

      Trotzdem fänd ich es aus Kundensicht schon recht cool, aber wenn´s der Händler nicht bietet, wäre jetzt nicht der Kauf gefährdet.

  • Ich bin sehr zufrieden aber hole mir trotzdem jährlich ein neues

  • www.Touchbay.net

    Ich habe schon ewig lange darauf gewartet und auch erwartet.
    Das würde das leben doch deutlich einfacher machen ;)

  • Finrod Felagund

    Gilt das dann auch irgendwann für Android? Ich finde es extrem wichtig, dass dies passiert, da wir sonst irgendwann von Apple abhängig sind. Um mal ehrlich zu sein wer kauft sich ein smartphone von Samsung oder Sony erricson? Ich denke nur Htc kann mit Apple konkurierren, und das ist sehr wichtig, dass es Wettbewerb gibt.

  • Das ist ja super, da können bei einem Überfall auch gleich die Konten mitgeleert werden ;)

  • Und was macht dann das Mädel aus der Visa-Werbung?Das – grad aus dem Pool gestiegen – die visacard aus dem Bikini-Höschen zieht um zu bezahlen? Oder is das iPhone 5 auch poolparty-tauglich? 

  • Ist doch eigentlich egal ob ich das iPhone raus hole oder die Kreditkarte Weiß auch nicht was das ganze mit irgendwelchen Bürgerschichten zu tun hat, aber das Poolmädel wäre mir lieber wie so mancher Kommentar

  • KaterKarlo: So habe ich das noch nicht gesehen. Wäre natürlich sehr schade, wenn wir das hübsche Ding nicht mehr zu Gesicht bekommen würden! …und das alles nur wegen technischem Fortschritt. :) Spaß bei Seite… ich freu mich auf die neue Technik und hoffe, dass MasterCard ebenfalls schon testet bzw. sich die Erfahrungsberichte „einkauft“.

    • da wird VISA dann in der Werbung entsprechend anpassen und eine Damen als Werbegirl nehmen, die das iPhone5 wasserdicht zwischen zwei ihrer 14 Fettringe um den Leib verstauen kann.

      buahhh, ich muss mich übergeben.

  • Ihr regt euch über Sachen auf die längst Realität sind und gut funktionieren. Nttdocomo in Japan bietet NFC fähige Handys seit Jahren an und das System läuft. Ob ubahn oder konzertkarte. Aber was der bauer nicht kennt, frisst der Bauer nicht?!

  • Kann man dann auch mit einem Sparkassenkonto bezahlen oder ist das nur für ne Kreditkarte?

  • moinsen,

    also in asien gibt es die system ja schon seit einem jahrzent auf dem handy.

    in 5 jahren wird alles auf nfc umgestellt sein.
    im lafayette in berlin laeuft aktuell ein paypass mastercard test. es geht wirklich spuerbar schneller, wenn man via nfc zahlt. (da hat man kein lust mehr auf normale kartenzahlung)

    ich denke ab juni wird es lustig werden, wenn apple dann mit nfc loslegt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven