iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

USB oder Netzteil: Der Lade-Vorgang des iPhone 4 im Vergleich

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Um ein komplett leeres iPhone 4 zwei mal voll aufzuladen und die aktuelle Füllstandsanzeige im 5-Minuten-Takt abzulesen bedarf es einer gehörigen Portion Selbstdisziplin. Freuen wir uns also über die Auswertung des WWA-Blogs und widmen uns den zusammengetragenen Fakten:

  • Verglichen wurden die Lade-Leistungen des iPhone 4 am 120V-Netzteil, sowie an dem USB-Port eines 13″ Alu-MacBooks.
  • Die Werte wurde im 5-Minuten-Takt abgelesen, das Display dabei nur jeweils 1-2 Sekunden aktiviert.
  • Wi-Fi war während des Ladevorgangs deaktiviert eine UMTS-Verbindung bestand hingegen die ganze Zeit.
  • Um komplett geladen zu werden, braucht das iPhone 4 am USB-Anschluss gut 30 Minuten (bzw. 23%) länger als am Steckernetzteil.
  • Ist das Gerät „tiefen-entladen“ benötigt das iPhone 4 nach dem Stromanschluss eine kurze Zeit um wieder aufzuwachen. Ein Vorgang der am Netzteil 3 Minuten und 11 Sekunden braucht, über USB 4 Minuten und 49 Sekunden in Anscpruch nimmt.

Freitag, 09. Jul 2010, 15:04 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Gute, praktische Info, thänk iuh! :)

    • Aber trotzdem danke fuer die Info ist ja schon interressant

    • Expertenmeinung

      Findest du dich toll? Da setzt sich einer bei der Hitze hin und bereitet einen Beitrag auf – und alles, was du mal wieder beizutragen hast, ist die Oberlehrer-Nummer! Vertippst du dich nie?

      • Expertenmeinung

        „interessant“ – so schreibt sich das! :)

      • Was ist falsch daran, auf die Rechtschreibung zu achten? Gerade bei Veröffentlichungen halte ich das für angebracht.
        Und immer schön auf den Blutdruck achten – gerade bei den Außentemperaturen.

      • Expertenmeinung

        Mich stört das Gemeckere, jeder kann den Satz verstehen. Ich habe mich über diese Schlaumeier, die selbst keinen Satz fehlerfrei hinbekommen (siehe oben) schon häufiger geärgert, jetzt hab ich es halt mal „rausgetröttet“… und es geht mir schon viel besser! :)

      • Stimmt, bei „der Hitze“ ist eine korrekte Rechtschreibung bei journalistischen Ansprüchen irrelevant! o_O
        Expertensülze..

      • Expertenmeinung

        Rechtschreibfaniker-Fantreff? :)

      • Dich und Du wäre höflicher oder ?

      • DasFragezeichen

        Was sind Faniker?

  • Cool danke. Dann werd ich b jetzt doch eher zur Steckdose greifen :)

  • Of topic weis jemand wie es beim 3gs ist ???

    • Expertenmeinung

      Auf jeden Fall wahrscheinlich ungefähr ähnlich angeblich! :)

      • nö nä beim 3gs dauert das viel viel länger mit usb im vergleich zum strom.

        pimaldaumen, über strom dauert das 1:20 und mit üsb über 2 stunden.

      • Und das „Aufwachen“ Dauert bei mir mit dem 3GS ca 10 Minuten.
        Ist etwas nervig, wenn man verpasst es rechtzeitig wieder zuladen.
        Gibts dafür vielleicht einen Hack der das verkürzt oder sowas in der Art?

      • USB ist langsamer als Strom. Wusst i so auch noch nicht. Dachte auch immer Wechselstrom ist besser als Batterien :D

  • Über USB laden nervt generell, daher Netzteil. Zum Sync USB okay, aber zum laden echt der Horror.
    Muss man nur aufpassen dass das Netzteil nicht anfängt zu brennen ;-)

  • Andrew Reynolds

    Interessant. Wie viele Zyklen braucht das Kabel um durchzubrennen? Nein. Spaß bei Seite. Meint ihr, dass an den ganzen „Storys“ was dran ist? Ich meine Apple hat am Anfang immer Probleme gehabt. Beispiel mit dem Glas bei dem iPhone 3GS. Aber die 2-3 Charge sollte doch dann ok sein oder? Mein iPhone 4 kann ich am 01.09.2010 holen. Ehrlich gesagt bin ich mit meinen 3GS zufrieden. Wenn ich mir im Vergleich anschaue, was es im Augenblick noch für Mängel bei der vierten Generation gibt. Was meint ihr? Sorry, dass das Thema verfehlt wurde.

    • Expertenmeinung

      Erzähle doch weiter zusammenhanglos von deinen Gedanken, Wünschen und Ideen. Machen ja inzwischen viele hier. Ich fahr z.B. schnell mal zu Aldi rüber, was meint ihr?

      • Andrew Reynolds

        Lesen ist nicht so Ihr Ding oder? Lesen Sie den letzten Satz. Viel Erfolg dabei. Achja, beim Aldi haben die einen Eistee, der verdammt gut ist. Also, guten Durst.

      • Bin vorhin kurz beim Lidl vorbei gefahren und hab mir ne Flasche Lipton Eistee grüner Tee geholt. Wirklich gut.

        Machen heute einen schönen Grillabend mit Cocktails. Lieber original Pitu oder einen anderen? Lieber mehr Havanna Clib oder doch mehr Vermouth? Lieber Skyy Wodka oder Russian Standard? Was meint ihr? :-D

      • Expertenmeinung

        Ja, der Eistee hat mir zu viel Zucker… was hätten Sie denn sonst noch für mich als Tipp. Isotonische Sportgetränke. Hat wer Erfahrung? Was meint ihr? Oder soll ich mir Saft auf England oder Frankreich besorgen?
        Die Flaschen hier haben ja alle Pfand-Lock… was meint ihr?

      • Ich finde den von der Metro besser ;)
        Also – sicher ist die erste Version nicht immer die beste und Produktionsfehler gibt es immer – man sollte sich jetzt aber von diesen Einszelfällen nicht abhalten lassen. Wenn es wirklich gravierende Mängel sein sollten, wird Apple da schon was machen.
        Am besten wäre es aber wirklich gewesen, entweder am Anfang OffTopic zu schreiben oder einfach in einen anderen Thread (z.B. den mit den schmorenden Kabel)

        Auch OffTopic – Mobiles Fernsehen haben
        möchte auch ohne T-Mobile schreibt ne kleine eMail an info@djsoundstorm.de

      • Ich mach meinen Eistee ja immer selbst, ganz ohne Zucker…

      • Expertenmeinung

        Eistee selber machen – ist das legal – muss das nicht vom iStee-Store freigegeben werden?

      • Expertenmeinung

        Der Mona stänkert mal wieder – schade, dass du das eine nicht vom anderen unterscheiden kannst. Denk doch endlich erst mal nach…

      • Ich glaube durch den Wald ists kürzer als zu Fuß! Außerdem kann es sein, dass es Nachts kälter als draußen ist, oder? :D

  • Interessanter Beitrag…würde mich aber auch interessieren, wie sich das beim 3GS verhält.

  • Mich würde mal interesseieren ob da ladekabel vom iPad das iPhone nochmals schneller auflädt. Zumindest hatte ich bei mir den Anschein. Es ist ja auch doppelt so leistungsstark wie das reguläre iPhone Netzteil.

  • Is ja auch logisch das em an Netzteil schneller läd: weil USB nur 500mA ausgiebt und das Netzteil z.b. beim 3GS 2000mA …

  • Leute last euch nicht verwirren!
    Der Grund dafür wurde natürlich oben im Text vergessen!

    Die nach USB-Spec. darf ein USB-Aschluss 500mAh Strom liefern, jedoch das mitglieferte Netzteil liefert 1000mAh. War auch schon beim iPhone 3G so. Wie es beim 2G war entzieht sich meiner Kentniss.

    • Danke für die Info!
      Ich dachte immer, wegen dem USB-Kabel würden auch beim Netzteil nur 500mAh rauskommen – aber ab jetzt werde ich eher mit dem Netzteil laden anstatt via USB!

    • Genauso, 1.000mA …

      OT: den mit Abstand besten Eistee gibt’s bei der MIGROS in der Schweiz. Wer Glück hat findet ihn auch In Deutschland unter der Marke bina Swiss Food. Aber nur Lemon ist gut, Pfirsich kann ich nicht empfehlen.

  • Hallo,

    ich kann das PHILIPS IPHONE WALL DOCK empfehlen.
    Es geht sehr zügig.

    • Expertenmeinung

      Ich kann STECKDOSE neben Bett empfehlen, optimal!

      • Ich habe eigentlich gar kein Problem mit deinen
        Beiträgen, aber irgendwann nervt es schon, dass du zu allem was schreiben musst.
        Ganz ehrlich – genieß das Wetter und bleib beim Thema ;)

        Irgendwie war es zu erwarten, dass das Laden per USB langsamer ist, für mich zumindest. :)

      • Ups, habe gerade weiter unten gesehen wie sich jemand darüber bereits ausgelassen hat.

    • Das habe ich auch. Läd super schnell und sieht dabei auch noch gut aus.

  • Nehmt mal das iPad-Netzteil. Zumindest beim 3G[S] spürt man das enorm! (Soll man zwar nicht…)

  • Man, Physik ist schon so lange her, aber ist es für den Akku nicht besser einen niedrigeren Ladestrom zu nehmen in dem Fall USB? Und weiß jemand warum ich das iPhone nicht an einem aktiven USB-Hub aufladen kann?

  • Mir ist relativ relativ wie lange es lädt ;) Doch auch ich nehme STECKDOSE – Expertenmeinung weiß, was gut ist ;)

  • @Expertenmeinung: Du denkst anscheinend du bist auf dieser News-Seite etwas ganz wichtig. Kommentierst jeden scheiß, der geschrieben wird. Und statt etwas zu schreiben, was mit dem Thema zu tun hat, kannst du nur andere leute kritisieren für das, was sie schreiben. Meiner Meinung nervst du in diesem Blog einfach nur extrem, weil du denkst die wahnwitzige Vorstellung hast, dass du alles und jeden kritisieren musst! Weißt du was? Nur weil du kein leben hast und ständig im Ticker rumhängst musst du nicht alle anderen mit deinem Gelaber nerven!!!

    • Expertenmeinung

      Ich erkläre es denn Herren Langsamdenkern:

      Mögt ihr ifun?
      Ich auch!

      Findet ihr es unfair, dass die Jungs selten belobt werden – ihnen aber jeder Tippfehler frech unter die Nase gerieben wird?
      Ich auch!

      Und wenn ihr keinen Spass versteht – aber auch sonst grundsätzlich nie etwas beitragen könnt – schade! Schönen Abend noch, Jungs!

    • Die Expertendialoge sind doch quasi ein „Markenzeichen“ vom Ticker :-)

      Ich find’s ganz unterhaltsam. Wenn ich keine Lust habe, überlese ich sowas einfach. *bier* :)

    • Expertenmeinung
  • Zickenkrieg beim iphone ticker ;)

  • Ach ja so ist das ! Haben sich eigentlich die kopfhörer vom 4 irgentwie geändert ? Wegen feuchtigkeit da sollte apple auch mal was tun !

  • Es hat zwar sicher jeder User schon selber herausbekommen, dass es via Stromkabel schneller geht. Aber die Zahlen fand ich interessant. Bei mir (noch 3Gs) hätte ich sogar noch länger bei USB getippt. Danke ticker.

  • Welch neue Erkenntnis. Ein Gerät (z.b. iPhone) lädt sich über Netzteil schneller als am PC.

    Also ich würde mich bei Sonnenstich ins Bett legen und nicht noch Versuche veranstalten, ob übers Netzteil schneller geladen wird oder über USB.

    So richtig traurig ist es, wenn es die meisten interessant finden…

  • Sorry aber „Expertenmeinung“ muss sooooo ein langweiliges Leben haben, dass er die Zeit hat hier alles und jeden zu kommentieren. Du gehst mir schon ewig auf den Keks mit deinen oberklugen Sprüchen, verseuch doch bitte mal ne andere Internetseite!
    Ach und wo wir bei Rechtschreibung sind, was bitte ist ein Rechtschreibfaniker-Fantreff ?

  • Apples hauseigenes iPhone 4-Dock fehlt noch.

  • zzzzzz. könnt Ihr eingentlich nicht mal mit dem Kindergartenkram aufhören, es nervt nicht nur Mr. Expertenmeinung sondern auch Alle anderen, die auf seine Kommentare anschließend ebenfalls Ihren Senf dazugeben.

    Is ja schon fast so wie beim Golem.de ;)

  • Am USB laden 30 Minuten…???
    Nicht wirklichm oder?

    Egal ob ich an meinem Mac, oder Windoows Rechner anhänge… unter 2 1/2 Stunden geht da gar nix….

  • kann seit zwei Tagen mein 4s nicht aufladen. Ist vollständig leer, zeigt aber beim Netzanschluß keine Reaktion. Was kann ich tun?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven