iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Turkey und Orchestra: Neue Werbeclips fürs iPhone 5

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Videozeit. Apple hat zwei neue Werbespots für das iPhone 5 veröffentlicht. Turkey befasst sich Jahreszeit bedingt mit den anstehenden Familienfesten (konkret Thanksgiving) und hebt die Kamera sowie die Möglichkeit, Bilder über Fotostream zu teilen hervor.

Spot 2 nennt sich Orchestra und erklärt die durch ein zusätzliches Mikrofon auf der Geräterückseite gesteuerte Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen für bessere Telefonqualität bei Telefonaten.

Mittwoch, 21. Nov 2012, 7:00 Uhr — chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der zweite Clip gefällt mir gut.

  • Weiß nicht – die Spots erinnern mich in ihrer Relevanz an die Teelicht-Werbung von Ikea. Werbung um der Werbung willen.

  • Der erste Clip ist wohl eher eine Negativ-Werbung. Die Fotos sind miserabel. Fast alle links oder rechts abgeschnitten. Dachte am Anfang, dass es eine Werbung für die Panorama-Funktion wird. Aber so ist das eher abschreckend!

    • Lass den Mjnd lieber zu, wenn du keine Ahnung hast!
      Die Fotos sind nicht abgeschnitten sondern einfach nur rangezoomt. Wenn Mann in der Foto-App doppelt auf das Foto tippt, passiert genau das.

  • Genauso langweilig wie das iPhone mittlerweile ist.

  • Ganz ehrlich…ich hasse es mim iPhone 5 Fotos zu machen…warum kein Vollbild, sondern die genaue Größe wie bei den alten iPhones ? Da sieht man nen schönes Motiv macht nen Foto, will es dann als Hintergrund einstellen und Schneidet dann erstmal die Hälfte vom Bild weg, damit es den Bildschirm komplett ausfüllt…das ist doch dämlich!

    • Wahrscheinlich weil sich di Aufnahme an den gängigen Formaten orientiert, zum Beispiel für Papierabzüge.

    • Das liegt am Standard Foto Format. Bei jeder Digitalkamera erhält man das gleiche Bildformat Andernfalls würde man nicht die acht Megapixel erreichen Apple müsste entweder eine neue Kamera mit mehr Megapixeln entwickeln oder das Bild beim Erstellen bereits beschneiden. Dann würde die Qualität aber darunter leiden.

    • Ein cleverer Fotograf denkt vorher über den Verwendungszweck nach und wählt die Position und Ausrichtung der Kamera entsprechend. Bei den hohen Auflösungen kann man doch problemlos nachträglich den interessanten Ausschnitt bestimmen, aber nur wenn genug Fleisch drumrum zum Wegschneiden da ist.

    • Tut mir leid wusste nicht, dass hier NEN Klugscheißer unterwegs ist…meinte natürlich ein Foto

  • Da hat sich wohl noch Humor Simpson in die Werbung geschlichen ;) – Hmmm, pie *sabbr* x)

  • Nur die Samsung Werbung ist schlechter. Die von Microsoft Windows Phone sind schon besser.

  • die turkey-werbung hätte steve als vegetarier sicher nicht gefallen….mir aus dem grund auch nicht. stop eating animals!

  • ist euch aufgefallen, dass bei der ersten werbung beim „teilen“ nur facebook und nicht twitter angezeigt wird? wird hoffentlich beim 6.1 auschaltbar sein, wenn man eh keinen fb bzw. twitter account hat.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven