iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Video: Googles App-Update löst Sudoku-Rätsel

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Wir warten zwar immer noch auf die Einführung Googles kostenloser Navi-Anwendung bzw. einem Update der Karten-Applikation auf dem iPhone, bis es soweit ist sind wir mit dem jetzt veröffentlichten Update der kostenlosen Google Such-Applikation (AppStore-Link) jedoch ebenfalls sehr zufrieden.

Die heute freigegebene Version 0.7.3 beinhaltet einen überarbeitete Ausgabe Googles intelligenter Foto-Suche, den Google Goggles, und versteht sich so nicht nur auf die Erfassung unterschiedlicher Barcodes (eine Funktion die bislang leider auf die Android-Version beschränkt bleibt und das iPhone erst mit einem zukünftigen Update erreicht) sondern erkennt zudem auch die Auftraggeber doppelseitiger Print-Anzeigen und – jetzt wird es interessant – löst seit heute Sudoku-Rätsel.

Einmal abfotografiert, scannt sich die Google Mobile App durch das, innerhalb weniger Sekunden erkannte Rätsel und versorgt euch auf Knopfdruck mit der Lösung. Das Youtube-Video unten zeigt den Download, der sich unter anderem auch auf Suchanfragen auf Zuruf spezialisiert hat, in Aktion.

Dienstag, 11. Jan 2011, 1:25 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich frag mich zwar, wie oft man das effektiv benutzen wird, aber cool ist es schon :-)

  • Hehe nice :) aber schläft doch etwas ;)
    ist der bug überhaupt behoben das die pushbenachrichtigungen den wecker „auflôsen“ also das er nicht ab geht? Am morgen wenn ne push in der nacht kommt?

  • Finde diese Sudoku-Funktion sehr fragwürdig. Vor allem wenn man bedenkt, dass es zahlreiche Tageszeitungen gibt, die im Rahmen ihrer Rätselseiten Sudokus im Programm haben und für richtig ausgefüllte teilweise Geldpreise verlosen.
    Wobei, dann kann ich mir die Kasse jetzt aufbessern und mir endlich noch nen iMac holen ;)

    • Naja, die Sudoku-Preisrätsel sind ja meistens nicht so schwer, so dass die Lösung auch so gelingen sollte. Es dauert halt ein wenig länger. Aber gewonnen hat man deshalb ja noch lange nicht, wenn drei Preise unter tausenden richtigen Einsendungen verlost werden. Es gibt übrigens auch Sudoku-Apps im Shop, die das auch können.

  • Wie kommt mit einem 3GS wieder aus der Googles(Foto)-Suche raus? Musste die App im Taskmanager killen.

  • Habe es gefunden! Man darf History für Googles nicht aktiviert haben. Dann funktioniert alles.

  • Naja, irgendwelche Trümpfe muß Google ja noch in der Hinterhand halten (GoogleMaps, Navi). Nach einem Artikel der c’t von vor ein paar Wochen zufolge sieht die Zukunft von Android mangels ausreichender Patente in Sachen (Mobil-) Hardware, Touchbedienung und OS-Features nich besonders rosig aus. Da besitzt eben Apple und MS am meisten und ob die dann weiter Lizenzen abgeben um die Konkurrenz weiter zu stärken? Daher hält sich Google wahrscheinlich mit wichtigen Updates auf Nicht-Androidgeräten zurück. Ich würde in Zukunft ja nicht groß auf Android bauen – aber wer kann schon in die Zukunft schauen. Vielleicht geht Google durch Facebook pleite, MS kauft’s, übernimmt sich dabei und der lachende Dritte ist Steve.

  • Goggles funktioniert nicht auf meinem iPod 4g. Weiß jemand wieso?

  • Bei mir ist das App. vor diesem Update regelmäßig abgestürzt. Ist das behoben oder war das nur bei mir so?

  • Wow, was mittlerweile alles möglich ist! Vorallem wenn man sieht wie sicht die Technik in den letzten Jahren entwickelt hat, bin ich mal gespannt wie es weiter geht und was noch so alles möglich sein wird.

  • Ich dachte immer Sodoku spielt man in dem man das Rätsel löst. Jetzt weiß ich es besser: Das Spiel darin ist die blöden Hefte auszufüllen! ;)

    Ernsthaft: Als Überprüfung stell ich mir das echt ganz gut vor.

  • Naja, um Ehrlich zu sein scheinen sehr viele Hersteller (HTC, Motorola, LG auch ASUS, ACER, NVidia, SAMSUNG, etc…) in Zukunft auf Android zu setzten. Weißt du da mehr :-).

    Ich hoffe das die neue Maps Anwendung auf meinem 3GS irgendwann funktioniert. Die Vorstellung auf der CES war schon sehr beeindruckend…

  • Bezgl. der Barcodeerkennung:
    Also wenn ich mit der App. ein Strichbarcode fotografiere erkennt Google den und ich kann eine Produktsuche starten …

  • Das kann Sudoku Grab aber schon ziemlich lange, falls das hier jetzt als Innovation gefeiert wird. Nichtsdestotrotz, gute Arbeit.

  • Blöde Frage, aber wie komme ich zu Google Goggles? Ich hab zwar die Google-App, kann da aber nichts dergleichen finden?!

  • „sondern erkennt zudem auch die Auftraggeber doppelseitiger Print-Anzeigen“

    Den finde ich ja mal krasser als die sodoku Nummer. Das bedeutet ka das die Gesichts Erkennung auch schon längst funktioniert. Würde gerne mal einen prominenten damit fotografieren, vllt erkennt das Programm ja ne passende Werbung dazu ( Schumi = Mercedes; oder topmodel x = Beautyprodukt y )
    Von der gebäude Erkennung ganz zu schweigen…

  • Google Goggles geht nur auf dem iPhone 3GS und höher -.- Warum ist die Sudoku-suchfunktion denn nicht für das 3G erlaubt? Das hat doch nichts mit dem Gyro und Kompass zu tun -.-…

  • Nein, aber mit dem Autolokus…äh…fokus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven