Artikel Schneller Aufgaben-Abgleich: Die “Clear”-Synchronisation im Video
Facebook
Twitter
Kommentieren (13)

Schneller Aufgaben-Abgleich: Die “Clear”-Synchronisation im Video

13 Kommentare

Noch gehören iOS-Anwendungen mit einem Desktop-Pendant und der integrierten Daten-Synchronisation über Apples iCloud zu den Paradiesvögeln in beiden Filialen der App Stores. Die im April besprochene To-Do-Applikation Clear hat jetzt vorgemacht, wie sich ein perfekt umgesetzter Datenabgleich anfühlen muss und bekommt von uns das “Daumen hoch”-Siegel.

Wir haben die heute zum Einführungspreis von 6€ ausgegebene Desktop-App im Verbund mit der iOS-Applikation im Live-Einsatz getestet und zeigen das Zusammenspiel des Merkhelfers im unten eingebetteten Video. Eine angenehme Kombination.


(Direkt-Link)

Der offizielle iPhone-Clip


(Direkt-Link)

Der offizielle Mac-Clip


(Direkt-Link)

Diskussion 13 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Was spricht denn gegen Erinnerungen von Apple selbst?
    Seit es die gibt sehr ich fast keinen Grund mehr, eine fremde Applikation zu benutzen. Zum teilen von Listen ist Wunderlist auch super und kostenlos.

    — Glenn.Q
      • Hehe, du findest die Erinnerungen App kompliziert? ^^
        Also wenn man einen Aufzug Unfallfrei bedienen kann bekommt man auch das locker hin…

        — Frank Scholzen
      • Ich sag nicht das ich es nicht kann. Aber halt optisch nicht ansprechend

        — iChef
    • Clear ist intuitiv und man kann alles schneller Organisieren…. Ich kann nur sagen, dass es sich lohnt

      — No1Name1
  2. Ich versteh nicht warum Clear so beliebt ist. Was ist daran so viel schöner als an der internen Notiz-App. oder der Erinnerungs-App ?

    — Toni
    • Sie ist so beliebt, da man Listen, z.B. für den Urlaub, wo einem ja immer mal wieder einfällt, was man mitnehmen muss, ziemlich schnell erstellen kann. Einfach immer nach unten wischen und den nächsten Punkt eingeben. Wenn man dann am packen ist ein kurzer Wisch zur Seite und schon wird’s abgeharkt. Das ist um längen schneller, als die Erinnerungen-App von Apple.
      Kommt halt auf den Einsatzzweck an. Ich nutze Clear z.B. nur für solche Liste, wie ich oben genannt habe, die Erinnerungen-App für alles andere :)

      — Hagenuck1
  3. Also bei mir funktioniert die Synchronisation mit iCloud überhaupt nicht. Ich nutze Clear auf zwei Rechnern, sowie iOs und nichts wird synchronisiert. Hat irgendwer ähnliche Probleme? Liegt das an iCloud?

    — ¥z

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13667 Artikel in den vergangenen 2522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS