iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 958 Artikel

Rückruf und Verkaufsstopp

Samsung bestätigt Akku-Probleme beim Galaxy Note 7

36 Kommentare 36

Dass Samsungs Herbst-Flaggschiff, das erst Anfang August vorgestellte Galaxy Note 7 mit einem größeren Problem zu kämpfen hat, zeichnete sich bereits am 31. August ab. Am vergangenen Mittwoch kursierten die ersten Berichte, der Apple-Konkurrent würde den Verkauf seines 5,7″-Handys aussetzen und damit auf eine Reihe von Akku-Problemen reagieren, die zu explodierenden Geräten geführt hätten.

Boom

Bild: Majordroid

Jetzt bestätigt Samsung den großflächigen Geräte-Rückruf offiziell. In einer heute veröffentlichten Stellungnahme auf Samsung.com bestätigt das Corporate Communications Team: Der Konzern habe sich dazu entschlossen, den Verkauf der neuen Geräte vorerst einzustellen.

35 bekannte Fälle

Zwar seien bislang nur 35 Falle bekannt, in denen es zu Fehlfunktionen beim Geräte-Akku gekommen sei, dennoch habe die Sicherheit der eigenen Kunden höchste Priorität. Samsung habe sich dazu entschlossen, das Problem umfangreich zu untersuchen und alle bereits verkauften Einheiten des Galaxy Note 7 durch Ersatzgeräte auszutauschen. Aktuell geht das Unternehmen davon aus, dass 0,1 Prozent der Käufer vom Akku-Defekt betroffen seien.

Samsung

Samsung Deutschland informiert über Aufschub des Verkaufsstarts

Samsung schreibt:

However, because our customers’ safety is an absolute priority at Samsung, we have stopped sales of the Galaxy Note7. For customers who already have Galaxy Note7 devices, we will voluntarily replace their current device with a new one over the coming weeks.

We are working with our carrier partners to announce the details of the U.S. product exchange program as soon as today. We acknowledge the inconvenience this may cause in the market but this is to ensure that Samsung continues to deliver the highest quality products to our customers. We are working closely with our partners to ensure the replacement experience is as convenient and efficient as possible.

Erst kürzlich hatte der YouTube-Kanal PhoneBuff das Note 7 und das iPhone 6s in einem Speedtest gegeneinander antreten lassen. Überraschenderweise zog das mittlerweile ein Jahr alte und mit zumindest auf dem Papier merklich schlechterer Hardware ausgestattete iPhone 6s dem neuen Samsung-Flaggschiff deutlich davon.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Sep 2016 um 14:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33958 Artikel in den vergangenen 5504 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven