iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

PunchFork: App zur Webseite überrascht und inspiriert mit frischen Rezepten

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Die Webseite PunchFork sammelt und aggregiert die besten Kochrezepte aus über 50 amerikanischen Koch-Blogs, bewertet die gelisteten Back- und Braten-Anleitungen anhand von Echtzeitdaten aus sozialen Netzwerken und ist jetzt auch im AppStore mit einer eigenen Universal-Applikation (AppStore-Link) vertreten. Durch die wechselnden Angebote der abgegrasten Quellen hat der Gratis-Download keine feste Agenda, sondern serviert alle zwei bis drei Tage frische Rezepte aus zufälligen Kategorien. Dazu gibt es schön anzusehenden Food-Porn. Was will man mehr.

Kleiner Nachteil: Metrische Inhaltsangaben sucht man auf Punchfork vergeblich. Aber dafür gibt es ja Einheitenumrechner wie Convertbot.


via swissmiss

Montag, 19. Dez 2011, 16:14 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für den Tipp! Da hätte ich gleich noch eine weitere App Empfehlung für euch: foodgawker. Meiner Meinung nach die beste app wenn es um foodblogs geht.

  • Tolle Sache für US-Food-Fans .. leider muss man als Nicht-US’ler bei den Zutaten häufig rätseln frtchte ich ;€

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven