iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

News-Mix: Vodafone, Qik, AT&T-Zahlen & NearestTube

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

100.000 SIM-Lock freie iPhones in Deutschland
Die Wirtschaftswoche nimmt sich ihrerseits noch mal dem hier und hier beobachteten, inoffiziellem iPhone-Vertrieb von Vodafone Deutschland an. So soll die Anzahl der im Vodafone-Netz eingebuchten Geräte bereits fünfstellig sein, ein Vodafone-Sprecher bestätigt zudem den (hier noch dementierten) inoffiziellen Vertrieb der nachgefragten Geräte:

Kunden, die bei der Vodafone-Hotline ein iPhone ordern möchten, „vermitteln wir an Partner, wo sie das iPhone erhalten“, sagt ein Vodafone-Sprecher.

Laut Informationen der Wirtschaftswoche soll es in Deutschland mittlerweile gut 100.000 SIM-Lock frei iPhones geben. Vodafone bietet seit geraumer Zeit bereits iPhone-spezifische Support-Dokumente und für das iPhone-Display optimierte Web-Applikationen an.

Live Video-Streaming, direkt vom iPhone aus
Dieses Youtube-Video demonstriert die von Apple bislang noch nicht zugelassene Qik-Applikation auf einem iPhone 3GS. Vom Tester als Ad Hoc-Version installiert, erlaubt Qik die mobile Video-Aufnahme und schickt das Live-Video direkt an den eigenen Qik-Account. Eine aktuell eingerichtete Twitter-Petition soll die Zulassung zum AppStore, der seit gut einem Jahr fertiggestellten Applikation, beschleunigen. Danke Max via fsm

Qik has been denied by Apple and AT&T for too long. Do you want to stream live video from your iPhone? Yeah you and everyone else so LET THEM KNOW. Sign this Twitition and lets move past the excuses and into the future of mobile broadcasting! Dont know what Qik is? Seriously?


Verkaufsrekorde für AT&T
Interessante Zahlen aus einem AT&T-internen Memo zum Verkaufsstart des iPhone 3GS:

On this year’s launch day, iPhone sales exceeded sales recorded on 2008’s iPhone launch day, Black Friday 2008 and Dec. 26, 2008 — all heavy-volume sales days. In fact, this year we surpassed 2008’s launch day sales at about noon Central time, and sustained our previous peak hour record, also set in 2008, for 11 straight hours.

Nebenbei bemerkt: Der Tod Michael Jacksons bescherte AT&T den größten SMS-Durchlauf in der Firmengeschichte. Der 25 Juni lieferte 65.000 Kurznachrichten pro Sekunde. Mehr als jede „American Idol“-Abstimmung – mehr als jedes Sylvester.

Augmented Reality-Applikation findet U-Bahnhöfe
Allem Anschein nach ist das iPhone die perfekte Experimental-Plattform für Augmented Reality-Entwickler. Fernab von Tech-Demonstrationen bietet Nearest Tube, eine Applikation zum Auffinden der nächsten U-Bahn Station (in London), nun erstmals eine wirklich praktische Anwendung. Dieses Youtube-Video klärt auf. via iphoneclub

Samstag, 04. Jul 2009, 21:07 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 100.000 freie iPhones in Deutschland …
    Dann möchte ich auf die PETITION free iphones noch einmal aufmerksam machen http://freeiphones.de/
    hoffentlich kommen da auch einige stimmen zusammen!
    Auch wenn Simyo es natürlich auch um „Kunden-fang“ geht…

  • Is schon lustig was vodafon da macht.. und die geben es auch noch zu! Da Frag ich mich was das exklusivrecht von t-mob nützt?
    Das geht bei vodafon auch noch sehr schnell und einfach…Man ruft bei vodafon an..nach 1-2 Tagen bekommt man n Rückruf von irgend so nen vertriebs-typen, man sacht welches man haben will..und 2 Tage später war das Paket da.. das Gerät sowie der Tarif billiger als bei t-mob

  • Welchen Kurs muss man denn ungefähr bezahlen bei vodaphone? Gibt’s ne Übersicht.

  • Wollte mir eigentlich eines aus Italien holen, nachdem mein Classic am Redsnow Unlock gestorben ist. Gibts bei Vodafone auch nen „Zwangstarif“ oder kann ich das 3GS auch als Prepaid kaufen?

    • Gestorben?
      Das ein Jailbreak gefährlich ist weiß man ja, aber dass das iPhone komplett den Geist auf gibt… mh. :/

    • ich kann dein iphone bestimmt wiederbeleben :)

      • Ich war ja selbst seit den 1.er Firmwares dabei. Aber sowas hab ich noch nicht erlebt. iPhone hängt im Restore, lässt sich aber in keinen anderen Modus mehr versetzen. Auch nicht in den DFU. Wiederherstellung mit iTunes funktioniert nicht. Schon ne nette Sache.

        Naja. Guter Grund mit das 3GS zuzulegen.

      • Falls du einen iPhone-Defibrillator hast, kannst du es aber gerne mal probieren.

  • Also, da ich kurz vor einer Kündigung bei VF stehe und zu T-Mobile wechseln werde, kann ich euch gerne folgende Fakten nennen:

    Ich war in Kontakt mit einem externen Vertriebspartner von Vodafone bzgl. dem Apple iPhone.

    Das iPhone 3G kostet bei Vodafone mit Vodafone 240 Tarif 44,- EUR für 8GB und 112,- EUR für 16GB.

    Es sind auch andere Tarife mit dem iPhone möglich, ich kann hier nur von meiner Situation sprechen.

    Das iPhone 3GS ist bis Mitte August nicht lieferbar, Preise konnte mir auch niemand nennen.

    Deshalb habe ich mich zu einem Wechsel zu T-Mobile entschlossen.

    Viele Grüße
    TK

    • T-Mobile Mitarbeiter?!?
      Das ist Werbung und auch noch kostenlos T-Mobile…

      • So ein Gelalle, es wird schon so sein. Nur – sein 3GS wird er auch bei T-Mob nicht von jetzt auf gleich erhalten.
        Bekanntlich sind zur Zeit keine Nachlieferungs-Auskünfte zu erhalten.

  • vodafone „verkauft“ die iphones nur mit vertragsverlängerung bei telcoland…

  • Eventueller Käufer

    Das würde mich auch mal interessieren, ich will nämlich eh zu Vodafone geh’n=)

    Wär echt super, wenn mir jemand den Preis nennen könnte..ich ruf die Tage sonst auch nochmal bei Vodafone an

  • Hab für mein Iphone 1€ bezahlt – VF allnet Flatrate und Platin Kunde

    Gruß
    kliff

  • mich interresiert dieses kamera teil am ende des videos da sis ja mal hammer was ist das genau ??? bzw. wie heißt es konnte das nicht so raushören ich weiß das man mit videos machen kann und noch verschiede sachen anschliessen kann licht clip und mic usw.

  • hab auch nicht alles kapiert, die bieten wohl ne App an, um livevideos auf ne Internetseite zu streamen, sind aber selbst unfähig eine fünfminütiges Video mit durchgehend verständliche Tonqualität aufzunehmen, offenbar fiel ihnen bei der Aufnahme mehrmals ihr eigenes Mikrofon runter.
    Es ist schon erschreckend wie amateurhaft machen Entwickler an sowas rangehen wo ein Jahr Entwicklung dahinter steht und dann so ein saumäßige Video zu veröffentlichen. Bin sprachlos. Und dann wundern sie sich, dass Apple ihr App nicht annimmt, das ist wie das Bewerbungsschreiben eine Analphabeten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven