iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel
   

Neues aus der Jailbreak-Ecke: Siri0us, CDevReporter & Ac1dSn0w

70 Kommentare 70

Machen wir uns nichts vor, um die Jailbreak-Community ist es in letzter Zeit merklich ruhiger geworden. Ein Umstand zu dem sowohl der Verkauf von SIM-Lock freien Endgeräten durch Apple als auch die, seit dem Release des iOS 5 merklich aufgebohrte Funktionalität des iPhones beigetragen haben. Die Nachfrage nach inoffizielle System-Erweiterungen ist bei weitem nicht mehr so stark wie noch vor 18 Monaten, die mit Jailbreak und Geräte-Unlock verbundene Frickelei bietet nicht mehr so viel Mehrwert. Und dennoch – Stammleser erkennen es an den Zahlen in der Überschrift – das Wochenende hatte gleich drei erwähnenswerte Neuerungen für Jailbreak-Fans im Gepäck.

  • Siri0us: Mit Siri0us hat die Ende Oktober besprochene Portierung der Siri-Funktionalität Einzug auf älteren Geräte-Modellen gehalten. iPhone 3GS, iPhone 4 und die vierte Generation des iPod Touch 4 lassen sich nun – ein Jailbreak vorausgesetzt – mit einer abgespeckten Siri-Ausgabe bestücken und verstehen sich anschließen zumindest auf die Transkription von Sprach-Diktaten. In diesem Youtube-Video demonstriert, ist das Siri-Paket im Software-Verzeichnis „apt.if0rce.com“ erhältlich und kann über die AppStore-Alternative Cydia installiert werden.

  • CDevReporter: Ebenfalls neu ist die für Mac und Windows erhältliche Anwendung „CDevReporter„. Der Mini-Download schickt die eigentlich für Apple bestimmten Diagnose-Daten des iPhones an einen losen Zusammenschluss von iPhone-Enthusiasten und Hackern und soll langfristig dabei helfen neue Schwachstellen im iOS-Betriebssystem aufzuspüren die sich für zukünftige Jailbreak-Angriffe ausnutzen lassen. Downlod und Einsatz erfolgen auf eigene Gefahr. Wir bleiben – auch nach der Lektüre dieser Argumentation – eher skeptisch.
  • Ac1dSn0w: Mit Ac1dSn0w feierte zudem ein neues Werkzeug für die Jailbreak-Durchführung sein Online-Debüt. Die „Redsn0w“-Alternative versorgt das iPhone 4, das 3GS, das iPad 1 und den iPod touch der 4. Generation in wenigen Schritten mit einem Jailbreak, lässt sich bislang jedoch nur auf dem Mac einsetzen.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Nov 2011 um 10:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven