Artikel Neue AGB und Sonderseiten im iTunes Store: Hinweise auf “iTunes Match” lassen auf...
Facebook
Twitter
Kommentieren (135)

Neue AGB und Sonderseiten im iTunes Store: Hinweise auf “iTunes Match” lassen auf baldigen Start hoffen [Update]

135 Kommentare

Update: Auch wenn der iTunes Match Kauf über die Start- bzw. Account-Seite des iTunes Store noch nicht möglich ist, der iTunes Store selbst ist bereits voller Hinweise. Danke Alex und Sille.

eMails quittieren den Kauf:

Diese E-Mail bestätigt den Kauf Ihres 1-Jahre-Abos für „iTunes Match“ zu 24,99 € mit Beginn am 15.12.11. Dieses Abo wird jährlich automatisch verlängert, es sei denn, Sie stellen es mindestens 24 Stunden vor dem Ende der aktuellen Abo-Laufzeit ein. Um die automatische Verlängerung dieses Abos zu stornieren, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID bei iTunes an und gehen Sie zur Seite „Account-Daten“.


Die kurzfristige Europa-Verfügbarkeit des “iTunes Match”-Dienstes haben wir heute früh noch als Cupertino-Schluckauf kategorisiert. Ein unachtsamer Mitarbeiter, ein falscher Klick und auf einmal gibt es Apples “Deine Musik in der Wolke”-Dienst auch in der alten Welt.

Keine 30 Minuten nach dem Patzer waren die iTunes Match-Links wieder aus den hiesigen Stores verschwunden – Schnellkäufer wurden mit Kaufpreis-Erstattungen des 25€/Jahr teuren Services bedacht.

Die jetzt ausgegebene AGB-Aktualisierung des iTunes Stores lässt jedoch hoffen. So hat Apple nun auch die deutschen iTunes-Geschäftsbedingungen um zwei Paragraphen zur Nutzung des iTunes Match Dienstes erweitert und deutet damit einen baldigen Deutschland-Start des Musik-Speichers an.

Apples Online-Ablage, Qualitäts-Upgrade und Backup-Lösung haben wir letzte Woche im Selbstversuch getestet und werden beim Deutschland-Auftakt wohl spontan zuschlagen. Den iTunes Store gilt es in den kommenden Stunden jedenfalls im Auge zu behalten. Vielen Dank für eure eMails.

Diskussion 135 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Hm, über den Link den 9to5mac verbreitet hat konnte ich es eben auch kaufen. Mal abwarten…
    Wollte euch schon eine Ladung Screenshots schicken :-)

    — us0r
    • Bevor im offiziellen DE Store kein Link zum Kauf platziert ist, würde ich die Alternativen nicht Testen.

      — nicolas
    • Diese E-Mail bestätigt den Kauf Ihres 1-Jahre-Abos für „iTunes Match“ zu 24,99 € mit Beginn am 15.12.11. Dieses Abo wird jährlich automatisch verlängert, es sei denn, Sie stellen es mindestens 24 Stunden vor dem Ende der aktuellen Abo-Laufzeit ein. Um die automatische Verlängerung dieses Abos zu stornieren, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID bei iTunes an und gehen Sie zur Seite „Account-Daten“.
      Mit freundlichen Grüßen
      Das iTunes Store Team

      — sille
      • Kannst Du denn Deinen Rechner schon anmelden? Ich hab diese eMail bislanf noch nicht gekommen – allerdings gibt es unter der eMailadresse meiner Apple-ID schon lange kein funktionierendes Postfach mehr ^^

        — arris
    • Link funktioniert, werde weitergeleitet zu iTunes, wo ich iTunes Match kaufen kann, doch dann kommt eine Fehlermeldung… Geduld ist angesagt, bis der Service dann auch funktioniert! Aber danke :-)

      — SwissMac
  2. Hoffentlich kommt es wirklich demnächst, damit hatte ich nicht gerechnet, dass doch so schnell nach Europa kommt. Ich freu mich auf jeden Fall schon :)

    — oZtastic
  3. Meine Vermutung für die Verzögerung ist, dass Apple die Server schonen will. Was passiert denn wenn die halbe Apple Welt ihre Musik auf einmal hochladen will…

    — Sebastian
    • JAU GEIL!
      Wie krass ist das bitte?! Ganz ehrlich, ich freu mich grad wie ein kleines Kind *g*.
      Kann ja dann eigentlich nicht mehr lange dauern!

      — JotOER
      • Das funktioniert echt… Grade aufm iPhone bei gekaufte Artikel gesehen. Geil, Geil,Geil

        — Motim
    • Geil!!!! Da warte ich schon Monate drauf un jetzt gibt’s das auch endlich :DDD jetzt fehlt nur noch iTunes Match und dann ist der deutsche iTunes Store auf dem Stand des amerikanischen von vor 2 monaten oder so ;)
      Aber ich bin erstmal zufrieden mit der “Gekaufte Artikel” Sektion :)

      — Philip
      • Wo denn? Hab den Punkt in iTunes weder auf dem iPhone 4 noch iPad 2 beide auf iOS 5.0.1

        — O_o
      • Hab ein iPhone 4 mit 5.0.1, vlt einfach mal iTunes aus dem Multitasking löschen und nochmal starten oder mal das WLAN aus und an machen

        — Philip
      • Gerade das iPad rebooted. Nix da. Kann das daran liegen, dass ich nur Songs aus den 12 Tag 12 Geschenke Aktionen bei iTunes geladen habe und ansonsten keine Musik, sondern nur Serien? Aber die Musik müsste doch auch unter dem Punkt zu finden sein, der bei mir nicht auftaucht. Oder?

        — O_o
      • Trotz reboot des iPads keine “gekaufte” Button im iTunes Store. Kann das daran liegen, dass ich nur kostenlose Songs der 12 Tage Aktion geladen habe und ansonsten nur Serien bei iTunes gekauft habe? Aber die Songs aus der 12 Tage Aktion müssten doch auch erneut zu laden sein oder?

        — O_o
      • Bei mir ist auch Musik da, die ich mit nem Gutschein geladen habe. Selbst wenn du gar keine Musik gekauft hättest, wäre wenigstens der Punkt in iTunes da. Also bei mir gings gleich beim ersten öffnen. Ist das ein deutscher oder österreichischer Account?

        — Philip
      • Ist ein deutscher Account. Echt seltsam. Das was mich bisher hauptsächlich am iTunes-Musik-Kauf abgehalten hat, ist das man die Lieder nicht immer wieder Laden konnte. Jetzt geht das aber hier irgendwie nicht. Arrrrgggg.

        — O_o
      • Edit: Auf dem iPhone ist der Button jetzt da. Scheint einfach zeitverzögert zu sein :D. Dann kann das “Musikshoppen” ja bald losgehen :D.

        — O_o
  4. Also ich aktualisiere grad iTunes auf 10.5.2 und in dem Änderungstext steht’s drin ;) iTunes Match und “iTunes in der Cloud”! Mal abwarten :)

    — arris
    • • iTunes Match. Sichern Sie Ihre gesamte Musikmediathek in der iCloud – einschließlich Musik, die Sie von CDs importiert haben. So können Sie jederzeit und überall von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Computer oder Apple TV darauf zugreifen.

      • iTunes in der Cloud. iTunes speichert nun Ihre Musik und TV-Sendungen in der iCloud und stellt diese auf allen Ihren Geräten zur Verfügung, jederzeit und ohne zusätzliche Kosten.

      • Automatische Downloads. Wenn Sie Musik mit einem beliebigen Gerät oder Computer kaufen, können Sie diese automatisch auf Ihren Mac, PC und Ihre iOS-Geräte kopieren.

      • Vorherige Einkäufe laden. Laden Sie Ihre gekaufte Musik, TV-Sendungen, Apps und Bücher erneut ohne zusätzliche Kosten. Vorherige Einkäufe können unter Umständen nicht mehr verfügbar sein, falls sie nicht mehr im iTunes Store vorhanden sind.

      • Mit iOS 5 mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch synchronisieren.

      • WLAN-Synchronisierung. Synchronisieren Sie automatisch Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch mit iTunes, sobald sich beide im gleichen WLAN befinden.

      Informationen zu den Sicherheitsupdates erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT.....cale=de_DE

      — arris
  5. Also der Link öffnet auf dem iPad iTunes und zeigt eine Seite zum Kauf von iTunes match. 24,99€ pro Jahr, max 25.000 Songs + unliniiert Songs die in iTunes gekauft wurden.

    Aber der Kauf Button löst nichts aus, d.h. Ist noch kein link hinterlegt.

    Aber ich gehe davon aus, dass das jetzt kurzfristig kommt.

    — Kh
    • Doch, der Button löst die normale Kaufanfrage aus. Mein Konto wurde auch belastet, aber ich kann meinen Rechner nicht anmelden. Ich erhalte derzeit die Fehlermeldung, mich bitte im iTunes-Store-Menü ab- und anschließend wieder anzumelden. Bringt aber derzeit noch keinen Erfolg ;) Also abwarten Jungs & Mädels :D

      — arris
      • geht mir auch so. Ich solle mich nochmal neu anmelden :D in GB und Australien gibt´s den iTunes Match Button schon auf der Hauptseite verlinkt… des wird heute noch, da fehlen im Hintergrund nur noch ein paar verlinkungen

        — motim
  6. zur info:
    der erste linke funzt vom ipad aus leider nicht…
    der zweite öffnet itunes jedoch findet sich auf der seite nur der kryptische text “ipad purchases page todo”.

    b4571
  7. super!!! wenn mann in iTunes auf gekaufte Musik geht kann man alles was man mal kaufte wieder herunterladen, das gab es früher nicht, oder?
    Hab grade iTunes match gekauft und heute meinen Internetzugang auf 100/2,5 Mbit geupdatet …. irgendwie ein guter Tag :-)

    — andi25252
      • in iTunes kann man nun eine Spalte anzeigen lassen die heißt: iCloud Status. Bei mir steht dann bei allen Liedern: warten. Und davor ist eine ganz kleine Spalte mit einem Cloudsymbol, weiß jemand was das bedeutet?

        — andi25252
    • also bei mir is der auch weg. hab auch itunes match kaufen können, klappt allerdings noch nicht mit der deutschen apple id

      — an0nym
  8. Grad auf dem IPad zum Test ein Lied gekauft.Kommt auf dem Handy ne Info ich soll automatisches Laden aktivieren.
    Geht zwar noch nicht, aber der Hinweis kam…..

    — Entenretter
  9. Also beim iPhone im Store kann man auch Songs erneut laden.

    Wo kann ich das auf dem iPad? Oder muss ich das iPad als “Computer” anmelden? Wohl eher nicht, oder?

    — nr69
  10. Ich finde ja Klase, dass das Abo erst 24 h vor Vertragsende gekündigt werden muss, um eine Vertragsverlängerung zu verhindern. Netter Zug von Apple

    — Schelli
    • “Dieses Abo wird jährlich automatisch verlängert, es sei denn, Sie stellen es mindestens 24 Stunden vor dem Ende der aktuellen Abo-Laufzeit ein.”

      Das heißt: Man kann es jederzeit kündigen, SPÄTESTENS aber bis 24 Stunden vor Ablauf der 12 Monate. Also im Gegensatz zur häufigen 3-monatigen Kündigungsfrist ist das tatsächlich ein netter Zug von Apple ;)

      — DaveDurden
  11. Deutscher Account: Im Desktop-iTunes unter gekaufte Artikel scheint nun auch “Musik” auf (nur habe ich mit dem Account keine gekaufte Musik).
    Österreichischer Account: Keine Veränderung (also keine Musik unter gekaufte Artikel).

    — Jim
  12. Grad mal bei Twitter geguckt, also UK, Kanada Australien etc. ist jetzt offiziell versorgt. Jetzt steht aber wohl fest, dass wir es auch noch diese Nacht bekommen.

    — oZtastic
  13. Als ich mir das 4s geholt hab, hatten die Mitarbeiter vom Apple auch bestätig das iTunes Match entweder zum Weihnachten oda im früh Jahr in Deutschland verfügbar wird.

    NvQ
  14. Klasse, endlich muß man auf dem iPhone/iPad gekauftes nicht mehr mit iTunes syncen sondern kann es direkt aufm Mac runterladen. Gefällt mir GUT

    — andi25252
  15. Ist bei euch unter Einstellungen->Store auch schon der automatische Download von Musik aktiviert?
    Bei mi noch nicht:-(

    — Foromm
      • Ich glaube, dass der Kauf nur mit einer hinterlegten Kreditkarte funktioniert:

        “Sie müssen gültige Kreditkartendaten hinterlegt haben, um iTunes Match abonnieren zu können.”

        Kann das wer ohne Kreditkarte bestätigen?

        — Oliver
  16. Der Kauf ging einwandfrei, die Email mit der Bestätigung kommt sofort, die Seitenleiste mit Match wird auch sofort eingeblendet.

    Dann kommt aber die Fehlermeldung man soll sich ab und anmelden.

    Hmmmm…

    — Harry
    • wenn man iTunes neu startet ist Match in der Seitenleiste wieder weg … aber das kommt wieder, gaaaanz bestimmt ;-)

      — andi25252
  17. Ich kann auf dem Ipad in iTunes unter “gekaufte Artikel” jetzt auch alle je gekauften Titel runterladen :)

    — Neutron
  18. Der Trick ist Genius zu aktivieren ;)
    Scheinbar ersetzt Match die Genius Funktion. Bei mir Synchronisiert er jetzt :)

    — Matze
  19. Bei gekauften Artikeln wollte ich gleich mal gucken ob das funktioniert, ich habe das Problem das bei manchen Titeln geladen steht, sie sind defintiv nicht auf dem mac. Wie kriege ich dieses geladen Symbol gegen das Cloud Symbol ausgetauscht?

    — Ben
  20. Der Trick ist Genius zu aktivieren.
    Scheinbar ersetzt Match in der Software die Genius Funktion in der Seitenleiste.

    — Matze
      • Synchronisiert die Mediathek? Sicher? Habe Genius deaktiviert und noch mal aktiviert und es passiert nichts…

        — Stan
  21. Ich habe jetzt neben jedem Titel ein Wolkensymbol und wenn man mit der Maus draufgeht zeigt es “Warten” an.

    — Benne
    • Genau wie bei mir.

      Ich will ja nicht hochladen, ich will die Songs tauschen, also meine schlechte Quali gegen die gute.

      Das geht wohl “noch” nicht. (???)

      — Harry
  22. Hallo, will auch mal meinen Zwischenstand mit PC und iTunes für Windows…

    Hatte nachdem ich nach 22 Uhr (andere getätigte Einkäufe fanden noch mit “alten” AGBs statt), die neuen Bedingungen bestätigt werden sollten, hatte ich auch schon daran gedacht…

    ABER

    Kein iTunes-Match bei mir zu finden, dafür auf dem PC (und nur dort) jetzt unter getätigte Einkäufe auch Musik zu finden (und glatt wurde angezeigt, dass von 6500 Liedern noch 11 fehlen).

    Zumindest das ist jetzt geschalten

    — McBear
  23. Wer auch immer diese Welle in’s rollen gebracht hat.
    DANKE!!!
    Ich hatte vor kurzem einen Totalen Datencrash, meine gesamte Mediensammlung war futsch! Dank iCloud kommen gerade alle wieder zu mir! Video’s, Hörbücher und Musik!

    Entweder war das ein Fehler wie der verlorene iPhone Prototyp in einer Bar oder Apple will mit der Brechstange Match durchsetzen.

    Und da ist wieder ein Hebel. ;) Ich hebel gern mit!

    — morpheus_jp
  24. Ich konnte gerade in meinem Account den Computer hinzufügen, was bislang nicht ging.

    Match Seitenleiste zeigt immer noch “Genius” an und alle Lieder stehen auf Warten.

    — Harry
  25. Könnte mir auch gut vorstellen, dass die GEMA uns mal wieder den Spaß verdirbt.
    Wie bei Spotify, Youtube etc.

    Beim nem Kumpel in Frankreich synchronisiert es schon und steht auch offiziell im Store.
    Bei meinem UK Account kann man es auch schon auswählen, es steht ganz normal im Store.

    Morgen werden wir es wissen.

    — L
    • Das mit der GEMA ist ein Hoax. Da Match bereits vorhandene und erworbene Musik betrifft ist die GEMA schlicht nicht zuständig.

      — Redlabour
  26. Die Frage ist doch, wie Apple die Amgos von der GEMA dazu gebracht hat, iTunes Match zuzustimmen!
    Der zuletzt ausgehandelte Deal hatte Dienste dieser Art doch ausgeschlossen …?!

    — Axel
  27. Die Frage ist doch, wie Apple die Amigos von der GEMA dazu gebracht hat iTunes Match in Deutschland zuzulassen!
    Hat der vor einige Zeit ausgehandelte Deal solche Dienste nicht ausgeschlossen?!

    — Axel
    • Auch wenn ich mich wiederhole: die GEMA hat mit iTMatch nichts, und zwar GARNICHTS zu schaffen. Bei iTM wird keine Misik gekauft, verkauft, gestreamt, verliehen , aufgeführt ……. sondern nur GESPEICHERT und WO ich meine Musik speichere, also das geht die GEMA einen Feuchten an.

      — andi25252
      • sorry, aber dein Beitrag hier ist vollkommen überzogen UND falsch!! iTunes in the cloud ist das was du beschreibst. iTunes Match hingegen übergibt dir quasi in 90% aller Fälle quasi einen Rabatt für den Neukauf im iTunes Store von Musik die du schon hast. Der Rabatt fällt zwar so weit aus das es für die kostenlos ist, bis auf die Jahrespauschale, aber du erhälst trotzdem in den meisten Fällen eine andere Datei. Somit IST die GEMA zuständig, auch wenn ich diesen Verein genauso wenig leiden kann wie die meisten hier…

        — komacrew
  28. Tja… erworben hab ich es, Bestätigungsmail habe ich auch. Und nun? In iTunes ist nix zu sehen, insbesondere kein iTunes Match Button o. ä. Es erschien eine Meldung, es habe ein Problem gegeben und ich solle mich ab- und wieder anmelden. Erledigt, kein iTunes Match zu sehen. Auf dem iPad habe ich über o. a. Link die Seite für iTunes Match in iTunes aufgerufen, der Button “diesen Computer hinzufügen” lässt sich nicht betätigen. Rufe ich die Seite in iTunes auf dem PC auf, kann ich den Button betätigen, dann kommt wieder die Meldung, ich solle mich ab- und neu anmelden und es erneut versuchen, was aber wieder nicht funktioniert etc. etc. Ist ja wie bei Windows; Fehlermeldungen, die nicht weiterhelfen…

    — Peter
    • Du schimpfst über “Fehlermeldungen wie bei Windows” bei einem Problem, das dadurch entstanden ist, daß du vorzeitig über Direktlinks iTunes Match gekauft hast, obwohl es offiziell noch gar nicht angekommen ist…?

      — Stefan666
      • Hier leider auch! :( Gekauft, aber keine Funktion zu erkennen! Jemand ne Idee??

        — Faranell
  29. geht doch alle einfach mal schlafen.. dan wacht ihr morgen auf und tadaa ist es schon in eurem iTunes…
    Gute Nacht

    — bo0om
    • Immer diese Vernunftsmenschen :D “Nägelkau”
      Ich hätte gerne DIESE Nacht den Durchlauf gemacht, morgen, wenn alle das aktivieren, dauert das dann bis nächstes Jahr :)

      — Harry
  30. Was passiert eigentlich mit CDs die man nach Abschluss in iTunes einließt ? Werden die dann auch per iTunes Match hochgeladen und ist das eine einmalige Sache ??

    — Bondi
  31. Habe alles aktiviert, gekauft und eingestellt. Hinter den Titeln sind auch die Wölkchen, nur der Sync mit der Cloud funktioniert nicht. Morgen dann ;)

    — Maggo
  32. Seit ein paar Sekunden funktioniert auch die Analyse und das Hochladen von Titeln, die iTunes nicht kennt.

    — JBhab
  33. Bei läuft es leider noch nicht. Beim Starten kommt eine Fehlermeldung und es springt zu Genius :(

    “Bei iTunes Match ist ein Fehler aufgetreten. Melden Sie sich im iTunes Store-Menü ab und dann wieder an und versuchen Sie es erneut.”

    — Alex
  34. Hat jeman von euch den Button “gekaufte Artikel” auf dem IPad?
    Ich nicht… Auf dem iPhone schon.

    — Entenretter
  35. Hallo

    Hat noch jemand Probleme, dass Lieder falsch verknüpft sind? Z. B. tauchen bei mir Album/ Interpreten auf die ich definitiv nie geladen habe weil ich sie nicht mal kenne. Klicke ich dann drauf erscheinen sehr wohl Interpreten die ich geladen habe.

    Markus

    — Markus
  36. dazu fällt mir nur eins ein: NEIN DANKE! mal ohne scheiss – ich mache seit Jahren ALLES mit was apple so von sich gibt aber hier hört der spass eindeutig auf! ist mir zu riskant. ich habe insgesamt etwa 120 gb musikdaten und JEDES einzelne lied ist fein säuberlich gepflegt. überall hochwertige eigene cover. kein einziges fehlt! bei über einem drittel Kommentare eingepflegt. das ist halt mein Hobby. ich fürchte nun diese Daten zu verlieren wenn ich matche. die itunes-cover könnten meine überschreiben. die Korrekturen der so oft falschen titelnamen bei itunes würden meine überschreiben … NO! wenn jemand Erfahrungen hat wie sich diese dinge verhalten bitte gleich hier posten. ich bin nicht bereit Jahre lange Arbeit zu verlieren. grüße aus pedantenheim :/

    Blum
    • Hier hört der Spass auf? Nur weil du evtl. ein Problem hast dass auf 98% der Leute nicht zutreffen wird? Was fällt Apple eigentlich ein?

      — Bg-On
    • naja ich weiss ja nicht wie du das handhabst, aber im Falle eines Plattencrashes ist deine gesamte Musik auch weg. Somit brauchst du dringenst eine Sicherung, und sobald du eine Sicherung hast kannst du deine Mediathek per Match abgleichen. Passt dir was nicht ersetzt du die Bibliothek einfach mit deiner Sicherung…

      — komacrew
    • Nicht unbedingt. Erstens können Hörbücher schonmal eine Mediathek ganz schön aufplustern und zweitens geht es ja um 25.000 Titel die NICHT im iTunes Store zu finden sind. Und das dürften die meisten hier nicht schaffen, sondern nur für 1% zutreffen die Mixtapes etc. auf der Platte haben

      — komacrew
  37. von den 120 gb sind sehr sehr viele aus itunes gekauft! und der rest ist von cd gezogen. ich denke es dürfte dennoch drüber liegen aber das hilft meiner frage nicht auf die Sprünge. DIE Titel DIE dann geladen würden … würden sicher verhundst (schreibt man das so?).

    Blum
  38. Bei mir ist iTunes Match in der leiste, und im iTunes Store als “NEU” zu sehen, und wenn ich drauf klicke sehe ich alle meine songs die ich jemals in itunes gekauft habe (ca. 2500) und kann sie alle runterladen, nur abonnieren geht net weil da krieg ich eine fehlermeldung das meine apple id oder das kennwort falsch wäre was ja nicht der fall ist… komisch

    — ich
  39. Ein Ei im Nest ?

    na klasse, nun wird mein Kennwort nicht mehr erkannt, das Verfahren zum Generieren eines neues Kennwortes ist nicht erreichbar…. Klasse

    Also keine Käufe und Updates möglich….

    — Stefan
  40. Na super, nach Update auf iTunes 10.5.2.11 kann ich zwar iTunes Match sehen, aber das System erkennt meine Apple ID nicht mehr?! Was da los?! Wollte iTunes Match abonnieren, Fehlermeldung: “Apple ID wurde nicht gefunden, oder Ihr Kennwort ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.” Auch beim Update meiner Apps auf dem iPhone kommt die Meldung.Ist das System überlastet oder was ist da Los?!

    — joergswa
    • Ja, iTunes scheint grad relativ tot zu sein. Bekomme auch die selbe Fehlermeldung inkl. eines huebschen Schrecks.

      — nichdu
  41. Das ist doch mal ein schönes Weihnachtsgeschenk
    Meine Lieder kann ich wieder Laden
    Habe nach einen Festplattencrasch einen Schreck bekommen.
    Danke Apple weiter so.

    — Wolfram
  42. apple suxxx!

    seit dem update auf ios7 kann ich weder inhalte im appstore noch bei itunes laden da vorher die neuen agb’s bestätigt werden müssen- geht aber nicht da mir kein bestätigungsbutton angezeigt wird! -lol-
    weiß jemand rat? -ty

    — applenoobs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13861 Artikel in den vergangenen 2552 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS