iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 961 Artikel
   

Neu im AppStore: Pairshare, AirFrame, Zapd und Doodle Jump 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32
  • Pairshare: Die Musik-Applikation Pairshare (AppStore-Link) steht zwar als gratis-Download im AppStore bereit, will man die 1MB-Anwendung jedoch unterbrechungsfrei nutzen, so kommt man an der In-App Investition von 2,39€ nicht vorbei. Mit Pairshare lassen sich zwei iOS-Geräte via Bluetooth miteinander verbinden und erlaubt so den simultanen Musik-Genuss auf zwei Geräten. Hörbücher lassen sich bei der Übernachtung im Zeltlager so auf zwei Geräte gleichzeitig hören, Präsentationstexte auch über Raumgrenzen hinweg im Doppel korrigieren. Die mit Unterbrechungen gespickte Testversion gibt es wie gesagt kostenlos.


  • AirFrame: Mit AirFrame (1,59€ AppStore-Link) zieht eine weitere AirPlay-Applikation in den AppStore ein. Ist AirFrame auf dem eigene iOS-Gerät installiert und gestartet, bietet sich das iPhone bzw. euer iPad als AirPlay-Empfänger im Netzwerk an und spielt Videos, Musik und Fotos anderer iOS-Geräte ab. Wir konnten auch nach langer Bedenkzeit keine sinnvolle Einsatzmöglichkeit ausmachen, verweisen aber gerne auf das unten eingebettete Video der AirFrame-Entwickler. Diese stellen sich das Alltags-Setup in etwa so vor: Ihr sitzt auf dem Sofa, das iPhone in der Hand, und streamt einen ausgewählte Youtube-Clip an das iPad auf der Kommode… Als kostenlose Alternative bietet sich die Mitte Januar vorgestellte AirView-Applikation (AppStore-Link) an.
  • Zapd: Zapd (AppStore-Link) ist 15MB groß kostenlos und erlaubt die Erstellung eigener Webseiten direkt vom iPhone aus. Ihr klickt euch das gewünschte Layout, Überschrift, Bilder und Text zusammen, veröffentlicht die so gestaltete Webseite und werdet mit einer Zapd-Domain ausgestattet die sich im Freundeskreis und auf Facebook weitergeben lässt.
  • Doodle Jump 2.0: Der Spiele-Hit Doodle Jump (AppStore-Link) führt mit seiner Aktualisierung auf Version 2.0 einen neuen Multiplayer Modus ein. 19MB, ihr kennt das Spiel bereits, holt euch das Update.


Dienstag, 29. Mrz 2011, 14:03 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also gleich mal doodle jump laden!

  • AirFrame kann zumindest in der verlinkten Version leider KEINE Musik übertragen. Wär ja auch zu schön. :(

  • ich suche was fuer musik. vom mac aufs iphone in der dock an der anlage

    • Dafür gibt’s doch als Bordmittel den Zugriff auf freigegebene Mediatheken… ist also bereits möglich!

      • Glaub er/sie meint, das iphone als airplay empfänger zu nutzen und so quasi zb musik vom rechner aufs iphone und gleichzeitig an ein anderes airplay gerät wie apple tv zu streamen. Gibts soweit ich weiss, noch nicht… Such auch schon nach sowas… Naja vll gibts bei airframe ma en update was dann such musik straming unterstützt.

      • Es können ab 4.3 auch mehrere auf eine Mediathek zugreifen. „Privatfreigabe“ heißt das glaube ich.

      • Airfoil.
        Einfach suchen kostenlos is Store

      • ja genau das meine ich. grins. danke

      • problem an airfoli is leider, dass es nicht über airplay funktioniert, was auch zur folge hat, dass es bei der „mehrfach lautsprecher“ ausgabe nicht synchron ist und sllgemein nicht so geil funktioniert wie airplay

  • Ahhh.. Ich weigere mich DJ jemals runterzuladen. Ich hab solche agressionen gegen dieses Spiel, alleine schon wenn icj es andere spielen sehe.
    Habe so ein Gefühl von Verachtung etwas gegenüber noch nie in mir gespürt. ;DDD

  • doodle jump multiplayer funktioniert nicht. der will
    nicht connecten. wie fast bei jedem
    multiplayer game …

  • Der klare Vorteil einer AirPlay-App ist die Möglichkeit, den (eh in der Ecke liegenden) iPod touch oder das iPhone als zusätzliche AirPlay-Station im Heimnetzwerk zu installieren um z. B. Musik vom Mac aus in weitere Zimmer streamen zu können, ohne eine Aiport Express kaufen zu müssen.

    Aber anscheinend geht das mit dieser App gar nicht.

  • Ich hatte DJ schon lange nicht mehr auf dem Handy. Heut früh dann nochmal geladen und direkt ne Stunde im Multiplayer hängen geblieben. Das bisher weitaus beste Update (auf diesen Themenkram kann ich verzichten). Macht unglaublich Spass und wertet DJ absolut auf. Bleibt jetzt wieder ne Weile auf dem Telefon.

  • Super. Wirklich toll *ironisch gemeint* Doodle Jump Multiplayer geht nicht … warum ?
    iPhone 3G nutzer werden mal wieder ausgesperrt, weil das Gamecenter uns vorbehalten wird.
    Bei Multitasking und Background wallpaper versteh ichs ja, aber nicht beim Gamecenter…
    Ist einfach scheiße -.-

    • Ok, nach deinem post verstehe ich auch, wieso bei mir nach dem update auf 2.0 keine Änderung zu erkennen ist und ich den multiplayermodus nicht finden kann.
      Jetzt muss ich extra wegen doodle Jump mein 4.0.1 auf 4.3.1 updaten, damit ich das gamecenter habe und doodle Jump gegen andere spielen kann -.-
      Das muss ich mir vorher noch zweimal überlegen^^

  • Das Doodle Jump Update ist grandios. Jeder der das Spiel noch nicht sollte es unbedingt kaufen, die 79 Cent sind ein Witz vergleichen mit dem Spielspaß und dem Suchtpotential.

  • @domenique wifi2hifi ist deine Lösung. Funktioniert bei mir. Auch mit windoof pc.

  • An diese ganzen Doodle Jumper..
    Probiert Icy Tower aus ;)

  • Es GIBT einen sinnvollen Einsatzzweck von Airframe!: ich benutze so was ähnliches (Jailbreakhack) um mein iPhone als dritten Lautsprecher zu nutzen. Leg das iPhone hinter dich während 2 Lautsprecher vor dir sind. Mit iTunes können ja auch mehrere Lautsprecher gleichzeitig angesprochen werden. Etwas an der Lautstärke tüfteln und man hat Raumklang.

    Verbessert wirklich das Musikerlebniss ;-) Allerdings erlaubte der Hack, da es kopierte Dateien vom Apple Tv waren nicht die Audioausgabe über Klinke. Wäre cool wenn das jetzt möglich wäre!

    • Ok in der Beschreibung steht dass Musik im Moment nicht unterstützt wird. Ist also auch nicht anders als das kostenlose AirView.
      Trotzdem empfehle ich jedem Jailbreaker die beschriebene Operation an seinem iPhone!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18961 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven