iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Neu im App Store: 2010 FIFA WM von EA

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Sechs Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat es der schon länger angekündigte EA-Titel 2010 FIFA Fußball-Weltmeisterschaft (5,49 Euro) in den App Store geschafft. Die Spielsteuerung wurde laut der Beschreibung im App Store aus dem EA-Titel FIFA 10 übernommen, insgesamt stehen 105 Länderteams zur Auswahl, mit denen man seine eigene WM auf dem iPhone, iPod touch oder auch iPad spielen kann. Unten haben wir noch ein Toucharcade-Video dazu eingebettet.

fifa_wm_2010.jpg

Freitag, 30. Apr 2010, 6:50 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon geladen selber gerade gesehn.
    Wann kommt die ifun App. wieder in den AppStore ? Warte schon sau lange

  • Steuerung aus FIFA 10 übernommen?!?! Nein danke!!!
    Das kommt nicht an das gameplay von X2 ran!

  • Fehlinformation: Die Steuerung ist überarbeitet und TouchArcade schreibt sogar, dass sie viel besser ist und es endlich Spaß macht. Man schaut sich auch einmal die Screenshots an: „Stunning New Touch Controls“

    • Ich halte mich da an das, was EA in der App-Beschreibung schreibt:
      „Zeige Traumpässe, knallharte Schüsse und Profitricks mit einer vereinfachten Steuerung, die aus dem hochgelobten FIFA 10 für iPhone® und iPod touch® übernommen wurde.“

  • Keine spürbaren Änderungen. Da wurden wohl von FiFa 10 die Mannschaften samt Spielprinzip übernommen und nur andere Namen verteilt. Langweilig! :(

  • … und so eine schlechte KI. das macht doch keinem ernsthaft Spass??? *fuck* *hae*

  • Es gibt vermutlich nur eine Chance… Die FIFA Spiele müssen boykottiert werden, damit EA lernt, dass wir Spieler uns nicht mit so halbgaren Dingen abfinden. Die „Update-Politik“ nervt mich eh schon seit Jahren! Ständig alte Spiele, die immer als neu und innovativ verkauft werden… Leider gibt’s genug deppen die’s kaufen. :(

    • Genau…das wird zwar nicht viel helfen, da es genug „Sammler“ unter den Spielfreaks gibt. Aber sowas kann man als Käufer nicht durchgehen lassen. Also????? *fuck*

  • also für den preis bin ich schon ein wenig enttäuscht!!
    da spiel ich lieber guerillabob oder angry birds weiter – must have spiele!!

  • TomTom DACH gibts grad für 40€ falls das einer noch nicht hat ;)

    • Hm…. Dann lieber NDrive DACH für nicht mal 3€ , oder ??? 

      • Also bei mir in der Umgebung ist NDrive ABSOLUT LEBENSGEFÄHRLICH!! Würde ich so fahren, wie die App es mir oftmals vorschlägt… Nein, dann doch lieber Navigon Europe.

      • ndrive für 3 euro ist spitze. und was heisst lebensgefährlich? Wenn du nicht fahren kannst, dann laufe lieber. Auto ist nicht jedermann sach

      • Gut, ich würde nie mitten auf der Autobahn nach links abbiegen oder wenden… Es gibt aber genug Deppen die es versuchen würden. Auch die Aussage „bitte in 1.400 Metern links halten“, obwohl ich ganz offiziell nach „links abbiegen“ soll, ist schlicht FALSCH!! :(

        BTW würde „1,4 Km“ besser klingen.

      • Ndrive läuft bei mir absolut top, noch keine Fehlanweisung oder ähnliches.
        Sehr schnelle GPS-Verbindung, kennt die neuesten Kreisverkehre also ich kann nicht meckern. Navigon braucht, zumindestens auf meinem iphone 3gs 16gb,
        mehrere Minuten bis GPS-Verbindung hergestellt ist.
        Für 2,99 meiner Meinung nach sehr zu empfehlen.

    • selbst im 7er wird 1400m gesagt…

      • was willst du für 3€ erwarten? aber auch navigon schickt über Ackerwege anstelle die Strasse zu nehmen. So hat jeder seine schwächen. Bei Ndrive kommt aber sehr positiv, dass 3D dabei ist. Und was nun besser klingt, ist geschmacksache. Im Navi von VW wird „eine geraume Zeit geradeaus“ gesagt, dass ist ja wohl abartig.

      • Am coolsten ist das verbaute Navi von Audi. Sowohl: „biegen sie irgendwann Links ab“ finde ich super als auch „fahren sie immer weiter geradeaus“. Ich mein im Grunde hatte das Navi recht… Strasse nicht bekannt und irgendwann müsste ich mich nach Links halten aber die Formulierung ist der Knaller ;)

  • Und euch stört allen gar nicht, dass der Typ im Video nicht spielen kann?
    Da warte ich die ganze Zeit, dass er mal loslegt und dann ist das Video plötzlich zu Ende…

  • Wenn man noch kein fußball spiel auf dem iPhone hat kann man dann zugreifen oder ist es so schlecht wie alle hier behaupten..??

  • Oh mein Gott,

    Die Steuerungstasten sind durch Tasten ersetzt auf denen die jeweilige Funktion steht, viel zu groß meiner Meinung nach. Und was wirklich nervt sind die Zeitdifferenzen zwischen Drücken der Taste und Ausführung, fast jeder Ball wird geblockt, ein Schuss wird meist nie ausgeführt direkte Ballabnahme fast unmöglich. Blöde Zuschauer Animationen incl.

    x2 ist wesentlich besser

  • Auch 1112/2 ist nun im App Store…für die schon ewig darauf warten… ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven