iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 757 Artikel
   

Nav4All macht zu, AT&T verkauft gut, Google positioniert Bilder, iPod touch überholt das iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4
  • Nav4All macht zu: Schlechte Zeiten für Navi-Anbieter. Nicht nur die weiter anhaltenden Querelen zwischen Navigon und Skobbler machen dieser Tage auf einen verstärkten Konkurrenz-Kampf im Navigations-Markt aufmerksam auch andernorts geht es zur Zeit ordentlich zur Sache. So informiert der Navigations-Anbieter nav4all (AppStore-Link) seine Kunden heute in einem offenen Brief über den bevorstehenden Marktausstieg.
    Ende letzten Jahres im AppStore eingestellt, sollen Lizenz-Streitigkeiten mit der Nokia-Tochter Navteq nun ausschlaggebend für die Einstellung aller bislang angebotenen Produkte sein.
    Mit Dank alle Tippgeber.

„It is with the deepest regret that we hereby notify you that the global navigation of Nav4All and the Tracking & Tracing will go offline in 3 days. The reason for the same is that the data licence agreement with Navteq was not extended, in a totally unexpected manner.“

  • AT&T verkauft gut: Freuen kann man sich hingegen bei AT&T. Der amerikanische iPhone Exklusiv-Anbieter hat seine Quartalszahlen für das Q.4 2009 vorgelegt – neue Werbe-Sticheleien gegen die Konkurrenz von Verizon inklusive (Youtube-Link 1 & Youtube-Link 2) – und berichtet über 3.1 Millionen neu aktivierte Geräte. Im dritten Quartal 2009 konnte AT&T 3.2 Millionen iPhones aktivieren, bleibt beim Absatz also weitestgehend konstant. Eine interessante Zahl am Rande: Im Gegensatz zum durchschnittlichen Vertragskunden, geben iPhone-Besitzer knapp doppelt so viel Geld für ihre monatliche Handy-Rechnung aus.
  • Google positioniert Bilder: Kurz nach den hier beschriebenen Neuerungen in der von Google überarbeiteten, Geo-sensitiven Suche, bietet der Suchmaschinenriese nun auch neue Funktionen in der iPhone-optimierten Bilder-Suche an. Das „Popular Images“ genannte Feature erlaubt den schnellen Zugriff auf aktuell nachgefragte Bilder und biete zahlreiche, in Kategorien gegliederte Fotos, zum Stöbern an.

googlebilder.jpg

  • iPod touch überholt das iPhone: TAB überschlägt die in letzter Zeit veröffentlichten Zahlen zu Apples iPhone- bzw. dem iPod touch-Absatz und kommt zu folgendem Schluss: True, the period includes the holiday quarter, the best quarter for iPods, but it just doesn’t matter. The iPod touch, the stealth device for iPhone OS, will be the best-selling model for the platform in 2010, if it isn’t already, and it is.

ipodabsatz.jpg

Freitag, 29. Jan 2010, 13:05 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaub, es heißt nav4all, mit einem V, war wohl n Tipppfehler…

    Schönen Start ins Wochenende!

    Gruß Christian

  • Und noch einer „der Nokia-Tocherter“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18757 Artikel in den vergangenen 3284 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven