iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Navigon Select: Voraussichtlich in Kalenderwoche 10

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Anders als sonst, legen wir unsere Hände für die nun folgende Information nicht ins Feuer. Nichts desto trotzt geben wir euch die hier eingetroffenen Hinweise gerne mit auf den Weg. Navigon Select, die kostenlose Navi-Lösung für iPhone-Nutzer mit T-Mobile Vertrag dürfte uns bereits in der kommenden Woche erreichen.

Die Werbeplakate sind bei den Vertriebspartnern bereits eingetroffen – ein Foto dazu im Anschluss (Danke Felix) – Schulungsunterlagen und Promo-Materialien liegen in Shops bereit. Unseren Tippgebern nach liegt die Anwendung Apple bereits vor und wartet nur noch auf ihre Freigabe.

pfadfinder.jpg

Samstag, 06. Mrz 2010, 22:14 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wieso „2 Jahre inklusive“?

    Deutet das auf ein Angebot für Neukunden?

  • Nein, überall ist von allen T-Kunden die Rede. Selbst in der Pressemitteilung von Navigon. Da das Plakat und die Flyer ja in den T-Läden ausliegen, sollen damit Neukunden angezogen werden und deshalb ist hier von 2 Jahren die Rede.
    Wenn es nur Neukunden bekommen würden, hätte sowas auch Navigon mittgeteilt. Aber da steht ja „exclusiv für Telekom Kunden“ :)

    • Ja bin ich stinksauer,nur für Neukunden und nicht jahrelange Bestandskunden teilte mir eben eine netter Kundenberater der Telekom mit.Man braucht einen Code zum Freischalten der mit dem neuen Vertrag im Versandpäckchen liegt.

  • Der Flyer wurde auch schon auf der CeBit verteilt. Die Mitarbeiter sagten auch das es für alle „Tmob“ Kunden umsonst sein soll. Na hoffentlich! 

  • Würd ich auch gern mal wissen…vielleicht beziehen sich die 2 Jahre auf die ganzen Zusatzpakete, die man in der Zeit kostenlos bekommt (für Neuverträge).
    Denk mal schon das die App. kostenlos sein wird….ist ja nicht mehr lang! :-)

  • Hab den Flyer auch schon mal eingeschickt…
    Select wird kostenfrei sein, ein T-Mobile Vertrag vorausgesetzt. Was nach den 24 Monaten passiert, da meine ein TMob Berater nur: „dann gibt es doch längst schon etwas Neues!“

  • Richtig geil wäre es, wenn Apple das ablehnen würde *ggggg*

    • Warum sollte apple das machen? Sich gegen einen Großen vertragsparter stellen? Ich hoffe wirklich dass es für alle Kunden ist und nicht bloß ne billige Aktion um die „alten“ 3G und 3GS loszuwerden indem sie neukunden gewinnen.war nicht auch die Rede davon , dass man des prog länger als 2 Jahre nutzen kann, falls man in-App-Käufe tätigt ?

      • Das mit den In-App-Paketen würde mich auch interessieren. Vielleicht kann jemand von iphone-ticker mal nachfragen.

      • Expertenmeinung

        Lesen bildet, hier wurde doch neulich alles schon beantwortet. Eine Erweiterung kaufen und das Navi läuft unbegrenzt! Einfach mal die Beiträge etwas genauer lesen, Genossen :)

  • Ich kann’s auch bestätigen das es so sein wird. In den kommenden Tagen wird das App für alle T-Mobile Kunden kostenfrei zum laden sein im App Store :)

  • Wenn das wirklich für alle T Knunden ist, hat
    ja TomTom schon wieder einmal mehr verloren.. :)

  • Für ALLE T-Mobile Kunden und die 2Jahre beziehen sich auf die Laufzeit und Aktualität der Software. Wer allerdings eine der hier bereits veröffentlichen Zubuchpakete erwirbt, bekommt die Software lifetime! :) Zumindest soweit meine Quellen!

  • Gibt es ein Ablaufdatum für die Nutzung der Applikation?
    Alle Kunden erhalten NAVIGON mit einer 2-Jahres-Lizenz. Daraus wird eine unbeschränkte Lizenz, sobald der Kunde die App mit einer Option erweitert (In-App-Purchase).

  • Es ist ja eigentlich von Apple so gedacht, dass jeder Deutsche der ein iPhone besitzt auch einen T-mobile vertrag haben sollte. (Natürlich wurden auch eine Menge importiert) Dann wäre es ja theoretisch an Navigons Stelle zu denken, dass Sie in Zukunft in Deutschland zumindest die D,A,CH Version gar nicht mehr verkaufen können.

    Naja aber ich denke mal die bekommen von T-mobile ne Stange Geld für die Aktion! Oder meint Ihr es ist umgedreht und Navigon muss T-Mobile bezahlen, da es ja auch werbung für navigon ist? Bin grad verwirrt.

    • Und was soll dann deiner Meinung nach mit unseren schweizer und österreichischen Freunden passieren, die auch gern navigieren würden? :-/ Wird sicher keine A/CH-Version rausgeben, zumal ja auch ausländische iPhone Besitzer gern mal durch Deutschland cruizen und Navigon dabei nutzen… ;)

  • Es ist doch so:
    Die relativ teuren Navigationslösungen der heutigen Form sind ein Auslaufmodell, jedenfalls fürs iphone. Die zum Teil bereits veröffentlichten Pläne z.B. von Google zeigen, dass binnen zwei Jahren Navigation sowieso zum Standard wird.

    Das weiß Navigon genauso wie das T. Deshalb werden solche Deals wie die Koop zwischen Navigon und t Mobile überhaupt erst möglich. Es ist ein Modell für die Zukunft.

  • navigon select ist doch die reinste abzocke… wenn man bedenkt was da alles nicht drin ist.. z.b. die ipod bediehnung, tss und alle wichtigen sachen…

    wenn ich das alles dazu kaufe, kann ich mir die komplette navigon software auch so kaufen..

    meine meinung

    • Das sehe ich nicht so.
      Es ist KOSTENLOS. Da ist kein vollwertiges Navi zu erwarten.
      Außerdem kann man die Pakete individuell hinzubuchen.

      Das Basispaket ist für lau! Das sollte man nicht vergessen.
      Einfach mal mit GoogleMaps vergleichen.. da sollte der Mehrwert deutlich werden. ;-)

    • Wenn ich sowas lese: „navigon select ist doch die reinste abzocke…“ – überlegst du auch mal was du da sagst?? Warum bitte ist eine kostenlose Navigationslösung eine Abzocke? Die Basis-Version reicht um von A nach B zu kommen. Mit Richtungsansage, Tag/Nacht-Modus, Quer/Hochformat Unterstützung und und und..

      Fals du mehr brauchst kannst du es dir dazu kaufen.. wie gesagt du KANNST, MUSST aber nicht!
      und wie nim schon sagt.. vergleich die Software mal mit GoogleMaps oder anderen kostenlosen Navis..

  • Und wann kommt endlich das 1.5 Update vom Navigator…

  • das es kostenlos ist, ist schon richtig. aber wenn noch nicht mal tts für lau enthalten ist, finde ich mies..

    • Das ist auch bei jedem entry level PNA nicht dabei…
      Mein PNA hats und ich habe es noch nie gebrauchen können, da die Meldungen meist schwachsinnig sind.

      Hier verstehen manche Leute nicht, was kostenlos bedeutet, das ist schon seltsam. Wenn die nur Live Traffiv fehlt, dann kauf es für 20 €…ist immernoch erheblich billiger als Navigon so zu kaufen, zumal da Traffic Live auch nicht dabei ist.

  • Und gibt es ne Tendenz WANN es diese Woche rauskommt!? Hatte mir 2 Tage vorher Skobbler gekauft, war völlig enttäuscht und bekomme mein Geld von Apple wieder weil ich mich beschwert habe.

    Bin gespannt auf die Software, will mir eh ein vollwertiges Navigon im Mai kaufen (braucht jemand nen Becker Navi?, Mail an mich), die Navilösung fürs iPhone wäre nur für spontane Fahrten.

  • MECKERN UND NÖRGEL
    JETZT GIBST ES EINE SPITZEN NAVI. UMSONST  ABER ES WIRD NUR GEJAMMERT. DIE BASIS UMSONST ZUKAUF
    VON RADAR UND EUROPA = 30€ ALLES OHNE DATENVOLUMEN NUTZBAR, WO GIBTS DAS SONST

  • Sieht inzwischen auch für KW12 eng aus, oder?

  • Dieter Bühring

    Hallo Leute,

    bis zum heutigen Tage habe ich als Altkunde es nicht geschafft, „Navigon select“ zu finden.
    Die letzte Mail hierzu habe ich vom 17.03.2010 gelesen.
    Ist die App nun auch für Altkunden oder nur für Neukunden und wann kommt sie?

  • Da heisst es wohl weiter warten und auf die Gunst der AppStore Zwerge zu hoffen … *latte*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven