iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Freshmaps: Navigon liefert Karten-Update Q2/2012 aus

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Fast auf den Tag genau drei Monate nach dem letzten Kartenupdate hat Navigon heute das Kartenupdate Q2/2012 veröffentlicht und bedient die FreshMaps-Abonnenten damit im versprochenen Quartalsrhythmus.

Das FreshMaps-Paket wurde von Navigon im November 2011 mit der App-Aktualisierung auf Version 2.0 eingeführt und versorgt seine Kunden zum Pauschalpreis von 30€ (z.B. beim Europa-Paket und Navigon Select) bzw. 50€ (beim EU10-Paket) mindestens zwei Jahre lang alle drei Monate mit einem Kartenupdate. Danke Mario!

Donnerstag, 28. Jun 2012, 18:07 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist mir mittlerweile egal nutze seit 3 Monaten iGO das läuft besser und nervt nicht so.
    Ist echt traurig was aus Navigon geworden ist

  • Das Produkt ist für mich erledigt. War mal die besten Navi-Lösung. Jetzt irgendwie unbrauchbar bzw. unzumutbar. Schade.

    • Völlig unbrauchbar solche Pauschalisierung. Irgendwie??? Wie jetzt – unbrauchbar oder nicht. Irgendwie … Unzumutbar? Warum? In welcher Hinsicht? Für wen?

      • Geht mir auch auf den Nerv, wenn ich lese, was hier über das Produkt genörgelt wird.
        Keine Ahnung wann und wie das andere User verwenden, ich bin täglich damit im Aussendienst unterwegs und wirklich sehr zufrieden. Auch bei den Auslandsaufenthalten hat es immer prima funktioniert.
        Auf dem 3GS meiner Frau wirds im Auto wegen beschichteter wärmeisolierter Frontscheiben schwierig mit dem GPS Empfang, das liegt aber am schlechten GPS Chip bei der Geräteversion. Und das kann keine Software lösen. Mit dem iPhone 4 gibts da keine Probleme.
        VG Ecky

  • Wer braucht den alle 3 Monate Kartenupdates?
    Mir würde 1. Update alle 2 Jahre für 10€ dicke reichen.

  • Sehr gut, bin mal gespannt ob das Sauerland aktualisiert wurde ;)

  • Keine Ahnung was ihr habt. Die App läuft perfekt auf dem 3GS und dem 4S. Bin auch noch nie falsch geführt worden.

    • Naja find’s im 3GS nich ganz so prickelnd. Läuft stellenweise echt langsam und durch den miserablen GPS Empfänger steht man oft ohne Signal dar.

      • Der GPS-Empfänger im iPhone kann miserabel sein. Aber jeder andere GPS-Empfänger ist schlecht, wenn man ihn im Auto schlecht positioniert.

        => Seit dem ich darauf achte, hatte ich nie Probleme und die App hat sehr gut navigiert (brauche nun einmal auch für Frankreich, Spanien, Österreich, Schweiz und Italien). Es hat mich überall problemlos navigiert. Und super ist, dass man sich verfahren darf. Z.B. bei Android kann man den Weg vorher Zuhause planen und für offline herunterladen, aber sobald man sich etwas im Ausland verfahren hat, ist man fast verloren.

  • Wieso mindestens 2 Jahre ?? Ich dachte für immer ??

  • Navigon benutze ich auch nicht mehr, nutze nur noch TomTom oder die Maps App von iOS 6

  • Wieso Zumutung? Auf dem neuen iPad läuft Navigon doch absolut sauber und stressfrei….

  • Bei mir wird das neue Update nicht angezeigt …??!!
    Ansonsten bin ich mit Navigon zufrieden – nur das ich schon ca. 4x 3D-Version (297,29MB) immer wieder neu Laden sollte/ mußte.

  • Ja , das Updaten ist nervig geworden. Vor allem, dass es nicht im Hintergrund laufen kann.
    Ok, ich habe eine superlangsame DSL Verbindung. Das mach ich dann halt nachts.

  • Ich nutze Navigon seit dem es damals in den App Store kam- also von Anfang an. Habe zwischendurch auch andere Navis getestet und ich muss sagen- ich bin zufieden damit. Es tut was es soll und hat mich nie im Stich gelassen. Kurz und Wurz- ich bleib dabei.

  • Ich hab eine frage, ich hab vor ewigen Zeiten mir die Navigation Eu10 App auf mein 3GS gekauft. Wie die freshmaps rauskommen hab ich sie mir gleich gekauft. Hab jetzt das neue iPad und auch Navigation drauf, also selber Apple Account. Jetzt wollt ich auch mal am iPad die freshmaps installieren, steht im map-Manager das freshmaps noch nicht gekauft ist ??? Is das Geräte bezogen ? Sollte das ned mit dem Apple Account verknüpft sein?

    • Ist es, drück einfach drauf und dann kriegst die Meldung das es schon gekauft wurde und Du es neu installieren willst.

      • @Daniel S: Bitte richtig lesen vor dem Antworten.

        @iFlo: Fresh-Maps ist eine inApp-Funktion und kann in Navigon im Menü ‚Extras‘ über die Schaltfläche ‚Einkäufe wiederherstellen‘ nach einer Neuinstallation wieder hergestellt werden (vorausgesetzt gleiche Apple-ID wie von Dir beschrieben wurde verwendet). Anschließend muss Navigon wahrscheinlich neu gestartet werden, da beim Start immer nach Updates gesucht wird. Hoffe, das klappt. VG, EcKy

      • Super Danke !… hat geklappt :)

  • Läuft super – kann die Verrisse nicht nachvoziehen!

  • Piotre Popolski

    Hi, bedeutet das für alle die Fresh Maps nicht haben, dass man ab jetzt keine Updates mehr bekommt?

  • Für mich ist Navigon noch immer der absolute Spitzenreiter! Gute Zielführung, astreine Sprachausgabe, klare Kartendarstellung, kostenfreie Staumeldungen, Warnungen vor Blitzern, Karten offline nutzbar (keine Zusatzkosten im Ausland) und keinerlei Abstürze. Warum wird über FreshMaps und deren Updates genörgelt, seid doch froh das es Updates gibt! Das die App etwas Geld kostet ist doch auch völlig okay, für ein vergleichbars Standalone-Navi muss schließlich auch bezahlt werden und Kartenupdates kosten dann oft mehr als das eigentliche Gerät.
    Wie sähe denn euer Traumnavi im iPhone aus? Wie Navigon nur kostenlos?! ;-)

  • Frage: habe noch eine 1.8 Version. Wenn ich die jetzt update und freshmaps nicht kaufe, bekomme ich die Q2 Karten oder nur die neue App Version mit alten Karten? (wie alte Karten?) danke

    • Hierzu würde ich vermuten, daß mit dem Update der App (lediglich) das Kartenmaterial vom Stand Februar 2012 – bei Europa u. E10 – ausgeliefert wird.
      Demnach NICHT vom Quartal 2/12, jedoch etwas aktueller als die über 1 Jahr alte Version 1.8 und deren enthaltene Karten! Nach 4 Monaten bleibt abzuwarten, wann die App samt Kartenmaterial aktualisiert wird; ansonsten ist nur mit FreshMaps der aktuellste Stand möglich.

  • Ich lade grade das kartenupdate aber wie komme ich aus dem map mager wieder raus? müssen erst alle karten runter geladen werden ich blicke da nicht durch! keine taste funktioniert um ins normale menu zu kommen was mache ich falsch !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven