iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Nachtrag zum iOS 4.3: In-App Nachfrage, Jailbreak-Video, PING als Teil der iPod-App, Video-Feinjustage, iMovie-Installation

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Noch hat die Veröffentlichung des iOS 4.3 keine 48 Stunden auf dem Buckel, eine Hand voll kleiner Fundstücke haben sich im Laufe des Tages aber dennoch angesammelt und gesellen sich zu all jenen Feature-Geheimnissen, die wir bereits zu den Veröffentlichungen der drei Vorabversionen zusammentragen konnten (1, 2, 3, 4). Hier der Überblick auf die bislang noch recht unauffälligen bzw. sehr versteckten Änderungen:

  • PING als Teil der iPod-App: Spielt man in der iPod-Applikation des iPhones Songs die im iTunes Music Store erworben wurden ab, präsentiert die Info-Leiste der iPod-Anwendung nun einen Button zum „Mögen“ des gerade laufenden Tracks und eine Sprechblase mit der sich eine Nachricht zum Song in Apples sozialem Musik-Netzwerk PING absetzen lassen. Die von Federico Viticci ausgegrabene Funktion bietet sich euch nur an, wenn ihr einen eigenen PING-Account vorweisen könnt.

  • In-App Nachfrage: Statt ein eingegebenes AppStore-Passwort, wie bisher, bis zu 10 Minuten lang zwischen zu speichern und so das unterbrechungsfreie Shoppen im AppStore zu ermöglichen, fragt Apple beim Klick auf einen In-App-Kauf jetzt kategorisch noch mal eure Nutzer-Daten ab. War es bislang problemlos möglich, nach dem gerade abgeschlossenen Download eines AppStore-Titels weiter einzukaufen, soll die mit dem iOS 4.3 eingeführte Sicherheitsabfrage zukünftig ungewollte In-App Einkäufe (wir berichteten) verhindern.

  • iMovie-Installation auf iPad 1 und iPod touch: Drüben auf ifun.de haben wir auf das heute freigegebene iMovie-Update (AppStore-Link) hingewiesen und halten eine Anleitung vor, die erklärt, wie sich die Installation der Videoschnitt-Applikation auch auf dem iPad der 1. Generation und dem iPod touch bewerkstelligen lässt.
  • Video-Feinjustage: Die „scrubbing“ genannte Funktion (hier ausführlich erklärt), mit der sich ausgewählte Songs und Podcasts sekundengenau vor- und zurückspulen lassen, hat nun auch den Video-Player der Youtube-Applikation erreicht. Zum Einsatz legt man seinen Zeigefinder auf die Fortschrittsanzeige des Videoplayers und verändert beim Vor- bzw. Zurückziehen des Indikators die vertikale Position des Fingers auf dem Display. Je näher euer Finger in Richtung untere Bildschirmgrenze wandert, um so genauer die Auswahl der Video-Stelle.

  • Jailbreak-Video: Auf Youtube macht sich ein erster Videoclip breit der das iPad der 1. Generation mit der iOS-Version 4.3 und einem funktionierenden Jailbreak zeigt. Wie lange wir noch bis zu der Veröffentlichung eines entsprechenden Hacks warten müssen, steht nicht fest, Einsatzbereit scheinen die Werkzeuge jedoch bereits zu sein.


Freitag, 11. Mrz 2011, 2:23 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir ist noch aufgefallen, dass bei Texteingaben die Umlaute nun eine gefühlte halbe Sekunde schneller angezeigt werden, wenn man den entsprechenden Buchstaben gedrückt hält.
    iPhone 3GS mit OS 4.3

    • Stimmt, jetzt wo du’s sagst…
      Nur warum wurde für für DE nicht gleich der zugehörige Umlaut direkt als erste Option eingeblendet

    • Gibt es keine Tastatur in cydia wo das mit den Umlauten richtig is?

      • ich nutze die 5-Row Deutsch aus Cydia! Sind 5 Reihen Tasten inkl Zahlen und Umlauten ohne lästiges umschalten. Ich bin sehr zufrieden damit!

      • Du kannst auch gleich die plist Datei ändern mit der Tastenzuweisung. Ich habe einmal spaßeshalber das so eingestellt, wenn man länger auf „d“ bleibt das dann Smilies kommen wie :D oder :P. Du kannst also alle Umlaute ändern wie du willst oder neue hinzufügen. JB vorausgesetzt.

      • @Manuel
        Danke für den Tip 

    • Ja ! Das hab ich auch sofort gemerkt! Super! Alles ist irgendwie schneller geworden.

      ÖFFNEN BEI EUCH DIE APPS, DIE AUS DEM APPSTORE GELADEN SIND AUCH OHNE „ÖFFNUNGSANIMATION“? Es öffnet alle Apps sehr gehackt und ohne dieses schöne, von Apple gewohnte App-Öffnen.

  • Zum Jailbreak: laut Twitter ist der sogar untethered.
    Warte auf’s release, denn gibts auch das Update auf 4.3 ;)
    Zum In-App-Kauf: vernünftige Sache. Hab schon 2 mal ausversehen etwas gekauft. Sehr ärgerlich.

    • Untethered? – Haben will! :-P
      Nenn doch bitte mal den Twitter-Account, bei dem man so gute Nachrichten zu lesen bekommst! :)

    • Trotzdem VORSICHT !!!

      Selbst wenn es einen unthetered Jailbreak für iOS 4.3 bald geben wird, beachtet bitte, dass viele Cydia-Apps mit iOS 4.3 (noch) nicht funktionieren!

      Derzeit läuft SBsettings und BiteSMS noch nicht auf iOS 4.3 !!!

      • Ich hab einen Jailbreak installiert und habe mit SBSettings keinerlei Probleme

      • Wenns gar keinen Jailbreak für 4.3 gibt……

      • @Martek: Sagmal wie deutlich muss ich es eigentlich schreiben, dass auch DU es verstehst?

        Für iOS 4.3 (nochmal 4.3) gibt es noch kein JB!
        Oder kannst Du zaubern?

      • Alle iDevices sind für immer jailbreakbar, tethered… Es muss nur jedes mal ein neuer untether exploit gefunden werden, die per ios updates wieder geschlossen werden!

        @ifun team: Ach ja und solche Arbeit sollte man zu würdigen wissen indem man wenigstens den nicknamen (@i0nic) bei der Berichterstattung mit dazu schreibt!!

  • ohne JB gibts bei mir auch kein update!
    lockinfo ist durch nichts zu ersetzen..wird zeit dass apple seinen steinzeitlockscreen endlich mal überarbeitet..

  • Die Umlaut-Verschönerung freut mich… Allerdings erst nach dem ordentlichen JB. Für den Geschäftseinsatz benötige ich unbedingt Lockinfo und MyWi und RemoveBG und und und…. :-)

  • Kann iOS 4.3 nicht unter Windows laden, bekomme immer die Meldung „Zeitüberschreitung „.

  • – Scrubbing funktioniert auch beim Abspielen von Musik.
    – Bei Updates im AppStore wurde „Programme“ durch „Apps“ ersetzt.
    – iTunes installiert sich beim Update erneut auf englisch.

  • Hi. Es gibt nicht nur schnellere Umlaute sondern auch alle Sonderzeichen in der deutschen Tastatur. Jetzt brauche ich keine französische mehr zusätzlich was Klasse ist.

  • Was mir aufgefallen ist, bei mehr als 6 App Update kann ich in der Updateliste nicht mehr scrollen. Das sollte dringet behoben werden.
    Auserdem hängen bei mir Updates manchmal bei der Instalation ewig lang fest.

  • Das Video-scrubbing gibt’s auch schon auf dem iPad mit 4.2.1, keine wirkliche Neuerung die auf 4.3 zurückzuführen ist also …

  • Das mit der Videofeinjustage geht doch seit eh und je. Egal ob bei iPod oder Youtube Videos.

  • Kann es sein, dass die Schriftart in Notizen jetzt eine andere ist?

  • Aber einen Jailbreake ansich gibts ja schon mit nem Custom bundel und den Pwnage tool das besondere an dem ust das er untethert sein soll :)

  • Geht iOS 4.3 nur auf iPod 4. Generation oder auch Auf 3. Generation?

  • Gibts eigentlich im Mom ne Möglichkeit das iPhone4 untethered zu unlocken auf Version 4.2 oder höher? Bin auf den Unlock angewiesen und habe immernoch 4.1 drauf. Ich glaube das sollte released werden wenn 4.3 rauskommt, und das ist doch jetzt der Fall, oder?

    • Hallo Franky,

      nein, ein Unlock (Ultrasn0w) verzögert sich bis auf weiteres. Es gibt keine ETA dafür.

      Laut Musclenerd auf Twitter ist es so, dass man zwar angeblich einen Unlock hatte, der aber nur mit seiner T-Mobile-Sim funktionierte.

      Da man jetzt aber seit Monaten nur Parolen zu lesen bekommt und vertröstet wird, würde ich sagen, wenn GeoHot oder ein anderer nicht zufällig eingreift, hat in dieser Beziehung Apple gewonnen.

      Beim Jailbreak ist es ja auch so. Der kommt auch schon ewig nicht mehr vom Dev-Team, sondern auch von GeoHot und dem Chronic Dev-Team.

  • Mir isses jetzt grad egal
    Upgrade nächste Woche auf ANDROID
    Hab die Nase voll von Mängeln im Calendar und Contacts

    Und mein 4G steht zum Verkauf

  • off topic:
    vor einiger zeit gab es hier einen artikel über app entwickler, die die eigene idee kostenlos umsetzen und einen anschließend am gewinn beteiligen. leider kann ich diesen artikel nichtmehr finden, kann mir jemand behilflich sein?

  • War es schon immer so,dass wenn man Home und Lock Button gleichzeitig drückt,man seinen Screen abfotografiert? Oder hab ich ne App drauf die das macht?

  • Ja, die Umlaute werden in der Tastatur schneller eingeblendet und es gibt wieder mehr Sonderzeichen in der deutschen Tastatur. Das von mir so schmerzlich vermisste é ist wieder da und ich kann wieder in ein Café gehen statt in ein Cafe ;)

  • @elpaulo
    Das macht iOS 4 schon länger!

  • Hab mal ne Frage zur hotspot Funktion.
    Muss z.B. Das iPad dann auch 4.3 haben oder geht auch niedriger ?
    Kann ich auch andere WLAN fähige geräte mit meinem iPhone 4 verbinden, Android Handys oder Tabletts ?

  • Ich weiß nicht, ob das schon irgendwo stand, aber man kann in Fotos jetzt auch viele Fotos auswählen und dann gemeinsam bearbeiten (Löschen, verschicken, drucken usw.)

  • Vibration bei einer eingehenden SMS auf stumm at sich auch verändert .

  • Die Youtube App schafft es nicht mehr im Hispeed WLAN Die Videos in hoher Quali zu streamen! Entweder es liegt an Youtube oder da wurde was in 4.3 gewerkelt. Nervt!

  • Also das mit PING gilt nicht für den iPod touch, oder? Bei mir erscheint das nicht. :/
    Und auf dem iPhone habe ich keine Musik! Es ist ein Telefon. ^^

  • Noch zwei Neuerungen:
    1. Einige SMS-Töne wurden erheblich gekürzt. Zum Beispiel „Telegraf“.
    2. Unter „Updates“ im mobilen App-Store werden die Apps sofort nach einem Klick auf den blauen Button „Update“ geladen, statt wie bisher mit einem weiteren Betätigungklick auf das grüne „Installieren“-Feld, wie man es bei Kauf einer App gewohnt ist.

  • Kann es sein, dass sich in der Foto-App ein Bug eingeschlichen hat? Das obere Album, Ereignis, etc. wird bei mir neuerdings von der halbtransparenten Titelleiste überlagert und kann nicht mehr ausgewählt werden.

  • Die Buchstaben bei der Tastatur in der kurzen Vergrößerung (beim antippen) sind glaube ich grösser, als vorher.

  • Bin total unzufrieden mit 4.3: Fliege ständig aus WLAN, gefühlt eher langsameres Laden der Seiten, instabiles AirPlay und dh kaum Streams aus Browser auf TV2 möglich. Hotspot auch nicht möglich….also was sollte dieses Update?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven