iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Nachrichtenzentrale für „Galaxy@War“: Mass Effect 3 Datapad für iOS erschienen

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Bereits Anfang letzter Woche hat Electronic Arts den Science-Fiction-Shooter Mass Effect Infiltrator (5,49 Euro) veröffentlicht und nahezu zeitgleich kam dann auch korrespondierende der PC/Konsolen-Titel „Mass Effect 3“ in den Handel. Mit dem heuten erschienenen, kostenlos Mass Effect 3 Datapad macht EA das Spielepaket nun komplett und verknüpft die die auf iOS und PC bzw. Konsole erzielten Erfolge quasi miteinander.

Der Grundgedanke ist ein Weltraumkrieg, der an verschiedenen Schauplätzen tobt. Beim Spielen von Mass Effect Infiltrator befreit ihr beispielsweise Gefangene, die euch später auch an der Konsole unterstützen können. Die iOS-Apps haben also direkten Einfluss auf das gesamte Spiel, Infiltrator kann natürlich aber auch völlig unabhängig gespielt werden – die PC/Konsolen-Version ist kein Muss.

Das neu erschienene Mass Effect 3 Datapad versorgt euch mit Infos zur Gesamthandlung „Galaxy@War“. Ihr bekommt beispielsweise morgens auf dem Datapad die Nachricht, dass es an einer Ecke in der Galaxy brodelt, und könnt direkt vom Datapad aus eure Einheiten dorthin entsenden ums so den Ausgang beeinflussen.

Das klingt nach einem interessanten Konzept. Wir hatten noch keine Möglichkeit, tiefer in die Materie einzutauchen, über eure Ergänzungen in den Kommentaren freuen wir uns daher umso mehr.

Beide Apps kommen übrigens als Universal-App und insbesondere Infiltrator spielt sich hervorragend auf dem iPad. Gesteuert wird per Dual-Stick, dies ist für Neulinge zunächst vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, macht nach einer kurzen Eingewöhnungsphase aber ordentlich Spaß.

Dienstag, 13. Mrz 2012, 7:44 Uhr — chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kleine Fehlinfo, bei Mass Effect Infiltrator befreit ihr keine Gefangenen, sondern ihr seid auf einem Rachefeldzug!

    Während der Kämpfe, die immer wieder und wieder gespielt werden können um Waffen und Biotik aufzurüsten könnt ihr auch „Informationen“ finden. diese könnt ihr zu Galaxy at War hochladen um Kriegsaktivposten zu erhalten, bzw. zu verstärken.

    Der in App Kauf ist sogar mal relativ hinfällig, weil man auch ohne etwas zu kaufen ganz gut durch das Spiel durchkommt. Leider ist es nur viel zu kurz :( Aber wer Mass Effect liebt wird das Spiel auch mögen.

  • Ob man das spielt oder nicht, ist völlig egal…ein adäquates oder spürbar anderes Ende kriegt man auch mit 100% im Spiel, allen Apps und MP nicht…

    Aber: Die Kommentare zu den absolvierten Missionen (Crew Mails) sind super für die Atmosphäre und da kostenlos ein Muss für Fans…auch wenn das den Frust unter die identischen Enden noch verstärkt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven